Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.06.2019, 23:44   #1522
TalkingHead
Benutzer
 
Registriert seit: 06.07.2010
Beiträge: 566
Standard AW: Spiegelloses Vollformat überholt Spiegelreflex

Es hört sich so an, als müsse jeder einzelne von den Kamerahersteller abgeholt werden. Die Welt um DSLR herum ist bereits spiegellos. Punkt. Und kein Hersteller kommt daran vorbei. Vielleicht wird es DSLRs für bestimmte Einsatzzwecke weiter oder übergangsweise geben; vermutlich zu Preisen die für diejenigen noch interessant sind, die den Preis erwirtschaften.
Letztlich ist es für die Kreativität egal, ob DSLM oder DSLR. Das Nutzungspublikum verschiebt sich halt. Derjenige, der unbedingt einen Spiegel haben will, kauft ggfs nicht mehr , weil vllt. zu teuer oder keine weitere Entwicklung dort stattfindet, und derjenige der aus der bisherigen, sowieso schon spiegellosen Handy- oder Pocketkamera-Welt aufsteigen will der kauft sich ne DSLM. D.h. ein Kunde fällt weg, ein anderer kommt nach.

Dass optischer Sucher und EVF jeweils Vor-/Nachteile ist ja unbestritten: am Ende wird man wieder nicht sehen, ob das Bild mit einer DSLR oder DSLM gemacht wurde.
__________________
"im Rhythmus bleiben..."
flickr

» EOS 70D » EF-S 15-85 IS USM » Sigma 30mm 1.4 Art » EF 50 1.4 » Sigma 105 F2.8 EX DG OS HSM » EF 70-200 4L IS » Speedlite 43[Error 5: Line too long error!]
TalkingHead ist offline