DSLR-Forum

DSLR-Forum (https://www.dslr-forum.de/index.php)
-   Bildbearbeitung (https://www.dslr-forum.de/forumdisplay.php?f=22)
-   -   Der große Capture One Infothread (https://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=918643)

schobo 01.12.2017 09:03

AW: Der große Capture One Infothread
 
Auf meinem Macbook Pro 15 late 2013 läuft C1 11 super schleppend. Da habe ich alle lokalen Anpssungen eingepinselt, bevor das erste rot der Maske erscheint.
Das ist eklatant gegenüber der 10er Version.
Ich hoffe, dass da mit den nächsten Udates nachgebessert wird, denn ein neuer Rechner ist noch nicht geplant.

Ansonsten finde ich die Neuerungen schon sinnvoll.

vsw 01.12.2017 09:08

AW: Der große Capture One Infothread
 
Vollzitat entfernt. Moderation.

Zitat:

Zitat von schobo (Beitrag 14875018)
...

Hallo,

also dann stimmt was nicht bei Dir.....
Ich habe einen MBP 15" Mid 2012 mit SSD und 16 GB Ram.
Maske und Anpassung läuft bei mir in nahezu Echtzeit .

schobo 01.12.2017 09:10

AW: Der große Capture One Infothread
 
ich habe einfach nur die 11er in den Programmeordner geschoben. Muss ich die 10er und zugehörige dateien erst löschen oder ähnliches?

vsw 01.12.2017 09:22

AW: Der große Capture One Infothread
 
Zitat:

Zitat von schobo (Beitrag 14875029)
ich habe einfach nur die 11er in den Programmeordner geschoben. Muss ich die 10er und zugehörige dateien erst löschen oder ähnliches?

Hallo,

die 10-er Version ist somit noch völlig auf Deinem Rechner.
Wenn Du alles (was die Version 10 betrifft) entfernen willst, so reicht es nicht wenn Du das 10-er Programm in den Papierkorb legst.
Es gibt noch einige zusätzliche Dateien. Ich spreche hier von einem MAC!!!
Ich habe Capture One 10 mit dem Program Easy Find gesucht und händisch gelöscht.
Jetzt ist nur noch Version 11 auf meinem Rechner.

schobo 01.12.2017 09:27

AW: Der große Capture One Infothread
 
ok, dann werde ich das mal versuchen. Da ich ja sonst dieselbe Ausstattung habe 16gb, schnellster prozessor, sollte das ja bei mir an sich auch flutschen.

P.S. Ich habe sogar noch die 9er Version drauf.

spassig 01.12.2017 09:28

AW: Der große Capture One Infothread
 
Zitat:

Zitat von vsw (Beitrag 14875046)
Hallo,
.....

Es wird doch nicht so sein, dass man alles alte (Version 10) manuell löschen muss bevor man die neuere (Version 11) installieren und nutzen kann?

Jochen

Lux22 01.12.2017 09:31

AW: Der große Capture One Infothread
 
nein – auf'm Mac jedenfalls nicht.

vsw 01.12.2017 09:32

AW: Der große Capture One Infothread
 
Zitat:

Zitat von spassig (Beitrag 14875050)
Es wird doch nicht so sein, dass man alles alte (Version 10) manuell löschen muss bevor man die neuere (Version 11) installieren und nutzen kann?

Jochen

Hallo,

nein, nein man muss nicht......
Man kann beide parallel installieren und laufen lassen.
Du musst nur die Kataloge auseinander halten....die sind nicht kompatibel, wie bei Lightroom auch.

patrick_hm 01.12.2017 09:45

AW: Der große Capture One Infothread
 
Ich bin jetzt auch seit ein paar Tagen mit C1 unterwegs und ziemlich angetan von dem Programm. Frage: Kann man in einen Katalog mehrere Ordner auf einmal importieren? Ich baue gerade die Struktur im Archiv um und möchte ca. 120 Ordner in einen bestehenden Katalog packen. Das Synchronisieren des übergeordneten Ordners geht leider nicht. Bei "Ordner hinzufügen" kann ich immer nur ein Verzeichnis auswählen.

Zitat:

Auf meinem Macbook Pro 15 late 2013 läuft C1 11 super schleppend. Da habe ich alle lokalen Anpssungen eingepinselt, bevor das erste rot der Maske erscheint.
Das ist eklatant gegenüber der 10er Version.
Ich hoffe, dass da mit den nächsten Udates nachgebessert wird, denn ein neuer Rechner ist noch nicht geplant.
Kann ich nicht unbedingt bestätigen. Gleicher Rechner hier (i7, 16 GB RAM). C1 ist jetzt keine Rakete, aber schlimmer als Lightroom ist es jetzt auch nicht. Dann und wann springen auch mal die Lüfter an. Masken kann ich jedenfalls in Echtzeit zeichnen.

ChristopherFoto 01.12.2017 09:47

AW: Der große Capture One Infothread
 
Was mich an PhaseOne ein weigt stört, ist die Tatsache, das dieses Upgrade (119€) 20% teurer ist als das Upgrade auf die 10er Version (99€) jeweils zzgl. Mwst.
Das macht dann 141,61€, dafür bekomme ich auch schon das Adobe Abo mit Lightroom und Photoshop (12*11,89 = 142,68€)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:46 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de