DSLR-Forum

DSLR-Forum (https://www.dslr-forum.de/index.php)
-   Spekulationen (https://www.dslr-forum.de/forumdisplay.php?f=168)
-   -   Sony A7IV (https://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=1988652)

Mick1967 27.08.2021 11:16

AW: Sony A7IV
 
Zitat:

Zitat von cp995 (Beitrag 16180502)
Und woraus leitest Du das ab? :confused:

Es sieht immer so aus, als ob die Ecken des Sensors vom Mount zugedeckt werden.
Bei den Nikon Z sieht das anders aus:

https://camerasize.com/compare/#548,795

Mick1967 27.08.2021 11:41

AW: Sony A7IV
 
Zitat:

Zitat von Linse66 (Beitrag 16180484)
Und was genau ist da schön?
Das sie es mit Bravour gemeistert haben?:)
Ja, das ist in der Tat schön... wenn dem so war, was ich nicht weiß

Zitat:

Zitat von der_molch (Beitrag 16180499)
... konnten sich die Anderen jahrelang anschauen, was SONY macht.
Manche kommen immer noch nicht ganz klar mit einem zufriedenstellendem Portfolio für den Kunden ( wenigstens an ein großes Bajonett hat man als Start ins digitale KB-Zeitalter gedacht ... aber eine Bremse für die Talfahrt hat man vergessen :D ).
Nikon hat ja selbst bei akt. Bodys noch AF-Defizite, wollte oder konnte man nicht besser ?

Da kommt noch mehr an der A7IV und bürstet sicher akt. Mitbewerber in ihrer Klasse ab.

Zitat:

Zitat von cp995 (Beitrag 16180502)
Und woraus leitest Du das ab? :confused:

Schön zu sehen, dass die Reflexe immer noch funktionieren.

burning.banana 27.08.2021 11:44

AW: Sony A7IV
 
Gibt es eigentlich Gerüchte/Infos zum AF-System?
Das müsste ja irgendwo zwischen A7 III und A9 liegen...

Hoffe dass das mindestens auf Niveau der A6400/A6600 liegt.
Gerne noch etwas besser.

der_molch 27.08.2021 12:08

AW: Sony A7IV
 
Zitat:

Zitat von Mick1967 (Beitrag 16180764)
Schön zu sehen, dass die Reflexe immer noch funktionieren.

Trollen funktioniert aber auch noch gut bei dir, sonst hätte niemand etwas diesbezüglich hier geschrieben !

Aber NIKON bekommt selbst mit 2er EXPEEDs ( Resteverwertung ? ) einiges technisch nicht gebacken, was andere schon seit 5 Jahren besser konnten ( AF & Daten wegschreiben ).

Linse66 27.08.2021 12:29

AW: Sony A7IV
 
Zitat:

Zitat von Mick1967 (Beitrag 16180764)
Schön zu sehen, dass die Reflexe immer noch funktionieren.

Jepp... die kommen wie geschossen:)

Aber ich dachte wirklich das das ein Lob für Sony von dir gewesen ist:)
Bist ich gesehen habe das du Nikon nutzt.... und hab sogar ich verstanden was du mit deinem Post bezweckst. :rolleyes:

cp995 27.08.2021 12:39

AW: Sony A7IV
 
Zitat:

Zitat von burning.banana (Beitrag 16180765)
Gibt es eigentlich Gerüchte/Infos zum AF-System?...

Das wird das neue AF System mit RTT sein, das Sony in allen neuen Bodies einbaut.
Die A7c hatte es letztes Jahr auch bekommen.
Das individuell einstellbare RTT ist wirklich ein Higlight und viel näher an der A9II als an der A7III.

Es ist bei der A7c und sicher auch bei den neuen KB Bodies insofern besser als bei der A6400/A6600, da das RTT dort in 5 Stufen einstellbar ist; also von flexibel bis fest verriegelt.
Die A6600 hat nur zwei Stufen und richtig hart verriegeln kann man das Tracking da nicht.

