Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.08.2018, 17:17   #19
misterleary
Benutzer
 
Registriert seit: 09.09.2008
Ort: Region Hamburg
Beiträge: 827
Standard AW: Sony a58 sehr schlechte Videoqualität - Kamera Neukauf notwenig?

Zitat:
Zitat von Trickster Beitrag anzeigen
Von der G81 kann ich eher abraten. Da hechelt der Autofokus den Motiven hinterher und auch bei FullHD bist du auf eher durchschnittliche Bildraten angewiesen. Bleibt halt nur der 4K-Modus, wo der Autofokus noch schlechter ist.
Wenn du wirklich an Video interessiert bist, mußt du deine Ansprüche schon näher abstecken. Wenn du mit 4K arbeiten kannst, schau dir mal die Sony Alpha 6300 oder 6500 an. Oder warte ab, da angeblich in nächster Zeit eine 6700 kommen könnte.
Es kommt auf dein Budget und deine Ansprüche an.
Der 6300 wird ja oft rolling shutter-Probleme nachgesagt. Wie sind da deine persönlichen Erfahrungen?
Ich selbst habe eine Panasonic GX7 und finde das FullHD-Videobild um Klassen besser als das, was der TO hier reingestellt hat. Ich kann mir kaum vorstellen, dass die G81 schlechter ist. Autofokus? Beim Filmen? Wer braucht denn sowas?

P.S. Den Hinweis auf das Stativ fand ich übrigens zutreffend. Mein erster Gedanke beim Schauen war nicht, "Oh Gott, wie grisselig, weich, unscharf", sondern, "Oh je, wie wackelig". Das ruiniert die Wirkung von Filmen oft mehr als ein nicht optimales Bild.
__________________
"Das Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit."

Sören Kierkegaard (dänischer Philosoph)
misterleary ist offline   Mit Zitat antworten