DSLR-Forum

DSLR-Forum (https://www.dslr-forum.de/index.php)
-   Sony E / A - Allgemein (https://www.dslr-forum.de/forumdisplay.php?f=120)
-   -   Sony A7III, A7rIII oder A7rIV (https://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=2030112)

Panem2000 29.07.2020 21:54

AW: Sony A7III, A7rIII oder A7rIV
 
Im Blindvergleich ohne Exifs sieht das niemand.

leichti 29.07.2020 22:05

AW: Sony A7III, A7rIII oder A7rIV
 
Vielen Dank für den Input. Ich tendiere jetzt relativ stark zur A7R MK3 + Sony SEL20F18G. Das dürfte eine recht gute "immerdraufkombi" für die Berge sein?

daved_nbg 29.07.2020 22:18

AW: Sony A7III, A7rIII oder A7rIV
 
Zitat:

Zitat von chickenhead (Beitrag 15897046)
Kann ich nicht nachvollziehen. Ich hatte eine Zeitlang 7RIII und A9 paralell und habe Vergleichsaufnahmen gemacht. Natürlich gibt es einen Vorteil für die RIII, wäre auch traurig wenn nicht. Aber das sieht man am Monitor allenfalls im direkten Vergleich und oft auch nur in der 100% Ansicht. Bearbeitet, runtergerechnet auf 1200Px und 1000KB wird man den Vorteil kaum mehr bemerken.

Ich bin schon der Meinung, dass ich da einen Unterschied sehe. Und ja, ich spreche nur von einem Unterschied auf dem Bildschirm, nicht bei einem Ausdruck. Ich sehe mir das Forum auf einem 4K Bildschirm an und muss den Browser auf 200 % skalieren, damit der Text angenehm lesbar bleibt. Die Bilder werden im gleichen Faktor vergrößert. In dieser Ansicht sehe ich den Unterschied definitiv.

Es kommt natürlich auf das Motiv an. Zuerst aufgefallen ist es mir bei Landschaften, wenn viele Details im Bild sind. Natürlich muss man darauf sensibilisiert sein. Der Unterschied ist subtil. Da möchte ich dir gar nicht widersprechen. Fakt ist aber, dass der Nachschärfe-Algorithmus aus Lightroom besser funktioniert, je höher aufgelöst die Ausgangsdateien sind. Vielleicht ist das ja der Hauptgrund für den Effekt.

@ leichti: für die Berge würde ich zusätzlich noch etwas längeres mitnehmen. z.B. ein Sony 85mm 1.8 FE

Sofian 29.07.2020 22:23

AW: Sony A7III, A7rIII oder A7rIV
 
Ein 20mm als Immerdrauf für Landschaften würde ich nur jemandem empfehlen, der sehr erfahren mit der Brennweite ist und weiß, worauf er sich einlässt.

Wenn das so ist bei dir, würde ich sagen ist das 20 1.8 eine Top-Wahl für die Berge, da für die gebotene sehr gute Leistung relativ kompakt und leicht.

chickenhead 29.07.2020 22:43

AW: Sony A7III, A7rIII oder A7rIV
 
Zitat:

Zitat von leichti (Beitrag 15897059)
Vielen Dank für den Input. Ich tendiere jetzt relativ stark zur A7R MK3 + Sony SEL20F18G. Das dürfte eine recht gute "immerdraufkombi" für die Berge sein?

Mit der RIII machst du sicher nichts falsch. Ob du mit 20mm klarkommst, kann ich nicht beurteilen. Mir wäre das als einziges Objektiv zu wenig Brennweite.

Nefettz 30.07.2020 17:40

AW: Sony A7III, A7rIII oder A7rIV
 
Zitat:

Zitat von basti.3000 (Beitrag 15896821)
Ich möchte den Thread jetzt hier nicht kapern, aber ich stehe vor einer ähnlichen Entscheidung.
Haupteinsatzziel ist Landschaft, da wir mittlerweile einen Hund zu Hause haben hat ein schneller AF Priorität.
Derzeit habe ich eine A6400 und finde den AF wirklich genial (komme von einer A6500).

Meine Frage: Ist der AF der A7III dem der A7RIII deutlich überlegen und wo ordne ich den AF der beiden Vollformatkameras im Vergleich zur A6400 ein?

Nachdem der Ersteller seine Kombi hat.....

Ich glaube der Post ist ein wenig untergegangen. Aber interessant finde ich ihn auf jeden Fall.

Generell die Einordnung des Af
6500
6400
A7iii
A7riii
A7riv

Ich gehe davon aus, das die a7riv ganz vorne und die 6500 ganz hinten landet:D


Aber vielleicht kann ja noch jemand was dazu Sagen.

peter2tria 30.07.2020 18:07

AW: Sony A7III, A7rIII oder A7rIV
 
Meine persönlichen Erfahrungen zur AF Performance

a6600 vor a6400 gleich a7rIV vor a7rIII

chickenhead 30.07.2020 19:44

AW: Sony A7III, A7rIII oder A7rIV
 
Das die RIV besser ist als die RIII ist klar -> RealTimeTracking. Aber warum ist die 6600 besser als die 6400? Ich ging davon aus das die ein identisches AF System haben.

basti.3000 30.07.2020 21:58

AW: Sony A7III, A7rIII oder A7rIV
 
Soweit ich verstanden habe sind die größten Unterschiede zwischen A6600 und A6400 IBIS und die neue Z-Batterie. Das AF-System sollte demnach identisch sein.

Eine A7R IV fällt bei mir aus dem Budget heraus, daher wäre hier die Entscheidung zwischen A7III oder A7RIII. Wenn ich richtig gelesen habe, ist die A7III ein halbes Jahr nach der RIII erschienen. Hat sich in dem halben Jahr schon etwas am AF-System getan?

traveller71 30.07.2020 22:59

AW: Sony A7III, A7rIII oder A7rIV
 
Zitat:

Zitat von chickenhead (Beitrag 15897827)
Aber warum ist die 6600 besser als die 6400? Ich ging davon aus das die ein identisches AF System haben.

Das würde mich auch mal interessieren.

Grundsätzlich haben beide das gleiche AF-System (gleiche Anzahl an PDAF und CDAF Felder usw), allerdings hat die A6600 zusätzlich Eye-AF für Video.
Das hat allerdings nichts mit der Performance zu tun.
Von daher bin ich auf die Antwort gespannt, was an der A6600 am AF besser sein soll.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:47 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de