DSLR-Forum

DSLR-Forum (https://www.dslr-forum.de/index.php)
-   Landschaft (https://www.dslr-forum.de/forumdisplay.php?f=71)
-   -   Namibia - ein Traum wurde wahr (https://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=1887560)

krotomode 02.05.2018 16:01

Namibia - ein Traum wurde wahr
 
Seit vielen Jahren träume ich davon, Fotos von Wüsten und Dünen zu machen.
Fotos im späten Licht von Wellen, Linien, Bögen und Kurven. Roter Sand, grüne Büsche darauf, die im Wind wehen.

Ende des letzten Jahres wurde dann der Entschluss gefasst, meine Liebste und ich machen Urlaub in Namibia, YES BABY, aufderstellehüpf.

Viel Recherche, viel Planung, viel Vorfreude, so viel, wie ich es die letzten Jahre selten gespürt habe. Es roch nach Abenteuer, Pennen im Dachzelt, Lagerfeuer, Oryxsteak grillen, bei kaltem Flaschenbier über die Milchstraße sinnieren, über unseren Lebensstil und leckeren, italienischen Espresso am Morgen vom Gaskocher.
Na, habt Ihr Lust auf Fotos aus Namibia? Rote Dünen, gelbes Gras, grüne Bäume, trockene Schotterpisten, Wolkenspiegelungen in Wasserläufen, Milchstraße und Autowracks?

Dann lade ich Euch ein, holt was zu knabbern, ein Gläschen Lieblingsgetränk. Ich möchte Euch mitnehmen, nach Namibia:

http://raiklight.de/wp-content/uploa...RAIK6613_L.jpg

Das Foto entstand am späten Nachmittag, im Bereich zwischen Sesriem und der Düne 45. Genau auf der Hälfte liegt ein Bereich Dünen, der keine Beachtung findet. Hier sind keine Fußspuren, außer unseren jetzt. Die Dünen liegen sogar recht nah an der, jetzt kommt es, asphaltierten Straße ins Sossusvlei. Das ist sowieso ein Wahnsinn. Um nach Sesriem, dem Tor zum Namib-Naukluft-Park zu kommen, muss man runde 4 Stunden Schotterpiste fahren. Brav ab dem Tor kommt plötzlich aus dem nichts eine asphaltierte Straße, die 60km in Richtung Westen in die Dünen führt. Man hat sich also die Mühe gemacht, mit dem Asphalt-Laster 200km Schotterpiste zu überwinden, um dann für die Touristenbusse eine Straße zu bauen.
Ich wollte die Dünen an dem Abend auf Tauglichkeit zum Sonnenaufgang testen und konnte dabei im tiefen Abendlicht ein paar brauchbare Fotos mitnehmen.

franz dengg 02.05.2018 16:22

AW: Namibia - ein Traum wurde wahr
 
Hallo Raik,
ich bin nach deinem sagenhaften Einstieg voller Erwartung was da noch kommt:top:

LG Franz

Peppi100 02.05.2018 17:29

AW: Namibia - ein Traum wurde wahr
 
Oh...da bin ich ja mal gespannt, ich freue mich auf die kommenden Bilder. Der Einstieg hält die Erwartungen schonmal recht hoch.

Aber kann es sein, dass das Bild leicht nach rechts kippt?

Samweis11 02.05.2018 17:47

AW: Namibia - ein Traum wurde wahr
 
Hab auch Platz genommen, der Opener ist schon mal Top :D :top:

iGump 02.05.2018 18:30

AW: Namibia - ein Traum wurde wahr
 
Sehr cooles Ding Raik, klingt nach einer genialen Reise!
Dein Erstling macht definitiv Lust auf mehr Bilder und mehr Geschichten.
Lg, Gernot

krotomode 02.05.2018 18:45

AW: Namibia - ein Traum wurde wahr
 
Zitat:

Zitat von Peppi100 (Beitrag 15079570)
Oh...da bin ich ja mal gespannt, ich freue mich auf die kommenden Bilder. Der Einstieg hält die Erwartungen schonmal recht hoch.

Aber kann es sein, dass das Bild leicht nach rechts kippt?

Ich denke, eher nicht. Ich habe die Wasserwaage in der Kamera immer im Blick und die Ebene im HG verläuft so.

BloodSugar 02.05.2018 19:50

AW: Namibia - ein Traum wurde wahr
 
Oh...das wird ein toller Thread, da bin ich mir sicher :) Freu' mich auf beste Unterhaltung, da der Einstieg schon mal seeeehr große Lust auf mehr macht!

white_tiger 02.05.2018 19:50

AW: Namibia - ein Traum wurde wahr
 
Ich bin auch gerne dabei.
Klasse einstieg! :top:

aussi 04 02.05.2018 20:13

AW: Namibia - ein Traum wurde wahr
 
Ohh, das fängt schon mal sehr lecker an !!:top::top:
Abo ist gesetzt ;)

Reisbrei 02.05.2018 20:18

AW: Namibia - ein Traum wurde wahr
 
Zitat:

Zitat von krotomode (Beitrag 15079489)
Es roch nach Abenteuer, Pennen im Dachzelt, Lagerfeuer, Oryxsteak grillen, bei kaltem Flaschenbier über die Milchstraße sinnieren, über unseren Lebensstil und leckeren, italienischen Espresso am Morgen vom Gaskocher.
...
Rote Dünen, gelbes Gras, grüne Bäume, trockene Schotterpisten, Wolkenspiegelungen in Wasserläufen, Milchstraße und Autowracks?


Klingt wie "... doch es sollte alles ganz anders kommen." :D

Bin gespannt! :top:


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:12 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de