Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.05.2018, 12:45   #63
ManniD
Moderator
 
Registriert seit: 30.01.2005
Ort: Duisburg
Beiträge: 21.443
Standard AW: Rauscht Canon mehr als Nikon?

Zitat:
Zitat von KessieW Beitrag anzeigen
Genau - die Menge Licht ist höher. Aber genau das tut der Herr Wiesner aber nicht (davon sprechen wir hier), er belichtet auch mit ISO 100 nur 5 Sekunden, weil er mit -2EV belichtet. Und dann haben wir wieder dieselbe Menge Licht. Das ist genau mein Problem. Du hast es verstanden.
Der Wiesner belichtet bei -3Ev. Und nun stell dir die Szene vor, wo schon bei Nutzung von ISO100 die Lichter anfangen auszubrennen aber das Bild ist so zu dunkel. Bei ISO-losen Sensoren kein Problem, hellst du eben das Bild entsprechend auf. Bei nicht ISO-losen Sensoren geht es aber nicht, da das Bildrauschen im dunklen Bereich so groß ist, dass du nicht nur unschön viel Rauschen reinholst sondern dennoch im Rauschen abgesoffene Bildbereiche hast. Also gehst du auf ISO800 und nimmst die ausgebrannten Lichter in Kauf oder bleibst bei ISO100 und hast ein gnadenlos unterbelichtetes Bild.
__________________
Gruß
Manni


Moderative Beiträge in grün
ManniD ist offline   Mit Zitat antworten