Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.11.2019, 17:33   #1
nennti
Benutzer
 
Registriert seit: 17.08.2013
Ort: Zwischen Bremen und Bremerhaven
Beiträge: 1.557
Standard Kratzer im SW-Film

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Ich denke, hier tummeln sich einige, die sich noch gut mit Analog auskennen. An die hab ich mal ne Frage:
Ich hab heute ein SW-Negativ mit dem Reflekta 10 T eingescannt und dann groß auf dem Monitor entdeckt, daß da einige dicke Kratzer drin sind. Das ist wohl der Film, wo mir beim Strandlaufen in der Bretagne einige Sandkörner ins Kassettenmaul gekommen sind . Da sind noch mehr demolierte Filmstreifen.
Gibt es eine Methode, schon im Film das etwas zu verbessern? Irgendeine Flüssigkeit, die die Schicht aufquellen läßt?
Da man ja beim Scanprogramm Cyberview bei SW keine Kratzer entfernen kann - ist das in Viewscan möglich?
Sonst muß ich wohl doch viel Geduld aufbringen und im PS stempeln gehen.

Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg steingrab 2.jpg (518,2 KB, 202x aufgerufen)

Geändert von nennti (17.11.2019 um 18:08 Uhr)
nennti ist offline   Mit Zitat antworten