DSLR-Forum

DSLR-Forum (https://www.dslr-forum.de/index.php)
-   Problembilder (https://www.dslr-forum.de/forumdisplay.php?f=34)
-   -   Farbsäume (https://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=2030899)

colias 27.11.2020 15:27

AW: Farbsäume
 
Zitat:

Zitat von chmee (Beitrag 15998654)
Die Geschichte mit den "farbigen Schatten" (kann man so google'n) kann jetzt nicht der Weisheit letzter Schluss sein.

Warum nicht? In bestimmten Situationen tritt der Halbschatten eben farblich hervor, manchmal deutlich, manchmal nur subtil. Mit Nachbearbeitung kann man das bei einem Foto hervorheben – bewusst oder aus Versehen – und kann sich damit selbstverständlich auch Bildfehler einhandeln. Wem das nicht gefällt muss sich eben besser mit Bildbearbeitung auseinandersetzen, denn das zu verhindern ist ja nicht besonders schwer.

chmee 27.11.2020 15:37

AW: Farbsäume
 
Zitat:

Warum nicht?
Weil es erstmal ein echtes (daten)technisches Problem ist (da ist Banding!) und keine "ungewöhnliche" Wahrnehmung. edit: Damit wir uns nicht falsch verstehen, ich widerspreche nicht dem optischen Effekt von farbigen Schatten, sondern, dass die Abbildung fehlerhaft ist.

Wir belassen es dabei, bis der Fragesteller vielleicht noch ein paar Bilder liefert. Die A7RII sollte in jedem Moment akkurat abliefern. Der TO hat auch schon geschrieben, es sei in den Raws und den jpgs drin. Das [in Raw] bezweifle ich ganz stark.

temp01 29.11.2020 16:31

AW: Farbsäume
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Melde mich leider erst so spät, weil eine gesamte Woche kein Sonnenstrahl in Wien zu sehen war. Heute gings, Weißabgleichanpassung auf Null gestellt und mit dem neuen Samyang auf die Schatten losgegangen. Die Schatten waren nicht ganz so tief heute, wie bei den Beispielbildern, hat aber gut funktioniert. Anbei ein recht flott bearbeitetes jpg-Beispielbild.

Zur Anmerkung von chmee: ich bin kein Techniker, verstehe daher nicht warum diese Säume nicht im RAW sein sollten :confused:

chmee 29.11.2020 16:55

AW: Farbsäume
 
Korrekturen, wie Weissabgleich, Kontrast, Helligkeit, sind Metadaten, die erst bei der Umwandlung von Raw nach zB jpg verrechnet werden. Wenn Du zB die Farbtemperatur im Body manuell einstellst, wird das als Metadatum in der Raw-Datei mitgegeben - die Bilddaten sind davon aber unberührt. WENN Du das Problem in den Raws zu sehen scheinst, gibt es zwei Möglichkeiten.

(a) Du siehst nur das eingebettete jpg (welches stets im Raw mitgeführt wird und natürlich auf den Werten im Body basiert)
(b) Der Body hat wirklich nen Hau weg.

Zum Bild. Vielleicht verstehe ich Dein Problem nicht. Siehst Du in diesem Bild ein Problem? Wenn Ja, was genau stört Dich?

mfg chmee

temp01 29.11.2020 18:27

AW: Farbsäume
 
Danke für die Info und nein jetzt eben dank der Rückstellung habe ich KEIN Problem mehr :)

©®! 30.11.2020 20:46

AW: Farbsäume
 
sorry, hinfällig


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:53 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de