Thema: Systementscheidung Olympus Pen F oder Fuji X100V
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.06.2020, 21:46   #25
daduda
Benutzer
 
Registriert seit: 28.04.2011
Ort: Wien
Beiträge: 7.031
Standard AW: Olympus Pen F oder Fuji X100V

Zitat:
Zitat von elpeon Beitrag anzeigen
@jst13
Ich habe auch ein 21:9 Monitor *lach*. Ist das Format auch gut für Fotobücher? Ich halte alles in Fotobücher A4 fest. Aber das richtige Format noch nicht ganz gefunden.
Das Seitenverhältnis des Sensors ist bei der Wiedergabe am 21:9 Monitor allerdings egal, die PEN F hat 5148PX an der langen Seite die auch voll erhalten bleiben, die Fuji hat 6000PX, also ein kleiner Vorteil wie er bei 24MP zu 20MP auch zu erwarten ist, aber kein zusätzlicher Nachteil (oder Vorteil)!

Das "optimale" Format gibt es leider nicht, für praktisch jede Wiedergabe, oder Ausdruck opfert man irgendwo etwas, außer man richtet sich dabei direkt nach dem Sensor.

Zum Neupreis würde ich allerdings auch keine PEN F nehmen, gebraucht schon.
Oder gleich eine GX9 (oder GX8) mit dem 15mm Summilux, da funktioniert dann auch der Blendenring.

Auch das Argument mit der Reparatur einer Kompakten hat etwas für sich, ich habe selbst eine Leica X1 mit Elektronikschaden hier, beim Sensorreinigen war sie vorher auch schon mal drei Wochen, das Objektiv ist toll, der Sensor mittlerweile veraltet, genau wie der AF, eine Reparatur macht da keinen Sinn mehr.
Eine Kollegin hat auch eine, die funktioniert noch, mit einem dicken Fussel am Sensor, das geschieht auch bei geschlossenen Kameras öfter.

Von daher würde ich eine X-T20/30 oder X-T200 vorziehen, eventuell sogar mit dem VILTROX 23mm f1.4.
__________________
Was wir hier betreiben, ist Zeitvertreib!
daduda ist offline   Mit Zitat antworten