Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.08.2017, 22:03   #3
Pixelsign
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 07.10.2011
Ort: Pirna
Beiträge: 687
Standard AW: Tamron SP 24-70 mm F2.8 G2

Dann hat Tamron vllt. auch einfach die Serienstreung gut in den Griff bekommen (mal schauen was andere Fotografen so berichten). Ich hatte nun seit dem Erscheinen des älteren Tamrons, drei Exemplare getestet, die alle weich abgebildet haben. Eins davon hatte starke Schärfeverschiebungen und Ghosting-Effekte.

Zwecks VC und 1/160s halte ich gern mal die Augen offen und gebe am Sonntag Feedback dazu. Da war das alte Tamron wohl fehleranfällig?
__________________
Portfolio
Pixelsign ist offline   Mit Zitat antworten