Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.07.2018, 18:04   #3
Woody_23
Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2011
Beiträge: 111
Standard AW: Sterne fotografieren mit Kitobjektiv oder Superzoom?

Hallo,

bei der Ausrüstung sehe ich kein Problem. Es werden zwar keine Top-Bilder, aber es ist ein erster Schritt um Erfahrung zu sammeln. Einstellungen stehen ja schon im Eintrag über mir, aber ich hab selber deutlich schlechterem Equipment meine ersten Erfahrungen gemacht, mit einer Bridgekamera. Hab ein Sternenbild fotografiert und nachher festgestellt, dass der per Auge komische Matsch mit der Kamera als die Plejaden erkennbar waren. Und ein zweiter Versuch in eine andere Richtung lies ganz knapp den Andromedanebel erkennen.

Also: Nur Mut und hoffentlich gutes Wetter!
Woody_23 ist offline   Mit Zitat antworten