Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.07.2014, 20:22   #6
nordicdog
Benutzer
 
Registriert seit: 18.06.2013
Beiträge: 117
Standard AW: Infrarot-taugliche Objektive/Kameras

Name des Objektivs: Nikon AF-S 18-55 VR G / 1:3,5-5,6 nur DX-tauglich

Es existiert auch noch eine Version ohne VR (AF-S18-55 II G), die 7 Elemente in 5 Baugruppen aufweist (das VR hat 11 Elemente in 8 Gruppen). Ich hatte zeitweise beide zu Testzwecken in Gebrauch: Sie unterscheiden sich weder in ihrer optischen Leistung NOCH in ihren IR-Eigenschaften!

Das Objektiv hat einen eingebauten Motor, der sehr fix und leise ist.

Bajonett-Art: Nikon F


Verwendete Kamera/Technik: Nikon D200, definierter Umbau / justierter AF auf 700nm


Geeignet für die Infrarot-Fotografie: Ja

Egal bei welcher Brennweite und welcher Blende, dieses preiswerte Kit-Objektiv ist hotspotfrei und überraschend scharf. Eine besonders erwähnenswerte Seiten- /Streiflichtempfindlichkeit konnte ich nicht feststellen, selbst in Gegenlichtsituationen sind die Flares sehr moderat.

Beispiel-Bilder, die beiden ersten wurden mit der VR-Version aufgenommen, die letzten drei mit der AF-S II-Version
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC_0746_kl.jpg (427,5 KB, 119x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_0723_kl.jpg (430,3 KB, 153x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_0261-RGB_kl.jpg (258,0 KB, 87x aufgerufen)
Dateityp: jpg engel_sw_kl.jpg (322,8 KB, 81x aufgerufen)
Dateityp: jpg liegende_kl.jpg (403,7 KB, 75x aufgerufen)
nordicdog ist offline   Mit Zitat antworten