DSLR-Forum

DSLR-Forum (https://www.dslr-forum.de/index.php)
-   Pentax K - Beispielbilder (https://www.dslr-forum.de/forumdisplay.php?f=158)
-   -   [Objektiv] HD PENTAX-DA 16-85mm F3.5-5.6ED DC WR (https://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=1510213)

flomat 28.11.2014 19:16

HD PENTAX-DA 16-85mm F3.5-5.6ED DC WR
 
Ich hätte ein paar Testbilder aus dem urbanen Raum zu bieten:

K5, 85mm, ISO100, f/5.6, 1/25sec, OoC jpg (all corrections off)

https://farm8.staticflickr.com/7511/...fbf2283a_m.jpgIMGP7872

K5, 60mm, ISO1600, f/5.6, 1/125sec, OoC jpg (all corrections off)
https://farm9.staticflickr.com/8585/...2a2560c7_m.jpgIMGP7866_C

K5, 39mm, ISO400, f/7.1, 1/80sec, OoC jpg (all corrections off)
https://farm8.staticflickr.com/7568/...108405fa_m.jpgIMGP7863

K5, 85mm, ISO800, f/7.1, 1/60sec, OoC jpg (all corrections off)
https://farm8.staticflickr.com/7496/...01b7045f_m.jpgIMGP7858

K5, 23mm, ISO200, f/5.0, 1/60sec, OoC jpg (all corrections off)
https://farm8.staticflickr.com/7534/...948ec91c_m.jpgIMGP7861

flomat 09.12.2014 10:03

AW: HD PENTAX-DA 16-85mm F3.5-5.6ED DC WR
 
Hier noch etwa Brickwallvintage für den gepflegten PP :D

K5, 48mm, f8, ISO160, 1/3sec:
https://farm9.staticflickr.com/8587/...61958c91_m.jpgIMGP7835

K5, 85mm, f5.6, ISO1600, 1/125sec:
https://farm9.staticflickr.com/8627/...671a868a_m.jpgIMGP7865

flomat 09.12.2014 14:48

AW: HD PENTAX-DA 16-85mm F3.5-5.6ED DC WR
 
Endlich mal was mit Sonne
K5, 43mm, f8, 1/125sec, ISO 100, OoC JPG (no corrections applied):
https://farm9.staticflickr.com/8609/...4b8a97ed_z.jpgIMGP7880

flomat 10.12.2014 08:00

AW: HD PENTAX-DA 16-85mm F3.5-5.6ED DC WR
 
Hier nun was zur Flare-Resistance:

Das HD 16-85:
https://farm8.staticflickr.com/7515/...baa89b77_z.jpgIMGP7883

zum Vergleich das DA 18-250:
https://farm9.staticflickr.com/8572/...a4f5aaf5_z.jpgIMGP7885

Hier lässt sich fast die optische Formel ablesen (links DA16-85, rechts DA18-250) :D:
https://farm9.staticflickr.com/8565/...07dbb878_m.jpgIMGP7893_COF https://farm8.staticflickr.com/7504/...6ac8f218_m.jpgIMGP7892_COF

flomat 10.12.2014 21:10

AW: HD PENTAX-DA 16-85mm F3.5-5.6ED DC WR
 
Jetzt mal was mit Low-Light zum Anschauen, allerdings zum Teil handheld und mit hoher ISO, daher weniger zum Pixelzählen geeignet:

https://farm8.staticflickr.com/7570/...d81e9b17_n.jpg https://farm8.staticflickr.com/7573/...30cd2e74_n.jpg https://farm8.staticflickr.com/7519/...f1c08c31_n.jpg https://farm8.staticflickr.com/7489/...27d60566_n.jpg https://farm8.staticflickr.com/7567/...a28d1aae_n.jpg https://farm9.staticflickr.com/8567/...00c8975d_n.jpg

fmpotos 22.02.2015 20:53

AW: HD PENTAX-DA 16-85mm F3.5-5.6ED DC WR
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 5)
Weil im Diskussionsforum zum 16-85er so viel von der "Matschigkeit" an den Rändern die Rede ist, hier ein paar Bilder dazu. Zuerst das ganze Bild, dann ein Crop aus der Mitte, dem rechten Rand sowie aus den vier Ecken.
1. Gesamtbild
2. Crop Zentrum
3. Crop links oben
4. Crop links unten
5. Crop rechts oben

Ist natürlich nur ein Schnappschuss, und es ist nicht das gesamte Bild in einer Schärfeebene. Aber matschig sieht trotzdem für mich anders aus. Aber seht selbst.

