DSLR-Forum

DSLR-Forum (https://www.dslr-forum.de/index.php)
-   Bildbearbeitung (https://www.dslr-forum.de/forumdisplay.php?f=22)
-   -   Der große Capture One Infothread (https://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=918643)

MichiZ 30.11.2017 19:32

AW: Der große Capture One Infothread
 
Zitat:

Zitat von the-living-years (Beitrag 14874476)
Ginge ja wohl auch, wenn ich einfach C1 11 öffne, einen neuen Katalog mache und da ein paar Bilder reinlade. Klar, der Umgang mit vielen Bildern wird so nicht simuliert (Thema Geschwindigkeit) aber in Sachen Funktionalität könnte ich ja erst mal alles testen. Oder habe ich einen Denkfehler?

Nein, kein Denkfehler. So kannst du CO11 gut testen.

Zitat:

Zitat von the-living-years (Beitrag 14874476)
Aber schon witzig. Da sieht man, dass sich C1 weiterhin als Profiwerkzeug versteht. So was muss der Profi schließlich wissen ;).

Manchmal wünschte ich mir ein bisschen mehr Prosumer Orientierung (Stichwort Exportfunktion: Bilder per Mail verschicken, Flickr-Integration usw.). Aber gut, das ist dann halt der Preis, denn man für die TOP-RAW-Engine wohl zahlen muss ;)

Ja, das stimmt, etwas mehr Einarbeitung als zB bei Aperture ist schon nötig. Sowas sollte sich eigentlich gut mit AppleScript nachrüsten lassen. Vielleicht sollten wir mal einen "Capture One Helferlein"-Thread mit nützlichen Process Receipts, Apple Scripts, etc starten. :)

Nordlicht_SH 30.11.2017 20:04

AW: Der große Capture One Infothread
 
Und mit der Version 11 beginnt erneut das Warten auf ein Update für Media Pro. Natürlich erkennt Media Pro die Bearbeitungen von C1 V11 nicht und es gibt kein zeitgleiches Update.

biologist 30.11.2017 20:40

AW: Der große Capture One Infothread
 
Habe gerade die 11er laufen und das ist tatsächlich ein Unterschied wie Tag und Nacht. Das läuft genau so, wie ich mir das vorstelle.

Also meine Frage hat sich damit erledigt :-)
Zitat:

Zitat von MichiZ (Beitrag 14874328)
Ansonsten solltest du zumindest mal die Trial von Capture One 11 ausprobieren. Ich habe ein ähnliches Setup wie du und Operationen wie zwischen Collections zu wechseln oder generell den Katalog zu laden gehen wesentlich schneller.


Andywuddi 30.11.2017 21:47

AW: Der große Capture One Infothread
 
Habe gerade AMBROSE probiert und es spart mir 10%.....

Grüße
Andreas

Gast_142141 30.11.2017 22:07

AW: Der große Capture One Infothread
 
Zitat:

Zitat von Andywuddi (Beitrag 14874709)
Habe gerade AMBROSE probiert und es spart mir 10%.....


AMBCRAIG geht auch, den von Sascha hatte ich auf die schnelle nicht gefunden ;)

Gast_142141 30.11.2017 22:10

AW: Der große Capture One Infothread
 
btw das Tastaturkürzel für die Graustufenmaske ist "Alt-M"

(ist ja irgendwie naheliegend, aber in der Liste der Tastaturkürzel konnte ich es nicht aufspüren)

hih

Lux22 30.11.2017 23:16

AW: Der große Capture One Infothread
 
ist AMBROSE von Sascha?

nggalai 01.12.2017 06:19

AW: Der große Capture One Infothread
 
Zitat:

Zitat von Nordlicht_SH (Beitrag 14874542)
Und mit der Version 11 beginnt erneut das Warten auf ein Update für Media Pro. Natürlich erkennt Media Pro die Bearbeitungen von C1 V11 nicht und es gibt kein zeitgleiches Update.

COPv11 ist etwas früher als eigentlich geplant rausgekommen; es ist gut möglich, dass ein Media-Pro-Update sehr bald kommt. Allerdings habe ich noch nichts Konkretes dazu gehört.

Zitat:

Zitat von Lux22 (Beitrag 14874813)
ist AMBROSE von Sascha?

Nee, meiner sollte nicht mehr funktionieren. ;) Wir kamen zum Schluss, dass es etwas speziell ist, wenn ich Capture One als Journi z.B. in Magazinen rezensiere und kritisiere, dann aber doch direkt an den Software-Verkäufen mitverdiene (Stichwort Befangenheit / Objektivität). Falls mein Code noch funktioniert, ist das ein Bug. Es sollten z.Z. nur noch 8 Codes tun.

Cheers,
-Sascha

saschamz 01.12.2017 08:32

AW: Der große Capture One Infothread
 
Zitat:

Zitat von biologist (Beitrag 14874600)
Habe gerade die 11er laufen und das ist tatsächlich ein Unterschied wie Tag und Nacht. Das läuft genau so, wie ich mir das vorstelle.

Also meine Frage hat sich damit erledigt :-)

Worauf bezieht sich deine Aussage?

Geschwindigkeit bzw Ladezeiten der 11er Version?

vsw 01.12.2017 08:49

AW: Der große Capture One Infothread
 
Zitat:

Zitat von saschamz (Beitrag 14874998)
Worauf bezieht sich deine Aussage?

Geschwindigkeit bzw Ladezeiten der 11er Version?

Hallo,

würde mich garnicht an solchen Sachen wie Geschwindigkeit bzw Ladezeiten aufhängen.
Das ist stark Rechner- und Speicherabhängig.
Ob nun C1 !! etwas schneller als C1 10 ist, wäre mir egal.
Fakt ist, die Version C1 11 ist IMHO phantastisch gelungen.
Man sollte sich mal das YouTube Video anschauen.

https://www.youtube.com/watch?v=_J-m...em-uploademail

ich bin jedenfalls begeistert.
Meine anderen RAW Konverter (Lightroom, Affinity, Luminar, On1 RAW 2018, DXO Photo Lab) gehen in Rente!!!!! Keine Chance gegen Capture One 11 (IMHO)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:23 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de