DSLR-Forum

DSLR-Forum (https://www.dslr-forum.de/index.php)
-   Bastelecke (https://www.dslr-forum.de/forumdisplay.php?f=88)
-   -   Canon EF-S 18-55 zum Makroobjektiv umbauen (https://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=509854)

careyer 29.06.2009 17:17

AW: Canon EF-S 18-55 zum Makroobjektiv umbauen
 
Also an Bildern der Deckel hätt ich Spaß! Was habt ihr bislang so mit dem Ding fotografiert?

Defffondo 30.06.2009 22:01

AW: Canon EF-S 18-55 zum Makroobjektiv umbauen
 
mich würde mal der einsatz des IS interessieren !!! is ja quasi ein stabilisiertes Makro... hast mal getestet ?

careyer 01.07.2009 10:11

AW: Canon EF-S 18-55 zum Makroobjektiv umbauen
 
Ich glaube bei solchen Vergrößerungsmaßstäben sollte man besser auf den IS verzichten. Für meine Aufnahmen hatte ich ihn zumindest ausgeschaltet. Zum einen entsehen doch die meisten Aufnahmen vom Stativ aus und zum anderen könnte es bei diesen Vergrößerungsmaßstäben zu Überkompensationen kommen. Aber probiert habe ich es noch nicht. ;-)

Riemen 01.07.2009 10:39

AW: Canon EF-S 18-55 zum Makroobjektiv umbauen
 
Klingt schon mal sehr interessant das Ganze.

Ich wr grad drauf und dran, mir nen Retroadapter mit AF und Blendensteuerung zu bauen, aber wenns so auch geht wär das ja ne viel elegantere Möglichkeit.

Allerdings ist mir eine Sache aufgefallen:
Auf dem Streichholzbild (hier ganz unten: http://ip-networx.de/index.php?optio...d=29&Itemid=68)
erkennt man ganz deutlich einen Unschärfering, der sich in einer bestimmten Entfernung genau im Fokusbereich ums ganze Objekt zieht. davor und dahinter ist's scharf. Ist das reproduzierbar? Falls ja, wäre diese Variante für die Aufnahme 3-dimensionaler Objekte leider recht unbrauchbar...

Kampfzwerg 01.07.2009 13:00

AW: Canon EF-S 18-55 zum Makroobjektiv umbauen
 
gibt es etwas vergleichbares auf für eine Linse die am Volformat fuktioniert?
Oder kann man das mit der 50er FB am 70-200er auch mit dem 70-200 2,8 machen???

Kampfzwerg 01.07.2009 14:12

AW: Canon EF-S 18-55 zum Makroobjektiv umbauen
 
weiß jemand bescheid?

skudrinka 01.07.2009 14:16

AW: Canon EF-S 18-55 zum Makroobjektiv umbauen
 
Zitat:

Zitat von Kampfzwerg (Beitrag 5215920)
weiß jemand bescheid?

Du willst einem Porsche Trabbi-Reifen spendieren und erwartest das du damit rennen gewinnst!?..Nicht schlecht :rolleyes:

Kauf dir lieber n gescheites Moakroobjektiv, hast du mehr von!
(Gute Achromaten bringen auch etwas)

LG

Kampfzwerg 01.07.2009 14:31

AW: Canon EF-S 18-55 zum Makroobjektiv umbauen
 
Zitat:

Zitat von skudrinka (Beitrag 5215943)
Du willst einem Porsche Trabbi-Reifen spendieren und erwartest das du damit rennen gewinnst!?..Nicht schlecht :rolleyes:

Kauf dir lieber n gescheites Moakroobjektiv, hast du mehr von!
(Gute Achromaten bringen auch etwas)

LG

Ich möchte mich nur etwas mit Makros befassen, wenns mir geflällt dann eben auch ein makro objektiv.
Aber das ist sozusagen nur für den "Rennanfang"

skudrinka 01.07.2009 14:33

AW: Canon EF-S 18-55 zum Makroobjektiv umbauen
 
Zitat:

Zitat von Kampfzwerg (Beitrag 5216035)
Ich möchte mich nur etwas mit Makros befassen, wenns mir geflällt dann eben auch ein makro objektiv.
Aber das ist sozusagen nur für den "Rennanfang"

Für mich ist diese Retrostellung, gerade dann wenn du dein Objektiv auseinander nehmen musst Schwachsinn. Kauf dpr für 30-50€ n gescheiten Achromaten und gut ist. Das wird das beste sein für den Anfang.

Guck dir mal den Raynox 150 bzw. Raynox 250 an!

LG

careyer 01.07.2009 16:00

AW: Canon EF-S 18-55 zum Makroobjektiv umbauen
 
Zitat:

Zitat von Riemen (Beitrag 5214787)
Allerdings ist mir eine Sache aufgefallen:
Auf dem Streichholzbild (hier ganz unten: http://ip-networx.de/index.php?optio...d=29&Itemid=68)
erkennt man ganz deutlich einen Unschärfering, der sich in einer bestimmten Entfernung genau im Fokusbereich ums ganze Objekt zieht. davor und dahinter ist's scharf.

Das Bild ist mittels Focus-Stacking entstanden und das Stacking ist von mir hier unsauber durchgeführt worden ... Deshalb auch der Verweis "Quick & Dirty" auf meiner Homepage :-). Hab den Fokus mittels ">>>", also grob voran geschoben.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:49 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de