Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.10.2019, 11:20   #2
SchwedenwuerfelOtto
Benutzer
 
Registriert seit: 13.09.2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 3.739
Standard AW: Landschaftsfotografie im November, wo am besten hin?

Von Ende, Oktober / Anfang, November bis Ende, Februar / Anfang, März — ausgenommen die Weihnachtsferien — ist die NORDSEEKÜSTE sehr lohnend.
Wobei das Licht im November und im Februar deutlich weniger GELBLICH ausfällt als in den Monaten Dezember und Januar.

Vorsicht, insbesondere vor Gischt. Die Kamera sollte ausreichend geschützt sein, weil Salzpartikel in der Luft stark korrodierend auf viele Kamerateile einwirken.

Auch am Mittelmeer gibt es viele wunderschöne Gegenden, die am schönsten sind, wenn die meisten Touri's wieder zuhause angelangt sind.
Empfehlung: Die kroatische Adria ("Jadran"), hinunter bis Dubrovnik.
__________________
If you have little equipment, people don’t notice you. You don’t come like a show-off. It seems like an embarrassment, someone who comes with big equipment.
Anders gesagt: Auflistungen der Foto- Ausrüstung sind mir eher suspekt.
SchwedenwuerfelOtto ist offline   Mit Zitat antworten