Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.11.2005, 14:12   #8
Nightshot
Moderator
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 17.04.2005
Ort: Thierhaupten
Beiträge: 4.274
Standard AW: Sensorreinigung mit Discofilm

Also alles was bei der ersten Reinigung nicht weg geht, wird man auch nicht mit vielen Durchgängen weg bekommen. Das einzige Staubkorn das ich auf meinem Senor noch sehen kann ist zwischen Deckglas und Sensor. Das hat Canon selbst beim Einbau verbummelt und da komme ich nicht hin.

Ich habe mit den dreckigsten Fotofiltern experimentiert, die über Monate ohne Schutz in meiner Tasche waren und nach der ersten Discofilmbehandlung sahen sie aus, wie frisch aus der Fabrik. Das einzige Problem gab es mit richtig dicken Fingerabdrücken (Fett). Da blieb ein leichter Schatten zurück. Die sollte es aber auf einem Sensor nicht geben.
Nightshot ist offline   Mit Zitat antworten