DSLR-Forum

DSLR-Forum (https://www.dslr-forum.de/index.php)
-   Bildbearbeitung (https://www.dslr-forum.de/forumdisplay.php?f=22)
-   -   Der große Capture One Infothread (https://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=918643)

Gast_434611 26.07.2014 12:23

AW: Der große Capture One Infothread
 
PO RAW's Unterstützung... das weiß ich nicht.


Aus dem web-Auftritt von PIE-Studio:

"Referenz in Metadat

Alle Kameras unterstützt in einem Tool. Unsere Lösungen sind unabhängig von Kameraherstellern. Sie müssen sich nicht mehr in wechselnde Software einarbeiten, auch wenn Sie Ihre Ausrüstung erneuern oder bereits verschiedene fotografische Geräte nutzen. Wir liefern die Werkzeuge, die Ihre Prozesse unterstützen - und nicht umgekehrt"

platti 26.07.2014 13:26

AW: Der große Capture One Infothread
 
Zitat:

Zitat von RobiWan (Beitrag 12434289)
Jetzt muss ich aber doch nachfragen - C1 kann keine hierarchischen Stichwörter. Was macht C1 daraus? Wozu trägst Du die in PM ein, wenn es sonst nicht/ kaum/ schlecht danach gesucht werden kann?

Ich brauche die für C1 nicht. Für mich ist das ein reiner RAW-Konverter.
Die verwende ich in PM zum Suchen (auf dem Mac ist das ein ganz probater Bilderverwalter) bzw. im Finder oder in MediaPro, dort werden sie einwandfrei eingebunden.
Und da sich PM an die Basispezifikationen hält, sind die dort eingearbeiteten Metadaten in jeder entsprechenden DAM-Software verwendbar.

R. Steichele 26.07.2014 14:56

AW: Der große Capture One Infothread
 
Zitat:

Zitat von RobiWan (Beitrag 12434289)
Jetzt muss ich aber doch nachfragen - C1 kann keine hierarchischen Stichwörter. Was macht C1 daraus? Wozu trägst Du die in PM ein, wenn es sonst nicht/ kaum/ schlecht danach gesucht werden kann?

Hallo Robert,

C1 macht flache Stichwörter daraus, das ist mir aber egal, da mir nur wichtig ist, dass die beim Exportieren in dern JPGs landen.

Arbeitest du auch mit den hierarchischen Stichwörtern. Für mich sind sie gut zur Organisation der ganzen Stichwörter und für die Eingabe. Danach mache ich damit nichts mehr.

RobiWan 26.07.2014 16:47

AW: Der große Capture One Infothread
 
Hallo Robert,

Zitat:

Zitat von R. Steichele (Beitrag 12435616)
Arbeitest du auch mit den hierarchischen Stichwörtern.

also wenn ich jetzt ganz ehrlich sein soll, Arbeiten wäre zu viel gesagt. Ich habe schon immer vor gehabt es so "richtig" zu machen. Habe mir auch mal so eine Liste irgendwo im Netz gekauft und mit "sed" oder sonst so einem Tool an mein Bedarf (damals speziell LR) angepasst.
Was ich doch gerne hätte, wäre quasi die Möglichkeit auf ein Foto ein Stichwort zu schreiben und die Software findet bzw. macht daraus automatisch den kompletten Baum, so fern das Stichwort schon existiert. Die Eingabe bzw. das Browsern sowohl in MP wie auch LR oder Aperture finde ich zu Zeitintensiv. Da bei MP man die Stichwortliste nicht exportieren/ importieren kann und die auch nicht Alphabetisch geordnet wird habe ich es hier ganz schnell aufgegeben. Schlimm ist es wenn ich z.B das erste Mal ein Vogel oder sonst ein Tier fotografiert habe und weiß nicht so recht in welcher Kategorie ich suchen muss. Das bedeutet dann "allg. Suche" und dann Scrollen durch die Liste. Von daher ist das keine große Liebe :)

Zitat:

Zitat von platti (Beitrag 12435426)
Die verwende ich in PM zum Suchen (auf dem Mac ist das ein ganz probater Bilderverwalter) bzw. im Finder oder in MediaPro, dort werden sie einwandfrei eingebunden.

