Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.02.2020, 15:19   #1
Objektief
Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 40
Standard Mit Fuji X100V oder Zoom auf Reisen

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo zusammen,
ich möchte ohne großem Equipment reisen und mir dafür eine leistungsfähige Kompaktkamera kaufen.

Ich habe eigentlich die Canon GX5 Mark II auf dem Zettel weil die sehr kompakt ist, einen schönen Zoom und viel Licht hat. Durch die Lichtstärke möchte ich die Canon den RX von Sony bevorzugen, weil ich gerne mit der Kamera freistellen möchte.

Sehr gut gefällt mir aber auch die X100 Serie. Von dem APS-C Sensor verspreche ich mir tolle Bilder, die Kompaktheit geht gerade noch und gibt mir eine schöne Haptik. Ja klar, Festbrennweite... Ich bin bereit mich darauf einzulassen, weil ich mir einen Mehrwert durch eine bessere Qualität erhoffe. Und vielleicht schult es mich auch ein bisschen!!??

Leica Q2 scheint auch eine tolle Kamera zu sein, aber ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass die Qualität der Bilder soviel besser ist, dass sie einen Preisunterschied von EUR 3.500,— zur X100V rechtfertigt.

Aprospos X100V, konnte von euch schon jemand Erfahrung damit sammeln? Könnt Ihr meine Gedanken nachvollziehen? Habt Ihr einen Tipp?

Viele Grüße
Frank
Objektief ist offline   Mit Zitat antworten