Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.07.2014, 16:04   #15
nordicdog
Benutzer
 
Registriert seit: 18.06.2013
Beiträge: 117
Standard AW: Infrarot-taugliche Objektive/Kameras

Name des Objektivs: Nikon AF-D 80-200mm 1:4.5-5.6, Vollformat

Das Objektiv hat keinen eigenen Motor, benötigt für AF also einen kameraseitigen AF-Motor. Manueller Fokus geht einigermaßen (im Gegensatz zum schon vorgestellten 28-80er): es sind halbwegs normale feinmotorische Fähigkeiten gefragt. Das ganze Objektiv wiegt nur 330 Gramm und hat eine Naheinstellgrenze von 1,5 Metern.

Bajonett-Art: Nikon F

Verwendete Kamera/Technik: Nikon D200, definierter Umbau / justierter AF auf 700nm

Geeignet für die Infrarot-Fotografie: Ja

So, damit wäre der Reigen der mit an Sicherheit grenzenden Wahrscheinlichkeit günstigsten AF-Objektive aus dem Hause Nikon komplett. Dieses Zoom zählt zu den günstigsten, die Nikon jemals produziert hat (wurde vorzugsweise in erweiterten Einsteiger-Kitangeboten platziert).

An dem Ding ist -mit Ausnahme der Linsen- wirklich alles aus Plastik (inklusive des Bajonetts). Ich würde mich aber hüten, das Wörtchen "billig" zu verwenden. Das Objektiv ist leicht und angenehm im Umgang, macht selbst an einer D3 richtig scharfe Fotos und ist uneingeschränkt IR-tauglich! Eine über das normale Maß hinausgehende Anfälligkeit für Seiten-/Streiflicht ist mir noch nicht aufgefallen. Das Objektiv ist bei allen Brennweiten-Blendenkombinationen hotspotfrei.

Beispiel-Bilder
Die Dateibezeichnung (Brennweite_Blende) weist auf die verwendeten Werte hin. Das sind im Übrigen reine Testaufnahmen ohne Gestaltungsanspruch, die als JPG aus der Kamera kamen (nur verkleinert und entsprechend der Verkleinerung nachgeschärft). Fokus liegt auf dem Kreuz der Kuppel:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 80_45.JPG (187,9 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg 80_8.JPG (198,7 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg 80_16.JPG (195,0 KB, 14x aufgerufen)
Dateityp: jpg 200_8.JPG (198,9 KB, 20x aufgerufen)
Dateityp: jpg 200_16.JPG (186,6 KB, 23x aufgerufen)

Geändert von nordicdog (16.07.2014 um 16:13 Uhr)
nordicdog ist offline   Mit Zitat antworten