Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.12.2019, 20:27   #6
-DaKo-
Stellv. Administrator
 
Registriert seit: 28.09.2003
Beiträge: 9.053
Standard AW: User findet Bilder der Canon R zu schlecht im Vgl. zu seinen mit mFT

Zitat:
Zitat von henna60 Beitrag anzeigen
Es ist immer noch die Werkseinstellung wie die Kameras für den Test getrimmt wurde, JPG ohne Bearbeitung .
Dann ist die eben zu heftig. Die Bildfehler durch die Überschärfung sind jedenfalls enorm in deinen Bildern.

Solche Bilder bekommst du auch mit jeder anderen Kamera, wenn du die Schärfung hochregelst ... und dann auch mit mittelmäßigen Objektiven.

Für mich wären die Bilder Ausschuss (außer man belichtet eh nur bis 10*15 aus oder verkleinert sie z.B. fürs Internet um den Faktor mindestens 4). Das ist aber sicher Geschmackssache.
__________________
Canon EOS R | 40 1.4 ART | 105 1.4 ART | 15-35L IS | 24-105L IS | 70-200L 4.0 IS | 100-400L II | 300L 2.8 IS | TS-E 24L II | 270 EX | 430 EX

Sony α7r III | FE 24 1.4 | FE 85 1.8 | MC-11

Sony rx100 VA

Geändert von -DaKo- (26.12.2019 um 20:58 Uhr)
-DaKo- ist offline