Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.02.2020, 12:17   #1
Silvestri
Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2014
Beiträge: 366
Standard Gorgen, Clues und Rochers

Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Seit ca. 45 Jahren fahre ich nach F-Land und gebe eine kleine Liste von Felsformationen, die allesamt fotogen sind, die Reihenfolge ist zufällig.
- Felswand von Lioux, abends im Juni?
- Clue de Barles
- Clue de St. Auban
- Clue du Riolan
- Clue d' Aiglun
- Pic du Cap Rouge im Esterel, von der Küstenstrasse im Abendlicht, glüht!
- Buoux im Luberon
- Gorges de Daluis
- Gorges du Cians
- die Gorgen des Verdon sollten nicht fehlen, tausend Standpunkte
- Nesque-Schlucht
- Ardeche vom Pont d'Arc nach St. Martin, nicht im Sommer, nicht am Wochenende
- Tarn von Florac nach Peyreleau
- die Jonte südlich vom Tarn, ebenso schön, ruhiger
- die Täler von Méouge, Jabron, Ceans dicht beisammen, Kletterfelsen in Orpierre
- les Grds Goulets im Vercors, leider für Verkehr gesperrt, ein böser Verlust
- Col de la Machine, Vercors
- Combe de Font Jouvale bei Apt
- die Gorgen von Hérault und Orb
- im Massif die Basaltwand an der D983 nördlich von Mont Dore
Wir fahren meistens mit dem Moppi durch die Gegend und ich habe dann eine Kompakte um den Hals hängen. Wenn der Bildwinkel nicht reicht, zwei oder drei Hochformate nebeneinander setzen und den ICE ein Pano rechnen lassen.
bon voyage
maro

Geändert von Silvestri (02.02.2020 um 15:32 Uhr)
Silvestri ist offline   Mit Zitat antworten