Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.06.2018, 20:39   #286
nordicdog
Benutzer
 
Registriert seit: 18.06.2013
Beiträge: 117
Standard AW: Infrarot-taugliche Objektive/Kameras

Name des Objektivs

Samsung 16-50mm, F:3,5-5,6 ED OIS Powerzoom (ZP1650ZA). Das Ding heißt Powerzoom, weil die Brennweitenveränderung über Taster oder über den Fokusring des Objekives elektrisch erfolgt. Das Objektiv fährt bei Ausschalten der Kamera automatisch in die kompakteste Baulänge zurück. Es unterbietet damit sogar hinsichtlich der Länge das 20-50er von Samsung.

Bajonett-Art

Samsung NX

Objektiv für Vollformat/APS-C

Das 16-50er Powerzoom ist für APS-C Sensoren ausgelegt.

Verwendete Kamera/Technik

Samsung NX300, definierter Umbau auf 830nm
Die Beispielbilder stammen als JPG aus der Kamera (ich hatte keine Lust, die ganzen RAWs zu entwickeln), leichte Anpassung der Gradationskurve und Skalierung mit Gimp

Geeignet für die Infrarot-Fotografie: Ja/Nein/Eingeschränkt

Eindeutig "Ja", keine Hotspots (auch nicht bei Blendenwerten von 22). Das Objektiv ist für ein Zoom extrem kompakt. AF ist recht zügig und die Abbildungsleistung ist gut, wenn auch nicht überragend (das ist aber meckern auf hohem Niveau...).

Beispiel-Bilder als Anlage, der Dateiname verrät die Brennweite und die verwendete Blende, Exifs sind natürlich drin.

Viele Grüße
nordicdog
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 16Bl3_5.JPG (249,0 KB, 4x aufgerufen)
Dateityp: jpg 16Bl5.JPG (221,3 KB, 3x aufgerufen)
Dateityp: jpg 16Bl8.JPG (249,7 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: jpg 16Bl11.JPG (211,9 KB, 1x aufgerufen)
Dateityp: jpg 16Bl16.JPG (195,5 KB, 3x aufgerufen)
nordicdog ist offline   Mit Zitat antworten