DSLR-Forum

DSLR-Forum (https://www.dslr-forum.de/index.php)
-   Systemkamera-Kaufberatung (DSLR/DSLM) (https://www.dslr-forum.de/forumdisplay.php?f=154)
-   -   [Evil-/Systemkamera] Dunkle Umgebungen / Veranstaltungsfotografie (https://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=1970664)

Bamamike 14.07.2019 19:14

AW: Dunkle Umgebungen / Veranstaltungsfotografie
 
Du solltest Dich am Ende fragen, was will ich?
Gewicht, Volumen, reine Größe?
Das definiert sich immer noch an der Sensor-Größe.
Das Kameragewicht ist die kleinste Stellgröße.
Gruß
Michael

daduda 14.07.2019 19:18

AW: Dunkle Umgebungen / Veranstaltungsfotografie
 
Zitat:

Zitat von janlange (Beitrag 15544484)
Ich muss mal in mich gehen.. evtl. ist der mFT Kompromiss ggf. doch die bessere Wahl. Das schöne an der mFT Welt ist ja das auch alle Linsen mFT sind und von vorn herein so designed wurden.

Nebenfrage: Welches der bisher genannten Systeme bietet ein brauchbares Suppenhuhn?

Die GX9 gibt es mit 12-60 mm oder 14-140 mm, ob da eines speziell besser ist weiss ich nicht, alles natürlich Crop 2.

Von den Festbrennweiten gibt es
15 mm 1.7....................................115g, 460 Euro neu
20 mm 1.7..................................... 87g, 270 Euro neu
25 mm 1.7 / 1.4 / 1.8.... beginnt bei 125g, 160 Euro neu
42.5 mm 1.7..................................130g, 320 Euro neu, Dualstabi an der GX9
45 mm 1.8.................................... 116g, 150 Euro neu, ein Olympus mit sehr schönem Bokeh

Das ist eine kleine Auswahl von gut, leicht und günstig, es gibt dann teils noch teurere Alternativen und auch mehr WW oder Tele, sowie ein paar recht günstige Objektive von Sigma.

Zuhörer 14.07.2019 19:20

AW: Dunkle Umgebungen / Veranstaltungsfotografie
 
Das ist die Physik: großer Sensor heißt großes Glas heißt Gewicht, umso mehr bei Dunkelheit und damit Lichtstärke...

Gute Superzooms gibt es für mFT, Nikon FX (die haben auch gute Sensoren) und Sony A7 Serie, zumindest kann man die auch noch bezahlen! :rolleyes:

Wackelpudding3000 14.07.2019 19:24

AW: Dunkle Umgebungen / Veranstaltungsfotografie
 
Zitat:

Zitat von janlange (Beitrag 15544321)
Künstler auf einer Bühne im künstlichen Bühnenlicht. Crowd im Schummerlicht. Kurze Auslösezeiten sind hier leider zusätzlich wichtig, weil sich alles bewegt.

Mal eine Grundsatzfrage: darfst Du bei diesen Auftritten mit Blitz fotografieren?
  • Falls Nein: hier ist KB die beste Empfehlung. Klar, auch mit APS-C oder µFT kann man situationsbedingt gute Ergebnisse erzielen, aber mit einem größeren Sensor hat man bessere ISO-Fähigkeiten!
  • Falls Ja: Dann gehen problemlos DSLMs mit APS-C- oder µFT-Sensor! Du kannst nämlich mit dem Blitz die Personen einfrieren und dennoch das Umgebungslicht entsprechend einfangen. Wie das geht, ist hier verständlich erklärt.

janlange 14.07.2019 19:36

AW: Dunkle Umgebungen / Veranstaltungsfotografie
 
Zitat:

Zitat von daduda (Beitrag 15544507)
Die GX9 gibt es mit 12-60 mm oder 14-140 mm
Das ist eine kleine Auswahl von gut, leicht und günstig, es gibt dann teils noch teurere Alternativen und auch mehr WW oder Tele, sowie ein paar recht günstige Objektive von Sigma.

