DSLR-Forum

DSLR-Forum (https://www.dslr-forum.de/index.php)
-   Bildbearbeitung (https://www.dslr-forum.de/forumdisplay.php?f=22)
-   -   Der große Capture One Infothread (https://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=918643)

spassig 20.10.2018 10:43

AW: Der große Capture One Infothread
 
Zitat:

Zitat von peter_zh (Beitrag 15269190)
Verstehe ich Dich richtig, dass Du mi dem Tool zum Staubfleck entfernen das Flugzeug entfernen wolltest? Das wäre dann das falsche Werkzeug gewesen.

Dafür nimmt man dann das Close Werkzeug.
Aber das hast Du wahrscheinlich auch probiert.

Peter

Meinst Du mit Close Werkzeug das Fleck entfernen Werkzeug?
Bei größeren Retuschen nutze ich eine Reparaturmaske.
Das funktioniert bei mir recht zufriedenstellend.

Jochen

hml 20.10.2018 11:40

AW: Der große Capture One Infothread
 
Abschließend noch, - meinen weiteren Recherchen zu Folge scheint Capture One 11 aktuell noch nicht an OS 10.14 Mojave angepasst zu sein !

https://www.phaseone.com/Search/Arti...articleid=1337

https://discussions.apple.com/thread/8558377

Schade, hab wohl einen blöden Zeitpunkt zum testen erwischt, nun geht meine Testphase wohl Ergebnislos irgendwann zu Ende. Leider kam bei der Installation auch kein entsprechender Hinweis.

rayS 20.10.2018 11:46

AW: Der große Capture One Infothread
 
Zitat:

Zitat von hml (Beitrag 15269325)
Abschließend noch, - meinen weiteren Recherchen zu Folge scheint Capture One 11 aktuell noch nicht an OS 10.14 Mojave angepasst zu sein !

https://www.phaseone.com/Search/Arti...articleid=1337

https://discussions.apple.com/thread/8558377

Schade, hab wohl eine blöden Zeitpunkt zum testen erwischt, nun geht meine Testphase wohl Ergebnislos irgendwann zu Ende. Leider kam bei der Installation auch kein entsprechender Hinweis.

Ich meine, dass mit jedem neuen Update der Testzeitraum zurückgesetzt wird.
Einfach noch mal testen wenn die Unterstützung für dein OS dabei ist.
lg

Tommy43 20.10.2018 11:54

AW: Der große Capture One Infothread
 
Hallo, drei kurze Fragen, da die Testversion von C1 für mich noch etwas unübersichtlich ist: 1. Kann ich in C1 auch „automatisch entwickeln“ a la LR CC und 2. per Copy und Paste eine Grundentwicklung auf eine Serie mit einem Klick übertragen und 3. Grundeinstellungen für Entwicklung und Schärfung als Preset bereits beim Import anwenden?

Danke für Eure Antworten! :top:

R. Steichele 20.10.2018 12:19

AW: Der große Capture One Infothread
 
Zitat:

Zitat von Tommy43 (Beitrag 15269336)
Hallo, drei kurze Fragen, da die Testversion von C1 für mich noch etwas unübersichtlich ist: 1. Kann ich in C1 auch „automatisch entwickeln“ a la LR CC und 2. per Copy und Paste eine Grundentwicklung auf eine Serie mit einem Klick übertragen und 3. Grundeinstellungen für Entwicklung und Schärfung als Preset bereits beim Import anwenden?

Danke für Eure Antworten! :top:

Bin jetzt nur am Smartphone, aber Ja, Ja und Ja.

Tommy43 20.10.2018 12:49

AW: Der große Capture One Infothread
 
Zitat:

Zitat von R. Steichele (Beitrag 15269370)
Bin jetzt nur am Smartphone, aber Ja, Ja und Ja.

Danke! :top:

peter_zh 20.10.2018 14:08

AW: Der große Capture One Infothread
 
Zitat:

Zitat von rayS (Beitrag 15269328)
Ich meine, dass mit jedem neuen Update der Testzeitraum zurückgesetzt wird.

Mit jedem neuen Update an der ersten Stelle hinter dem Punkt wurde bisher der Testzeitraum zurückgesetzt.

Jetzt haben wir 11.3. Wenn es ein 11.4 oder 12.0 gibt, sollte nach bisheriger Erfahrung zurückgesetzt werden.

Peter

peter_zh 20.10.2018 14:19

AW: Der große Capture One Infothread
 
Zitat:

Zitat von spassig (Beitrag 15269273)
Meinst Du mit Close Werkzeug das Fleck entfernen Werkzeug?

Sorry, ich meinte Clone, da hat die Autokorrektur zugeschlagen.

Ich habe mein CO immer auf englisch als Menüsprache eingestellt.

Es gibt das "spot removal" Tool mit "dust" und "spot".
Das benutze ich für Sensorstaubflecken (dust).

Und dann gibt es zwei Arten von Reparaturebenen, "clone" und "heal".

Wenn ich etwas durch "kopieren" entfernen möchte, benutze ich "clone". Wenn ich etwas "angleichen" möchte, dann "heal".

Beide funktionieren für mich recht gut. Für ein "sehr gutes" Ergebnis nutze ich dann z.B. Affinity.

Peter

rayS 20.10.2018 15:50

AW: Der große Capture One Infothread
 
Zitat:

Zitat von Tommy43 (Beitrag 15269336)
Hallo, drei kurze Fragen, da die Testversion von C1 für mich noch etwas unübersichtlich ist: 1. Kann ich in C1 auch „automatisch entwickeln“ a la LR CC und 2. per Copy und Paste eine Grundentwicklung auf eine Serie mit einem Klick übertragen und 3. Grundeinstellungen für Entwicklung und Schärfung als Preset bereits beim Import anwenden?

Danke für Eure Antworten! :top:

Habe mir jetzt auch die Fuji Pro geholt und bin mich am einfuchsen.


1.+2. Funktioniert genauso wie bei Lightroom. (musst einfach das Pfeilwerkzeug angewählt haben und dann Rechtsklick. (Funktion heisst, Anpassungen kopieren/zuweisen.)
3. Im Importer können gespeicherte Styles ausgewählt werden.


Ich bin mich auch am einleben mit C1, was ich zurzeit suche ist eine Möglichkeit aus dem Katalog gelöschte Bilder die im Papierkorb liegen wieder herzustellen. :confused:

Weiss da jemand die Lösung?

LG

PS:ansonsten ist C1 sehr cool bislang. und bietet unglaublich viele Möglichkeiten in der Bearbeitung.
Und vorallem sind die Fuji Trans-x Bilder ein Traum damit. :top:

MichiZ 20.10.2018 18:11

AW: Der große Capture One Infothread
 
Zitat:

Zitat von rayS (Beitrag 15269568)
Ich bin mich auch am einleben mit C1, was ich zurzeit suche ist eine Möglichkeit aus dem Katalog gelöschte Bilder die im Papierkorb liegen wieder herzustellen. :confused:

Weiss da jemand die Lösung?

Einfach wieder rausziehen in das Album/Ordner/... in dem du das Bild gerne hättest.

Grüße,
Michael


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:26 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de