Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.11.2007, 13:00   #3
spiluna
Benutzer
 
Registriert seit: 24.02.2005
Ort: Chiemgau
Beiträge: 1.438
Standard AW: Aktion "Model-Posing-Guide" - Standardposen für Modelle und Fotografen

Zitat:
Zitat von qiv Beitrag anzeigen
Grundsätzlich gute Idee, aber aufgrund von folgenden Gründen würde ich auf ein anderes Posing-Buch zurück greifen:
  • Nur Frauen. Möchte auch Männer und Kinder und gerade die unterschiedlichen Herangehensweisen kennen
  • Ich sehe nichts von Theorie. Eigentlich möchte ich Posieren lernen und nicht Posen abkupfern
  • Pfeile, Kreise, Kommentare und Hinweise auf wichtige oder kritische Punkte wären hilfreich
Genau die selben Vorschläge hätte ich auch, aber es muss ja auch ein Volume 2 geben :-)

Aber im Ernst, was bei den meisten Büchern dieser Art tatsächlich fehlt sind genau diese Dinge wie numerierte Pfeile, die besonders wichtige Bereiche dieser Pose hervorheben und unten in einer Legende erklärt werden. Im Galileo Buch Portraits von Menschen wird sehr gezeigt, wie minimale Änderung im Milimeterbereich schon gravierende Änderungen in der Bildaussage bewirken. So kann es durchaus sein, dass die exakt gleich eingenomme Pose bei einer anderen Frau total dämlich aussieht. Nur wenn man auch den Hintergrund, Entstehung und die Details der Pose erklärt, kann man Posing auch verstehen und seine eigenen Modelle zu der jeweiligen Pose anleiten, so dass die gewünschte Wirkung entsteht.

So bleibt es (leider) eher ein schönes Bilderbuch als ein Lernbuch. Es zeigt tolle Gemälde, aber nicht, wie man malen lernt bzw. die Maltechniken funktionieren. Aber vielleicht will es das auch gar nicht.
spiluna ist offline