Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.06.2018, 11:13   #5
luggal90
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 21.12.2010
Beiträge: 672
Standard AW: Locationsuche rund um Zadar

Zitat:
Zitat von Dominic F. Beitrag anzeigen
Plitvicer & Krka macht zusammen wenig Sinn: die Fotos, die rauskommen werden sehr ähnlich sein. Da würde ich mich auf eins der beiden Ziele beschränken und lieber dort mehr Zeit verbringen, ggfls. sehr früh morgens/abends versuchen vor Ort zu sein, und das mehrere Tage in Folge. Lass die Knipse tagsüber daheim und genieß die Gegend (und halt ein Auge offen für schöne Motive), und komm am nächsten Morgen gleich um 5.30/6.00, dann hast du am meisten davon.

Insgesamt wäre noch anzumerken, dass Plitvicer Seen / Krka im Frühjahr (oder gar Winter) noch schöner sind: beides ist weniger überlaufen, dafür gibt es mehr Wasser (Schneeschmelze!) und satteres Grün.

Natürlich auch im Sommer sehenswert!

Meer findest du an der Küste ja reichlich, und die Küstenlinie ist so schön, da könnte man jeden Meter fotografieren. Sterne gibt's am besten auf den Inseln, da ist die Lichtverschmutzung nicht ganz so stark (nimmt aber auch zu).
Danke dir für die Anmerkungen. "Leider" bin ich mit meiner Freundin unterwegs, primär steht der Urlaub in Vordergrund. Mehrmals die Locations aufsuchen bzw. immer zum perfekten Zeitpunkt an Ort und Stelle zu sein wird nicht ganz funktionieren . Wir werden auf alle Fälle die Plitvicer Seen und Krka besuchen, beides interessiert uns sehr. Aber evtl. wird das dann auch mal nur ein ausspähen für den nächsten Besuch nur um zu fotografieren.
__________________
D610, D7100, N16-35/4, N AF-S 50/1.4G, N24-70/2.8 Sigma 105/2,8 EX OS HSM Macro, N 70-200 2.8 VRI, Sigma 120-300/2,8 OS HSM Sport.
luggal90 ist offline   Mit Zitat antworten