Ja die Preise sehen schon sehr sehr interessant aus. Da zeigt sich die Stärke des seit Jahren existierenden mFT Systems. Der Markt ist groß und stark.

Prosecutor 14.07.2019 19:42

AW: Dunkle Umgebungen / Veranstaltungsfotografie
 
Zitat:

Zitat von daduda (Beitrag 15544401)
Bei mFT würde ich zur Zeit die GX9 nehmen, wegen aktuellem 20 MP Sensor und gutem AF.

Falls es um sowas geht: Beispiele mit GX9 + 20mm/1,7 bzw. 45mm/1,8

janlange 14.07.2019 19:47

AW: Dunkle Umgebungen / Veranstaltungsfotografie
 
Zitat:

Zitat von Zuhörer (Beitrag 15544511)
Gute Superzooms gibt es für mFT, Nikon FX (die haben auch gute Sensoren) und Sony A7 Serie, zumindest kann man die auch noch bezahlen! :rolleyes:

A7 ist doch Vollformat.. was verstehst du denn unter "bezahlbar" ?
Sony FE 24-240mm 3.5-6.3 OSS (SEL-24240) 840 € ist schon eine Hausnummer.

janlange 14.07.2019 19:50

AW: Dunkle Umgebungen / Veranstaltungsfotografie
 
Zitat:

Zitat von Wackelpudding3000 (Beitrag 15544512)
Mal eine Grundsatzfrage: darfst Du bei diesen Auftritten mit Blitz fotografieren?

Ja darf ich. Aber ich bin vor Ort weil ich dort arbeite (Tontechniker). Bilder mache ich nur nebenbei. Mitnehmen werde ich grundsätzlich nur Kamera+Objektiv+Akku in einer kleinen Tasche.

Der Blitz in der Kamera wird aktiv sein zum aufhellen. Das der nicht viel Power hat, weiß ich. Aber besser als nix.

a) Nehme ich nicht mehr mit, weil ich kaum Zeit habe irgendwas zu experimentieren.. das sind einfach nur spontane Schnappschüsse die idealerweise durch hochwertige Technik (und bisschen Erfahrung) sofort sitzen und brauchbar sind.

b) Hab ich meine Kameraausrüstung auf einer Veranstaltung damals verloren. Rucksack mit allem Zubehör und Objektive.. weg..
Auf die kleine Tasche kann ich aufpassen. Kamera kann ich mir auch um den Hals binden und/oder gibts vor Ort immer noch ein paar Verstecke wo keiner dran kommt oder ich lass sie im Auto, bis ich sie wirklich brauche.
(Man lernt ja aus sowas ;-)

janlange 14.07.2019 19:52

AW: Dunkle Umgebungen / Veranstaltungsfotografie
 
Zitat:

Zitat von Prosecutor (Beitrag 15544546)
Falls es um sowas geht: Beispiele mit GX9 + 20mm/1,7 bzw. 45mm/1,8

Jap darum gehts. Danke für die Fotos. Sieht gut aus.

janlange 14.07.2019 20:38

AW: Dunkle Umgebungen / Veranstaltungsfotografie
 
Interessant! An die Canon RP können auch EF-S Objektive angeschlossen werden, dann wird daraus eine Crop 1,6 Kamera mit 16 MP quasi. Richtig?

Wenn ich also nicht grade Low-Light und Voll-Format brauche, kann ich da auch eine günstiges EF-S drauf schrauben. Da die Kamera das erkennt, läuft im Handling der Kamera alles wie gewohnt.

Ansonsten hab ich grade weiter bei den Objektiven recherchiert. Das kleinste/leichtete Standard-Zoom (2.8 bis max 4.0) für Vollformat hat Sony. Kleiner/leichter wirds dann nur noch bei APS-C/mFT.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:08 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de