Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.07.2019, 16:20   #10
Floyd Pepper
Benutzer
 
Registriert seit: 03.07.2011
Beiträge: 7.390
Standard AW: Alte Minolta-Ausrüstung geschenkt bekommen, freu :):)

Zitat:
Zitat von Kathy89 Beitrag anzeigen
Spülmittel in lauwarmen (?) Wasser mit vielen Q-Tips vorsichtig reinigen. Dann mit destilliertem Wasser das Spüli wegmachen und am Schluss nochmal mit Q-Tips trocken. Klingt das so, als wären die Objektive danach noch zu gebrauchen ?
Nach dem Abstauben mit einem "nebelfeuchten" (=1 Ecke anfeuchten und dann Tuch gut durchwalken) Mikrofasertuch/Brillenputztuch ohne (!) Spüli abwischen. Spüli hat an optischen Flächen nichts verloren, weils meist einen Schmierfilm produziert. Destilliertes Wasser ist überhaupt nicht nötig.

Zitat:
Zitat von Kathy89 Beitrag anzeigen
In einem Video hat jemand Alkohol verwenden, aber das trau ich mich nicht...
Nur wenn die Flecken besonders hartnäckig sind, nimmt man am besten diese Alcopads, mit denen Mediziner Injektionsstellen desinfizieren. 100er Packung in der Apotheke für dreifuffzich. NAchwischen dann auch mit Mikrofasertuch.

Ich persönlich verwende einen sog. Lenspen. Wenn Du auf die Schnelle keinen hast: Mit einem Feuerzeug einen Löffel anrußen, Ruß mit Mikrofasertuch aufnehmen, Linse damit putzen, mit einer sauberen Stelle des Tuchs kreisförmig von innen nach außen nachwischen, fertig.
Floyd Pepper ist offline   Mit Zitat antworten