Thema: Stativ / Stativkopf Einbeinstativ ~1,90m und Neigekopf gesucht
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.05.2017, 10:23   #8
miclindner
Benutzer
 
Registriert seit: 21.07.2008
Beiträge: 8.483
Standard AW: Einbeinstativ ~1,90m und Neigekopf gesucht

Zitat:
Zitat von Zisko Beitrag anzeigen
ich suche ein Einbeinstativ mit 1,90m höhe und einen dazu passenden Neigekopf. Bei meiner Recherche hören die meisten bei etwa 1,70m auf oder haben Packmaße >50cm.

... In diesem Thread wird nach einem Einbein mit 1,70m Höhe gesucht.
... ja, das geht nur, wenn Du ein 5 oder 6-Segmenter nimmst. Und dann möglichst in super Qualität wie z.B. ein 5er von Gitzo, das aber vom Rohrdurchmesser logischerweise "dick" aufträgt und nicht billig ist (für eine UVP von über 400 kommt man da aber auch nicht auf mehr als 155 cm, das aber bei einem Packmaß von knapp über 40 cm !)

https://www.fotokoch.de/48319.html?r...FRG6GwodSfwARg

Ansonsten musst Du mit dem längeren Packmaß leben, beim Manfrotto 685 Neotec für 215 Euro mit 171 cm dann 75 cm (zu dem Monopod gibt es aktuell auch einen Labortest zum Nachlesen, Zeitung FOTOTEST 3/17: 76, kostet 6,90, evt. bekommt man den Test auch billiger im Einzelabruf via Internet ?)

Eine andere Alternative wäre noch Novoflex: da gibt es in Alu im Grundpreis recht günstige Monopods (ab 39 Euro aufwärts) mit max. 160 cm beim Packmaß von 62 cm (und 150 cm bei geringerem Packmaß); und hier hat man dann die Möglichkeit, ein Zubehör CE50 dazu zu kaufen, womit man die max. Auszugslänge noch um weitere 50 cm verlängern kann und hat dann kaum Einbußen in der Stabilität (so ein Einbeinstativ wurde auch in dem oben zitierten Testmagazin mit getestet, allerdings ohne die Verlängerung) - Nachteil: Mehrkosten und man muss das Verlängerungsrohr natürlich zusätzlich in der Tasche unterbringen.

M. Lindner

Geändert von miclindner (15.05.2017 um 10:52 Uhr)
miclindner ist offline   Mit Zitat antworten