DSLR-Forum

DSLR-Forum (https://www.dslr-forum.de/index.php)
-   Sony E / A - Objektive (https://www.dslr-forum.de/forumdisplay.php?f=99)
-   -   E-Mount Zoom: FE 70–200 mm F4 vs. FE 70-300mm F4.5-5.6 (https://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=1708835)

Krone100 24.06.2016 10:53

E-Mount Zoom: FE 70–200 mm F4 vs. FE 70-300mm F4.5-5.6
 
Hallo Zusammen

Ich werde mir für meine Sony Alpha 7 ein Zoomobjektiv anschaffen. Eigentlich stehen nur diese beiden zur Auswahl oder gibt es noch etwas, was ich übersehen habe?

FE 70–200 mm F4 G OS
70-300mm F4.5-5.6 G OSS

Anwendungsfeld:
- Universalzoom für Weltreise, also ein breites Anwendungsfeld, Tierbeobachtungen in der Wildbahn, Zoom für Details und was man noch so machen kann.


- Mich würden die 100mm Brennweite schon reizen, jedoch ist die Frage ob Sie sich Qualitativ gross unterscheiden. Wie ist Eure Erfahrung?
- Wird der Converter in kürze mal für das 70-200mm geupdated?

Gibt es noch etwas, was zu beachten ist?

Nex-5togo 24.06.2016 11:37

AW: E-Mount Zoom: FE 70–200 mm F4 vs. FE 70-300mm F4.5-5.6
 
Es gibt noch das günstigere SEL-24240

Krone100 24.06.2016 13:40

AW: E-Mount Zoom: FE 70–200 mm F4 vs. FE 70-300mm F4.5-5.6
 
Zitat:

Zitat von Nex-5togo (Beitrag 14023594)
Es gibt noch das günstigere SEL-24240

Ja das Stimmt. Ich habe aber schon das 28/2 und 55/1.8 als FB. Der Plan ist eigentlich nicht die ganze Zeit mit dem riesen Tele rumzulaufen, zumal bei der FB die Qualität besser sein sollte.

matteo23 24.06.2016 16:57

AW: E-Mount Zoom: FE 70–200 mm F4 vs. FE 70-300mm F4.5-5.6
 
Hab aktuell das FE70-200...bin mir aber am überlegen ob ich es durch das 70-300 ersetzen soll...

Was für das 70-300 spricht:
-kompakter und etwas leichter (Stativschelle fehlt)
-mehr Brennweite
-schöne Nahgrenze für "Pseudomakros"

Was dagegen spricht:
-fehlende Stativschelle (Am Stativ sehr frontlastig bzw. gar nicht möglich)
-viele berichten über Dezentrierung (??)...(vermutlich bei der ersten Serie)
-AF ist etwas langsamer...(spürst du bei der A7 wohl sowieso nicht)

Würde dir wohl zum 70300 raten..

Dalai 24.06.2016 19:03

AW: E-Mount Zoom: FE 70–200 mm F4 vs. FE 70-300mm F4.5-5.6
 
Kommt drauf an was du vor hast. Wie ist die Blende bei 200mm Brennweite?

70-200 geht Richtung Portrait, Events etc.
70-300 dann schon eher Richtung Weltreise :)

Ich würde mein 70-200 nicht hergeben, immerhin kann man sehr gut croppen und mit F4 hat man auch noch ein nettes Bokeh.

Wie wäre eine APS-C Zweitkamera für entferntere Objekte ? Dann müsstest du auch nicht so viel wechseln.

Grüße

pos 24.06.2016 22:33

AW: E-Mount Zoom: FE 70–200 mm F4 vs. FE 70-300mm F4.5-5.6
 
Ich hatte das 70-300 und habe es zurück gesendet rechts einfach nicht zu brauchen .
Da ist das 70-200 bei F 4 schon super an der a7rII .

Gast_33642 24.06.2016 23:10

AW: E-Mount Zoom: FE 70–200 mm F4 vs. FE 70-300mm F4.5-5.6
 
Zitat:

Zitat von Krone100 (Beitrag 14023495)
Hallo Zusammen

Ich werde mir für meine Sony Alpha 7 ein Zoomobjektiv anschaffen. Eigentlich stehen nur diese beiden zur Auswahl oder gibt es noch etwas, was ich übersehen habe?

