DSLR-Forum

DSLR-Forum (https://www.dslr-forum.de/index.php)
-   Bildbearbeitung (https://www.dslr-forum.de/forumdisplay.php?f=22)
-   -   Der große Capture One Infothread (https://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=918643)

dave4b 15.11.2015 20:57

AW: Der große Capture One Infothread
 
Was sind so die Produktezyklen bei C1? Wann ist da mit einer neuen Version zu rechnen (9)?

Gruss dave

RobiWan 15.11.2015 21:33

AW: Der große Capture One Infothread
 
Zitat:

Zitat von dave4b (Beitrag 13581317)
Was sind so die Produktezyklen bei C1? Wann ist da mit einer neuen Version zu rechnen (9)?

Bis jetzt in etwa wie bei anderen Programmen - ca. alle 2 Jahre.
Ob es weiter so sein wird...... Mit V8 hatte Phase One etwas verändert und packen "angebliche" Features in das laufende Major-Release.
Ja ich weiß ich bin wieder hart zu Phase One - aber ich kann mich nicht so recht an einem Feature errinern was sonst ein neues Release "verdient" hätte :)

dave4b 15.11.2015 21:58

AW: Der große Capture One Infothread
 
besten Dank. V8 gibt es seit ca. ..... 1 Jahr - kann das sein?

RobiWan 15.11.2015 22:08

AW: Der große Capture One Infothread
 
Ja so in etwa - glaube September 2014.
Ich rechne mit Photokina kommendes Jahr - Rolling-System hin oder her.

cane 15.11.2015 23:53

AW: Der große Capture One Infothread
 
Zitat:

Zitat von RobiWan (Beitrag 13581416)
Ja ich weiß ich bin wieder hart zu Phase One - aber ich kann mich nicht so recht an einem Feature errinern was sonst ein neues Release "verdient" hätte :)

Ohne Codezugriff fallen solche Bewertungen in die Kategorie "Karlo Kannix", hast Du mal nen Changelog?

Für Nicht Programmierer und Stammtisch Produktmanager verwende ich gerne diese Erklärungen, die zeigen auf nette Art und Weise warum man geistig mit dem Kopf an die Tür klopft statt mit den Fingern :-D

http://www.chrisyin.com/images/dilbert-pm.png
http://www2.pic-upload.de/img/288671...nd-backend.jpg


mfg
cane

RobiWan 16.11.2015 06:18

AW: Der große Capture One Infothread
 
Zitat:

Zitat von cane (Beitrag 13581657)
Ohne Codezugriff fallen solche Bewertungen in die Kategorie "Karlo Kannix", hast Du mal nen Changelog?

Da hast Du wieder gezeigt - absolut nichts verstanden aber große Töne. So muss es sein.

FrankDe 16.11.2015 09:25

AW: Der große Capture One Infothread
 
Zitat:

Zitat von zox26low (Beitrag 13581040)
Hallo Frank,



z.B. so: aus C1 heraus per Ausgaberezept in das Verzeichnis schreiben, das dann von iTunes bei der Synchronisation ausgelesen wird (in iTunes bei den Einstellungen für das entsprechende Gerät: /Einstellungen/Fotos/Fotos synchronisieren --> Verzeichnis angeben)


Tschüß, Ingolf

Probier ich mal aus, Danke

Gruß, Frank

FrankDe 16.11.2015 09:30

AW: Der große Capture One Infothread
 
Zitat:

Zitat von jd-photography (Beitrag 13581144)
Ja, klappt wunderbar und ist herrlich performant im Vergleich zum NAS. Aktuelle Bilder halte ich nach wie vor auf der internen SSD vor, anschließend geht's auf die Externe.



Korrekt.

Viele Gruesse,
Jörg

Ich habe mittlerweile diesen Weg adaptiert:
http://blog.phaseone.com/sessions-ca...f-both-worlds/

Größere Sachen (Sportevents, Hochzeiten, Shootings) als Session und wenn die fertig ist, geht's ab auf die Externe die dann nochmal auf einer 2. geklont wird (und die ist dann räumlich getrennt).

Parallel führe ich Jahreskataloge und in den importiere ich dann aus dem Sessions-Capture-Ordner wieder die Bilder. Das macht dann nur noch ca. 1/10 der bisherigen Größe aus, denn die sind dann referenziert.

Et voilà, kann ich offline alle Bilder ansehen und habe sie aber extern gesichert.

Bei einzelnen Bildern importiere ich Bilder in den Jahreskatalog und referenziere in ein Jahres-Verzeichnis (z.B. "2015 Originale") auf der internen SSD. Im nächsten Jahr wird das referenzierte Verzeichnis auf extern verschoben, der Katalog aktualisiert und ich hab wieder Platz.

VG Frank

jd-photography 16.11.2015 10:03

AW: Der große Capture One Infothread
 
Zitat:

Zitat von FrankDe (Beitrag 13581950)
Ich habe mittlerweile diesen Weg adaptiert:
http://blog.phaseone.com/sessions-ca...f-both-worlds/

Klingt nach einem guten Weg Frank. Sehe in Deiner Signatur dass Du ebenfalls (nur?) mit einem MacBook arbeitest, ich bin auch ausschließlich damit unterwegs und deshalb speichermäßig vermutlich ähnlich ausgerüstet wie Du. Alle Bilder des aktuellen Jahres habe ich auf der SSD, zum Jahreswechsel verschieben ich dann nach extern. Backup der SSD erfolgt mit TimeMachine auf eine extra HDD, Backup der externen auf das NAS. Bisher keine Probleme und die Performance stimmt.

Viele Grüße,
Jörg

Merlin2504 16.11.2015 10:04

AW: Der große Capture One Infothread
 
Wenn ich meine Bilder im Stapel umbenenne, geht es auch das ich dreistellige Zahlen nutzen kann?
Bei Aperture habe ich immer mit Bild - 001 angefangen.
Bei CO geht es nur mit Bild - 1 ?


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:19 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de