JRabbit 27.08.2021 12:52

AW: Sony A7IV
 
Zitat:

Zitat von Mick1967 (Beitrag 16180750)
Es sieht immer so aus, als ob die Ecken des Sensors vom Mount zugedeckt werden.
Bei den Nikon Z sieht das anders aus:

https://camerasize.com/compare/#548,795

Bislang scheinen sich die Auswirkungen des kleineren Mounts in grenzen zu halten. Einzig bei der Stabilisierung ist Sony schlechter, aber für sehr viele ist es offentlich kein Dealbreaker.

burning.banana 27.08.2021 12:56

AW: Sony A7IV
 
Zitat:

Zitat von cp995 (Beitrag 16180796)
Das wird das neue AF System mit RTT sein, das Sony in allen neuen Bodies einbaut.
Die A7c hatte es letztes Jahr auch bekommen.
Das individuell einstellbare RTT ist wirklich ein Higlight und viel näher an der A9II als an der A7III.

Es ist bei der A7c und sicher auch bei den neuen KB Bodies insofern besser als bei der A6400/A6600, da das RTT in 5 Stufen einstellbar ist; also von flexibel bis fest verriegelt.
D9e A6600 hat nur zwei Stufen und richtig hart locken kann man das Tracking da nicht.

Das wäre natürlich sehr cool wenn das so kommt, da das AF-System der A7 III (von der A6400 kommend) eigentlich das einzige ist, das ein kleiner Rückschritt war.
Ich weiß, das ist meckern auf hohem Niveau. Der AF der A7 III ist wirklich gut, da hat z.B. Nikon bis heute nichts konkurrenzfähiges im Markt.

Wobei die Nikon Jungs ja eh weniger damit beschäfigt sind Fotos zu machen und sich stattdessen lieber am Durchmesser des Z-Bajonetts ergötzen.

cp995 27.08.2021 13:03

AW: Sony A7IV
 
Zitat:

Zitat von burning.banana (Beitrag 16180805)
...Der AF der A7 III ist wirklich gut, da hat z.B. Nikon bis heute nichts konkurrenzfähiges im Markt...

Vorsicht!
Nikon hatte schon bei der ersten Z-Reihe das RTT per FW nachgeliefert; das hat die A7III bis heute nicht.
Ich hatte ja mal eine Zeitlang A7c und Z7 (beide mit RTT) parallel in Gebrauch und im normalen Alltag spürte man da keine großen Unterschiede.

Die Diskussion um den zu kleinen Bajonettdurchmesser bei Sony hat allerdings einen Bart, wie er länger nicht sein kann.
Dieses Argument von Nikon seinerzeit ist totaler Schwachsinn und hat ihnen eher geschadet als genützt.
Das Thema sollten wir hier vielleicht final begraben.

Ayotochtli 27.08.2021 15:35

AW: Sony A7IV
 
Zitat:

Zitat von cp995 (Beitrag 16180816)
Vorsicht!
Nikon hatte schon bei der ersten Z-Reihe das RTT per FW nachgeliefert; das hat die A7III bis heute nicht.
Ich hatte ja mal eine Zeitlang A7c und Z7 (beide mit RTT) parallel in Gebrauch und im normalen Alltag spürte man da keine großen Unterschiede.

Die Diskussion um den zu kleinen Bajonettdurchmesser bei Sony hat allerdings einen Bart, wie er länger nicht sein kann.
Dieses Argument von Nikon seinerzeit ist totaler Schwachsinn und hat ihnen eher geschadet als genützt.
Das Thema sollten wir hier vielleicht final begraben.

danke für die klärenden Worte, in beide Richtungen.
Es ist langsam langweilig über den angeblich ach so lahmen AF einer Nikon zu lesen, genauso ermüdend ist die Diskussion über den großen oder kleinen Mount.

Man kauft doch die Kamera die für einen am besten passt und das ist halt bei jedem etwas unterschiedlich

Gruß Reinhard


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:55 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de