Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.09.2020, 20:32   #1730
bionet
Benutzer
 
Registriert seit: 16.07.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.531
Standard AW: Praxiserfahrung FOTOGRAFIE Canon EOS R5

In den Kommentaren stehen aber auch Einwände, die Sinn ergeben.

"For landscape photography, you set up your composition, get focus and wait for the decisive moment. If the focus is tied to the shutter release, the camera will try to focus again and depending on the situation miss the focus and the shot."

Ok, man kann AF-On (als AF-Off) festhalten um das zu verhindern. Aber was nicht geht: mit halb gedrücktem Auslöser (als AE lock) die Belichtung "aufnehmen" und dann unabhängig davon fokussieren - so wie mit BBF.
Denn das ist für mich der eigentliche Witz von BBF: AE Lock ist getrennt vom AF. Um das zu übertragen auf "AF-Off", müsste man den AF-On-Button als AF Stop/AE Lock doppelbelegen können. Geht das bei der R5? Bei der RP jedenfalls nicht.

Ja, es gibt die Stern-Taste, die bei mir umbelegt ist und bei einer R5 eher nicht, weil sie ein weiteres Bedienelement hat. Aber ohne Umbelegung * und AF-Off gleichzeitig drücken ist wohl auch nicht so praktikabel.

Außerdem verstehe ich nach wie vor nicht, warum überall steht, dass manueller Fokus "nach one-shot AF" funktioniert, wenn es doch immer geht, auch direkt nach dem Einschalten der Kamera ohne irgendeine AF-Operation.
__________________
Galerien hier.
bionet ist offline   Mit Zitat antworten