Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.07.2014, 16:41   #17
nordicdog
Benutzer
 
Registriert seit: 18.06.2013
Beiträge: 117
Standard AW: Infrarot-taugliche Objektive/Kameras

Name des Objektivs: Tamron Adaptall SP 90 / 1:2,5, Vollformat

Dieses Makroobjektiv entstammt der Adaptall SP-II-Serie von Tamron und verfügt über ein Adaptall-Bajonett, mit dem es auf fast alle gängigen (und zu ihrer Zeit bereits erhältlichen) Kameraanschlüsse inkl. Blendenautomatik etc. adaptiert werden kann. Es ist manuell zu fokussieren und komplett aus Metall wie für die Ewigkeit gebaut - ein haptisches Erlebnis. Das Fotografieren mit diesem Objektiv macht mir jedenfalls ungeheuren Spaß.

Bajonett-Art: Adaptall-II mit Adapter auf Nikon F

Verwendete Kamera/Technik: Nikon D200, definierter Umbau / justierter AF auf 700nm

Geeignet für die Infrarot-Fotografie: Nein

So viel Spaß und gute Leistungen das Objektiv außerhalb des IR-Bereiches auch bringt: Für die IR-Fotografie ist es völlig ungeeignet. Während man bei Offenblende den Hotspot noch irgendwie kaschieren können mag, geht es dann bei weiterem Abblenden unbarmherzig zur Sache. Schade, aber ist einfach so.

Beispiel-Bilder
Die Dateibezeichnung (Brennweite_Blende) weist auf die verwendeten Werte hin (2,5 / 8 / 16). Das sind im Übrigen reine Testaufnahmen ohne Gestaltungsanspruch, die als JPG aus der Kamera kamen (nur verkleinert und entsprechend der Verkleinerung nachgeschärft).
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 90_25.JPG (203,7 KB, 39x aufgerufen)
Dateityp: jpg 90_8.JPG (216,5 KB, 28x aufgerufen)
Dateityp: jpg 90_16.JPG (223,9 KB, 51x aufgerufen)
nordicdog ist offline   Mit Zitat antworten