Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.03.2016, 21:49   #148
Steffen1207
Benutzer
 
Registriert seit: 05.11.2012
Ort: Duisburg
Beiträge: 428
Standard AW: Infrarot-taugliche Objektive/Kameras

Moin zusammen,

ein sehr interessanter und hilfreicher Faden ist das hier. Danke erstmal an DecaTec und die anderen Beteiligten für die zusammengetragenen Erfahrungen.
Ich bringe mich ab sofort auch gerne ein und werde die eine oder andere Linse bezüglich ihrer IR-Tauglichkeit vorstellen.

Los geht´s.

Name des Objektivs:

Carl Zeiss Jena electric MC Flektogon 2,4/35

Bajonett-Art:

M42

Objektiv für Vollformat/APS-C:

Für Vollformat geeignet, die Linse wurde ja seinerzeit für 35mm-Film konstruiert.

Verwendete Kamera/Technik:

Canon 40D, definierter Umbau mit 700nm.

Geeignet für die Infrarot-Fotografie: Ja/Nein/Eingeschränkt:

Geeignet. Kein Hotspot sichtbar. Getestet bei Blende 8.


Noch ein paar kurze Anmerkungen zu diesem Objektiv: Im Laufe der Zeit wurden einige 35er-Flektogon-Varianten produziert. Ich habe die letzte produzierte Version, äußerlich erkennbar an der im Gegensatz zu früheren Varianten geänderten, breiteren Einfassung der Frontlinse und der seit 1980 nur noch 4- oder 5-stelligen Seriennummer. Siehe auch mein 2. Bild im Anhang.
Das Objektiv gab (gibt) es mit dem Label "Carl Zeiss Jena DDR", aber auch mit dem Label "Aus Jena". Technische Unterschiede zwischen beiden Labels gibt es nicht. Lediglich markenrechtliche Gründe zu Zeiten des Ost- und Westblockes machten diese unterschiedliche Kennzeichnung notwendig.







comp_IMG_1284.jpg








comp_IMG_7309.jpg
__________________
Gruß Steffen


¡Simpático seré desde mañana!
Steffen1207 ist offline   Mit Zitat antworten