Wie gesagt kenne ich PM überhaupt gar nicht. So wie ich es verstanden habe, führt PM zumindest bis jetzt keine Datenbank. Das heißt doch er kann nicht nach Bildern Suchen die z.B im Moment "offline" sind.

spassig 26.07.2014 17:37

AW: Der große Capture One Infothread
 
Zitat:

Zitat von digi-foto (Beitrag 12435262)
PO RAW's Unterstützung... das weiß ich nicht.
[/COLOR]

Evtl. verstehe ich was nicht. Du empfiehlst doch hier im C1 thread dieses Programm. In C1 werden PO RAWs verarbeitet.

Jochen

Gast_434611 26.07.2014 17:45

AW: Der große Capture One Infothread
 
Zitat:

Zitat von spassig (Beitrag 12435996)
Evtl. verstehe ich was nicht. Du empfiehlst doch hier im C1 thread dieses Programm. In C1 werden PO RAWs verarbeitet.

Jochen

Es scheint als würde ich auch etwas nicht verstehen ..... was sind dann bitte PO Raws?

RobiWan 26.07.2014 17:52

AW: Der große Capture One Infothread
 
Zitat:

Zitat von digi-foto (Beitrag 12436016)
Es scheint als würde ich auch etwas nicht verstehen ..... was sind dann bitte PO Raws?

Wahrscheinlich die Phase One (PO) RAWs :D

Abgesehen davon ist die Software nur auf eine Plattform nämlich Windows (so fern ich nicht etwas übersehen habe) begrenzt ;)

ChristopherFoto 26.07.2014 18:32

AW: Der große Capture One Infothread
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Zitat:

Zitat von RobiWan (Beitrag 12435879)
Hallo Robert,

Was ich doch gerne hätte, wäre quasi die Möglichkeit auf ein Foto ein Stichwort zu schreiben und die Software findet bzw. macht daraus automatisch den kompletten Baum, so fern das Stichwort schon existiert. Die Eingabe bzw. das Browsern sowohl in MP wie auch LR oder Aperture finde ich zu Zeitintensiv. Da bei MP man die Stichwortliste nicht exportieren/ importieren kann und die auch nicht Alphabetisch geordnet wird habe ich es hier ganz schnell aufgegeben. Schlimm ist es wenn ich z.B das erste Mal ein Vogel oder sonst ein Tier fotografiert habe und weiß nicht so recht in welcher Kategorie ich suchen muss. Das bedeutet dann "allg. Suche" und dann Scrollen durch die Liste. Von daher ist das keine große Liebe :)
Wie gesagt kenne ich PM überhaupt gar nicht. So wie ich es verstanden habe, führt PM zumindest bis jetzt keine Datenbank. Das heißt doch er kann nicht nach Bildern Suchen die z.B im Moment "offline" sind.

Ich würde sagen, schau die Mal IMatch an, das kannst Du mit IMatch alles lösen. Hier ist der Ansatz ein etwas anderer, du ordnest dem Bild eine oder mehrere Kategorien zu z.B.: Tiere-Säugetiere-Afrika-Löwe, und diese kannst du dann z.B. über ein Script als Keywörter in die Bilder schreiben.
Sie Dir mal das angehängte Bild an, diesem sind 2 Kategoriebn zugewiesen, in dem einen Stamm, "Geburt" indem anderen Stamm "Geburt Kaelbchen", dies und alle unterkategorien wurden dann über ein Script als Keywörter in die Datei geschrieben.

Gast_434611 26.07.2014 18:44

AW: Der große Capture One Infothread
 
Zitat:

Zitat von RobiWan (Beitrag 12436026)
Wahrscheinlich die Phase One (PO) RAWs :D

Abgesehen davon ist die Software nur auf eine Plattform nämlich Windows (so fern ich nicht etwas übersehen habe) begrenzt ;)

Ich arbeite nicht mit den PO Raws, also schrieb ich weiter oben, dass ich nicht weiß ob diese Unterstützung vorliegt, da von mir nicht nachprüfbar.
Und warum sollte ich hier diese Software nicht zur Sprache bringen? Oder arbeitet hier jeder mit den PO Raws?
Ich nutze C1 ausschließlich als Raw-Konverter. Verwaltet werden meine PEF-Raws mit PIE-Studio.

Allerdings ist die Software nur für WIN. ;)

platti 26.07.2014 21:51

AW: Der große Capture One Infothread
 
Zitat:

Zitat von RobiWan (Beitrag 12435879)
i ... So wie ich es verstanden habe, führt PM zumindest bis jetzt keine Datenbank. Das heißt doch er kann nicht nach Bildern Suchen die z.B im Moment "offline" sind.

Es ist ja auch keine DAM-Software. Aber für die "laufenden" Bilder bietet PM auf dem Mac alles, was das Herz begehrt.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:25 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de