Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.02.2008, 11:48   #2
Blau-Mann
Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2006
Ort: Tübingen
Beiträge: 137
Standard AW: Reflektorhalter für Faltreflektoren im Eigenbau ?

So, ich hab jetzt mal was passendes zu diesem Thread.
Gestern war mir langweilig, da habe ich eine Halterung für meinen Reflektor gebastelt.

Man braucht dafür einfach ein Stativ mit Wechselplatte - un dman muss gewillt sein, in diese Wechselplatte 2 Löchlein zu bohren. Gott sei dank habe ich das alte Hama-Wackel-Dackel-Stativ aufgehoben...

Weiterhin braucht man ein Alu-L-Profil, etwa 1,10 lang (je nach Reflektorgröße), 2 Klemmen und ein paar Schrauben und Muttern (ich habe mich für Flügelmuttern entschieden, da man diese bei Bedarf auch mit Hand nachziehen kann)

Anbei findet ihr ein paar Schnappschüsse. Ich habe dabei einfach nur geknipst, soll ja kein Diskussionsthread über meine photographischen Fähigkeiten sein ;-)
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20080217_1415.jpg (376,8 KB, 1049x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20080217_1418.jpg (340,6 KB, 868x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20080217_1420.jpg (393,4 KB, 1056x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20080217_1414.jpg (358,8 KB, 843x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20080217_1416.jpg (317,1 KB, 805x aufgerufen)
__________________
30D, 350D, EF-S 10-22, EF-S 17-85, EF 50/1,4, EF 70-200/4L, 580EX, 2 Studioblitze, Stativ und Kleinzeugs
MEHR KANN ICH MIR NICHT LEISTEN
Blau-Mann ist offline   Mit Zitat antworten