Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.01.2017, 00:27   #10
hendrik2
Benutzer
 
Registriert seit: 11.08.2011
Ort: Mönchengladbach
Beiträge: 844
Standard AW: Welches Objektiv für Portrait, Kinder und People

Zitat:
Zitat von Timmeteq Beitrag anzeigen
In Frage kämen z. B.
85/1.8
100/2.0
200/2.8
70-200/4

Zu einem bereits vorhandenen 50er würde ich kein 85er nehmen, die beiden Objektive sind von der Brennweite zu nah beieinander. Viele handhaben es ja so, dass sie von Festbrennweite zu Festbrennweite die Brennweite verdoppeln, nimmt man das 50er als Basis käme man so zum 100/2.
Ich habe es genau so gemacht (50 STM und 100/2) und bin hoch zufrieden. Das 100/2 ist das Objektiv in meiner Tasche, das bei mir immer wieder ein "wow" verursacht. Es ist offen schon sehr scharf, der AF ist schnell und treffsicher, das Bokeh ist gut und selbst die bösen CAs halten sich sehr in Grenzen. Ich wüsste nicht, warum ich das doppelte für das in der Brennweite gar nicht so weit entfernte 135/2 ausgeben sollte, zumal dieses auch noch doppelt so viel wiegt. Das 100er lässt nicht viel Luft nach oben.
__________________
Mit durchschnittlich 19 MPix unterwegs
hendrik2 ist offline   Mit Zitat antworten