Franz

fmpotos 22.02.2015 21:07

AW: HD PENTAX-DA 16-85mm F3.5-5.6ED DC WR
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 5)
Und weiter geht's:

Vom rechten Rand hab ich doch keins, und das Bild ist bereits gelöscht, dafür noch was bei Gegenlicht, auch immer wieder beliebt, und ein Porträt meiner Tochter, der man die Begeisterung ansieht, und dazu ein Crop. Allerdings vor weißer Wand und daher ohne sichtbarem Bokeh. (Kommt evtl. auch noch)

Also mehrere Situationen, die einem im Alltag häufig unterkommen. Ich finde nicht, dass sich das 16-85er so schlecht schlägt, wie viele behaupten. Oder?

1. Crop rechts unten
2. Wald im Gegenlicht
3. Wiese im Gegenlicht
4. meine geduldige Tochter
5. Und ein Crop von ihr

Soweit ich mich erinnere, alles ooc, in Irvanview verkleinert und dabei nachgeschärft.

Franz

djac 22.02.2015 21:59

AW: HD PENTAX-DA 16-85mm F3.5-5.6ED DC WR
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 3)
@fmpotos

Dein Objektiv scheint so zu sein, wie es sein soll und dann ist in der Tat keine Unschärfe am Rand zu erkennen.

Ich habe augenscheinlich ein leicht dezentriertes Exemplar erwischt. Das ist aber gar nicht leicht zuerkennen und spielt sich ausschließlich in der rechten unteren Ecke ab.

Bild 1 zeigt die rechte untere Ecke bei 50% Vergrößerung. Das Bild scheint auch dort klar zu sein. Vergrößert man auf 200% (Bild 2), sieht man, was da tatsächlich los ist: Ein Halo in grünlicher Farbe, der 3x so breit ist, wie das Ästchen selbst. Das können keine normalen CA's sein, dazu ist das Ganze zu breit.

In der 1:1 Ansicht ist es schon bemerkbar, aber nur wenn man genau hinsieht. Es hat in diesem Beispiel keine Relevanz, weil das Bild am Rand hell ausgeleuchtet ist und die starken Kontraste diese Halos überdecken. Ist die Ecke dann eher wenig belichtet kann - allerdings sehr abhängig vom Motiv - das so ausehen wie die 1:1 Darstellung des rechten unteren Randes eines anderen Bildes (Bild 3). Und das hinterläßt tatsächlich einen matschigen Eindruck.

Ich hoffe, dass ein Umtausch es richten wird.

Gruß Dieter

Bufonto 23.02.2015 20:06

AW: HD PENTAX-DA 16-85mm F3.5-5.6ED DC WR
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 3)
Darf ich da mal ausnahmsweise ein Demobild vom DA 18-135mm hochladen? Ich bin mal so frei ... ein geshiftetes Bild:D nix um es an die Wand zu hängen aber egal.

Einmal das Bild als Vorlage, dann ein Auschnitt 100% von links oben und eins von rechts unten. Trotz Verzeichnung durch Weitwinkel und der Randschwächen, die das 18-135mm WR auch bei 18mm hat, konnte ich dennoch durch das Shiften nach oben (Blickrichtung der Kamera leicht nach oben) und geschicktes fokussieren das Bild insgesamt scharf bekommen. Die Baumgruppe weit hinten am unteren rechten Bildrand ist noch ausreichend scharf geworden.

fmpotos 28.02.2015 17:29

AW: HD PENTAX-DA 16-85mm F3.5-5.6ED DC WR
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 5)
Sooo, also, ein paar hab' ich heute bei einer kleinen Wanderung mit meiner Frau hingekriegt. War nichts Aufregendes, nur ins nächstgelegene Almgasthaus gleich bei uns in der Nähe.

Zuerst ein paar vom Wegesrand, danach einige Bokeh-Versuche.

Franz


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:56 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de