Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.08.2016, 00:33   #186
Chevrette
Benutzer
 
Registriert seit: 08.08.2013
Beiträge: 2.773
Standard AW: Infrarot-taugliche Objektive/Kameras

Nikkor 28/3,5 Non-AI K-Version
Es handelt sich um die von 1975 bis 1977 gebaute K-Version, die von Bjørn Rørslett über den grünen Klee gelobt wird (die mit der kleinen Hinterlinse). Die älteren Versionen (H, HC) sind wohl optisch gleich, die AI und AIS-Versionen hingegen nicht und erreichen nach Bjørn Rørslett nicht ganz die IR-Leistung der älteren Version.

Ein IR-geeignetes 28er hatte ich zwar schon, das Soligor 28/2,8 non AI, siehe ein paar Beiträge weiter vorne, aber da passen meine Filter nicht, und die Anschaffung des 28/3,5 K Nikkors kam mich deutlich billiger als die Anschaffung eines größeren IR-Filters.

Die gute IR-Leisung kann ich im großen und ganzen bestätigen. Das 28/3,5 ist im IR-Licht mMn. besser (auch schärfer) als im sichtbaren Licht, und es ist bei IR auch besser als mein Soligor 28er.

Vorteile:
- Hohe Schärfe im IR-Bereich, Maximum bei Blende 8, lediglich zum Rand hin fällt es etwas ab.
- Nicht die geringsten Anzeichen eines Hotspots, auch nicht bei Blende 22.
- Schärfentiefenskala und Infrarotindex
- Kleine und kostengünstige 52er Filter passen
- Schöne Brennweite für IR

Nachteile:
- Mit einer Lichtstärke von 3,5 ist es definitiv zu lichtschwach, um an einer unmodifizierten D600 noch irgendetwas im LiveView sehen zu können.

Im sichtbaren Licht nehme ich übrigens das erwähnte Soligor lieber, weil das dort die gefälligeren Bilder macht. Ich werde also beide 28er behalten.

Bilder:
1. Blende 3,5, 720nm-Filter von R72 Hoya,
2. Blende 5,6, 850nm-Filter RG 850 von Heliopan,
3. Blende 8, Hoya R72,
4. Blende 22, Hoya R72
5. 1:1-Ausschnitt aus Bild 3
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSE_3241.jpg (369,1 KB, 24x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSE_3248.jpg (482,9 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSE_3244.jpg (402,5 KB, 16x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSE_3247.jpg (463,0 KB, 15x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSE_3244_Ausschnitt.jpg (479,2 KB, 19x aufgerufen)
Chevrette ist offline   Mit Zitat antworten