DSLR-Forum

DSLR-Forum (https://www.dslr-forum.de/index.php)
-   Bildbearbeitung (https://www.dslr-forum.de/forumdisplay.php?f=22)
-   -   Der große Capture One Infothread (https://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=918643)

florx 02.05.2018 11:45

AW: Der große Capture One Infothread
 
Hi, die ist an. Das wirkt aber halt nicht bei der Objektivkorrektur.
Wenn ich z.B. Belichtung/Tonwerte auf "Automatisch" klicke, wird es für alle gemacht. Wenn ich manuell was am Regler stelle nicht.

mobile_user 02.05.2018 13:42

AW: Der große Capture One Infothread
 
Hallo zusammen,

ich glaube das trifft es ganz gut:
Ich würde mich im ersten Schritt zunächst vom Denkmuster "ist besser / ist schlechter" verabschieden. Beide Programme sind hervorragend, auf ihre individuelle Art und Weise. Das Wertende entsteht grundsätzlich immer auf Basis der eigenen Vorlieben und Anforderungen.

Die Lektüre hier und die Beschäftigung mit dem eigenen WF war schon mal interessant. Tethering mach ich z.B wenn überhaupt 1x im Jahr, GPS Tracking dagegen ständig. Oberfläche nehme ich wie sie kommt sofern nicht ganz daneben.

Insofern hab ich bei meinen Recherchen zu CO wohl nichts gravierendes, insbesondere in Bezug auf BQ, übersehen und gerade Eure letzten Beitrage über Stärken/Schwächen hier wie dort waren für mich sehr wertvoll. Danke nochmal dafür.

Damit ist für mich wohl die im Moment geeignetste Lösung bei LR zu blieben.
Das hätte aber durchaus anders "ausgehen"können.

Jetzt muss ich halt nur noch weiter üben, üben,üben

Vielen herzlichen Dank für Eure Unterstützung
Viele Grüße
M.

PS: Wofür steht eigentlich MBP - soll wohl Notebook bedeuten aber wofür steht diese AKü? (bestimmt nicht Mobiles Battery Pack :-) )

mobile_user 02.05.2018 13:56

AW: Der große Capture One Infothread
 
Jetzt noch eine andere Frage zu Focuspoints:
(sorry ggf leicht off topic..aber weils grad irgendwie passt)

CO zeigt ja die Fokusmaske in grün an. (nun das fällt jetzt erst mal aus)
Für Canon kann ich in DPP die Fokuspunkte des Bildes sehen.
In LR+ShowFocusPoint PlugIn geht das auch für Canon in LR

Aber welche SW zeigt mir die Fokuspoints meiner A7iii ???

Imaging Edge scheint das nicht zu tun!?

CO Express wieder mit Focusmaske?
Was gibt es noch ?
Danke für hilfreiche Tips.
M.

ChristopherFoto 02.05.2018 13:57

AW: Der große Capture One Infothread
 
Zitat:

Zitat von mobile_user (Beitrag 15079321)
PS: Wofür steht eigentlich MBP - soll wohl Notebook bedeuten aber wofür steht diese AKü? (bestimmt nicht Mobiles Battery Pack :-) )

Steht wohl für "Mac Book Pro"

spassig 02.05.2018 14:00

AW: Der große Capture One Infothread
 
Zitat:

Zitat von mobile_user (Beitrag 15079321)
Hallo zusammen,
PS: Wofür steht eigentlich MBP - soll wohl Notebook bedeuten aber wofür steht diese AKü? (bestimmt nicht Mobiles Battery Pack :-) )

MBP = MacBookPro (Laptop = Notebook von Apple.:)

(Akü = Abkürzung?).:lol:

Jochen

jd-photography 02.05.2018 14:14

AW: Der große Capture One Infothread
 
Zitat:

Zitat von mobile_user (Beitrag 15079338)
Aber welche SW zeigt mir die Fokuspoints meiner A7iii ???

Das hat mit Capture One nun aber wirklich nichts zu tun und passt deswegen auch nicht hier her. Mach doch bitte einen eigenen Thread dafür auf, die meisten hier schreibenden User nutzen sicher Capture One und deshalb die dortige Fokusmaske. Die Wahrscheinlichkeit, hier eine passenden Rückmeldung zu bekommen, ist sicher geringer als in einem dedizierten Thread :)

Viele Grüße,
Jörg

mobile_user 02.05.2018 14:24

AW: Der große Capture One Infothread
 
schon passiert :-)

mekbat 02.05.2018 20:20

AW: Der große Capture One Infothread
 
Hallo in die Runde

Ich habe ein wohl kleineres, aber für mich nicht unerhebliches Problem mit C1Pro für Sony.
Dies betrifft die Rauschreduzierung.
Ich lade ein RAW mit ISO 16000 und - egal an welchem Regler (Helligkeit, Detail, Farbe, SingleP) ich "ziehe" -
es tut sich nicht wirklich etwas.

Kann es sein, das man noch irgendwo die Vorschau aktivieren muß?
Oder sieht man das Ergebnis erst mit Neuberechnung des Bildes,
also Ausgabe als JPEG zum Beispiel?
Was kurios wäre, da alle anderen Eingriffe teils sofort sichtbar sind.

Vielen Dank schon mal

jd-photography 02.05.2018 20:30

AW: Der große Capture One Infothread
 
Hallo Rico,

hast Du GPU Unterstützung aktiviert? Falls ja, testhalber mal deaktivieren und nochmal testen.

Viele Grüße,
Jörg

Merlin2504 03.05.2018 09:05

AW: Der große Capture One Infothread
 
Zitat:

Zitat von mekbat (Beitrag 15079804)
Dies betrifft die Rauschreduzierung.
Ich lade ein RAW mit ISO 16000 und - egal an welchem Regler (Helligkeit, Detail, Farbe, SingleP) ich "ziehe" -
es tut sich nicht wirklich etwas.

Kann es sein, das man noch irgendwo die Vorschau aktivieren muß?
Oder sieht man das Ergebnis erst mit Neuberechnung des Bildes,
also Ausgabe als JPEG zum Beispiel?
Was kurios wäre, da alle anderen Eingriffe teils sofort sichtbar sind.

Vielen Dank schon mal

Das Thema hatten wir hier schon. Und ich habe das gleiche Problem mit der Vorschau. Andere haben behauptet bei den geht es. Bei mir bis heute nicht. Wenn ich die Rauschreduzierung in Adobe Programmen mache, sehe ich das sofort. Auch bei Phase Ticket eröffnet. Aber nix herausgekommen.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:18 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de