FE 70–200 mm F4 G OS
70-300mm F4.5-5.6 G OSS

Anwendungsfeld:
- Universalzoom für Weltreise, also ein breites Anwendungsfeld, Tierbeobachtungen in der Wildbahn, Zoom für Details und was man noch so machen kann.
- Mich würden die 100mm Brennweite schon reizen, jedoch ist die Frage ob Sie sich Qualitativ gross unterscheiden. Wie ist Eure Erfahrung?
- Wird der Converter in kürze mal für das 70-200mm geupdated?

Gibt es noch etwas, was zu beachten ist?



...wenn man ein gutes Exemplar erwischt hat man 100mm mehr ;-)
(ich hatte 2 und davon war eins richtig gut und das andere dezentriert.

im mittleren Bereich ist es genauso gut wie mein FE70-200 es war.

in den Ecken ist es nur schlechter wenn es dezentriert ist und das sieht man bei 100%.

Die Frage ist, wie wichtig dir saubere Ecken sind.

https://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=1694736

ich bin auch sehr froh das ich das unauffällige 70-300er habe und nicht mit
dem "schicken" 70-200er rumlaufen muss. ;-)

Gruß!
Björn

(unten 100% Ausschnitt außerhalb der Mitte)

Zaar 24.06.2016 23:50

AW: E-Mount Zoom: FE 70–200 mm F4 vs. FE 70-300mm F4.5-5.6
 
Zitat:

Zitat von matteo23 (Beitrag 14024120)
Was für das 70-300 spricht:
-kompakter und etwas leichter (Stativschelle fehlt)

Ja, die Stativschelle fehlt, was mir völlig unverständlich ist, denn es ist eben nicht leichter als das 70-200 sondern schwerer. Und wenn es beim Zoom ausfährt ist es auch nicht mehr kompakter als 70-200. Es ist ein paar mm dicker und der Filterdurchmesser ist der gleiche.

Zitat:

Zitat von smily (Beitrag 14024698)
ich bin auch sehr froh das ich das unauffällige 70-300er habe und nicht mit
dem "schicken" 70-200er rumlaufen muss. ;-)

Das einzige, was am 70-200er auffälliger ist, ist die Farbe, aber jenseits des Weiß ist das 70-300 ist genauso ein Trumm. Ich benutze das 70-200 für Sport und auch, wenn ich noch keinen direkten Vergleich durchführen konnte, kann ich mir nicht vorstellen, dass die AF Perfomance beim 70-300 gleich ist.

Gast_33642 25.06.2016 08:45

AW: E-Mount Zoom: FE 70–200 mm F4 vs. FE 70-300mm F4.5-5.6
 
Zitat:

Zitat von Zaar (Beitrag 14024749)
Ja, die Stativschelle fehlt, was mir völlig unverständlich ist, denn es ist eben nicht leichter als das 70-200 sondern schwerer. Und wenn es beim Zoom ausfährt ist es auch nicht mehr kompakter als 70-200. Es ist ein paar mm dicker und der Filterdurchmesser ist der gleiche.



Das einzige, was am 70-200er auffälliger ist, ist die Farbe, aber jenseits des Weiß ist das 70-300 ist genauso ein Trumm. Ich benutze das 70-200 für Sport und auch, wenn ich noch keinen direkten Vergleich durchführen konnte, kann ich mir nicht vorstellen, dass die AF Perfomance beim 70-300 gleich ist.

Gerade das "Weiss" hat mich schon sehr gestört - für mich viel zu auffällig.
(das war auch der Grund warum ich es wieder weg gegeben habe) und die Baulänge
die beim 70-300 eingefahren (Transport) kürzer ist.

für Sport würde ich auch das 70-200er nehmen.
der AF findet sicher und zügig sein Ziel.

Beim 70-300 braucht er etwas länger.

Wenn man nicht die Schnelligkeit braucht ist das 70-300er die bessere Wahl.

Gruß!
Björn

cp995 25.06.2016 08:52

AW: E-Mount Zoom: FE 70–200 mm F4 vs. FE 70-300mm F4.5-5.6
 
Ich habe ein 4/70-200L von Canon an meiner A7II.
Neulich hatte ich es zum Testen einem Forenkollegen geliehen und bin dann mit meiner manuellen 300er Festbrennweite in den Zoo gegangen (was ich fast jede Woche mache).
Die Motive sind also meist vergleichbar; ich habe keinen allzu großen Unterschied zwischen 200 und 300mm bemerkt.
Meine Empfehlung daher klar 70-200; zumal es auch noch etwas lichtstärker ist und voll offenblendtauglich.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:17 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de