Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.08.2019, 17:06   #5
gehirn tot
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 13.11.2012
Ort: Pfalz
Beiträge: 27
Standard AW: Bild ist gleichzeitig teils über und teils unterbelichtet, wie geht es besser

Danke für Eure Rückmeldungen. Da hab ich die Szene wohl tatsächlich unterschätzt.

Das die E-pl1 nicht mehr die neuste ist und neuere Modelle das besser hinbekommen würden habe ich mir schon fast gedacht.

HDR ist für mich an der Stelle nicht wirklich eine Lösung, ich möchte meine Bilder eig. schon noch aus der Hand knippsen können und kein Stativ mitschleppen müssen. Wobei vlt können moderne Cams ja sogar ein HDR direkt aus der Hand? Dann wäre das mit einer neuen Kamera auch eine Option (mein Handy kann das und macht damit bezogen auf den Dynamik Umfang bessere Bilder als die E-PL1 und auch in den Details ist das Handy garnicht so viel schlechter).

Aber für den Moment bleib ich wohl erstmal bei der E-PL1. Eine neue Kamera lohnt für mich nicht so sehr, da ich die Kamera abgesehn vom Urlaub doch nur sehr selten einsetze.


@Dominic F.
Genau das habe ich in dem mit Darktable bearbeiteten jpg versucht zu machen. Aber auch was das Bildbearbeiten angeht bin ich erst Einsteiger. Daher ist das Ergebnis wohl auch nicht optimal. Aber schonmal um Welten besser als die jpgs direkt aus der Kamera, die sind in dieser Situation nämlich absolut nicht mehr verwendbar, da die Schatten dann wirklich fast schwarz sind.
gehirn tot ist offline