DSLR-Forum

DSLR-Forum (https://www.dslr-forum.de/index.php)
-   Bildbearbeitung (https://www.dslr-forum.de/forumdisplay.php?f=22)
-   -   Der große Capture One Infothread (https://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=918643)

SCX 30.08.2011 20:08

AW: Der große Capture One Infothread
 
Auf den Trick bin ich auch schon gekommen. Nur schade, daß diese Profile so umständlich auszuwählen sind. Also eines ist nicht umständlich, aber wenn man ein paar durchprobieren will, ist es halt schon lästig, daß man immer das Menü öffnen muß, statt die Profile einfach durchschalten zu können und es sind ja so viele ...

nggalai 31.08.2011 05:53

AW: Der große Capture One Infothread
 
Jörg,

gibt es eigentlich eine Liste der Funktionen, die in der Stapelverarbeitung auf mehrere Bilder gleichzeitig angewandt werden können? Einige Dinge scheint C1 da zu ignorieren – z.B. lassen sich offenbar Metadaten nur per Preset in mehrere Bilder schreiben; will ich nachträglich allen markierten Bildern ein Stichwort mitgeben muss ich daraus auch ein Preset machen und kann’s nicht einfach eintippen.

Bei den Detail-Optionen hatte es mich auch mal verwundert, dass nicht alle Bilder das übernommen haben.

jd-photography 31.08.2011 20:05

AW: Der große Capture One Infothread
 
Zitat:

Zitat von nggalai (Beitrag 8729100)
Jörg,
gibt es eigentlich eine Liste der Funktionen, die in der Stapelverarbeitung auf mehrere Bilder gleichzeitig angewandt werden können? Einige Dinge scheint C1 da zu ignorieren – z.B. lassen sich offenbar Metadaten nur per Preset in mehrere Bilder schreiben; will ich nachträglich allen markierten Bildern ein Stichwort mitgeben muss ich daraus auch ein Preset machen und kann’s nicht einfach eintippen.

Direkt eine Liste ist mir nicht bekannt, jedoch kann man sich die möglichen Einstellungen dennoch anzeigen lassen. Wenn Du den Bereich "Anpassungen" öffnest und auf "Kopieren" klickst zeigt Dir C1 sämtliche Einstellungen an, welche es kopieren kann. Dazu gehören auch die von Dir genannten Metadaten und Detaileinstellungen, ein Preset sollte dafür also nicht notwendig sein.

Verifiziere doch einfach nochmal, ob tatsächlich ein Problem vorliegt. Falls ja können wir gerne Schritt für Schritt drüberschauen.

Viele Grüße,
Jörg

nggalai 31.08.2011 21:58

AW: Der große Capture One Infothread
 
Danke, Jörg!

Mir geht es darum, dass ich mehrere Bilder angewählt habe, Stapelverarbeitung ebenfalls, und dann in den beiden Fällen:

1) Bei Keywords ein zusätzliches eintippen,

2) In allen anderen Einstellungen nicht am Regler ziehen, sondern z.B. 1,4 für den Schärfekreis eintippen

diese eingetippten Infos nur aufs primäre Bild angewandt werden, nicht auf die ebenfalls angewählten.

Das Problem ist zumindest hier unter OSX Lion das Eintippen. Verschiebe ich den Regler auf 1,4 oder nehme ein Preset, das das gewünschte Keyword beinhaltet, dann nehmen es alle Bilder an. Tippe ich es ein, nicht.

Kannst du das nachvollziehen?

Cheers,
-Sascha

jd-photography 01.09.2011 08:07

AW: Der große Capture One Infothread
 
Hallo Sascha,

ich kann Dir schon folgen. Die von Dir beschriebene Funktion, mehrere Bilder auszuwählen und anschließend direkt über die Settings auf alle anzuwenden habe ich bisher noch nie genutzt, wohl auch, weil sie mir nicht bekannt ist. Mir ist aus der C1 Bedienungsanleitung auch kein Hinweis darauf bekannt, es ist also gut möglich, dass es sich um ein undokumentiertes Feature handelt. Problematisch bei sowas ist, dass die Ergebnisse nicht genau vorhergesagt werden können (wie bei Dir nun der Fall).

Wie sieht es denn aus, wenn Du die anderen Optionen zur Übertragung der Einstellungen verwendest? Ich habe in diesem Thread ein bisschen weiter vorne kurz beschrieben, welche Möglichkeiten es dafür gibt (siehe hier). Was passiert, wenn Du eine dieser Methoden anwendest? Persönlich würde ich in dem von Dir genannten Szenario den Weg über "Anpassungen" gehen...

Viele Grüße,
Jörg

nggalai 01.09.2011 08:29

AW: Der große Capture One Infothread
 
Moin Jörg,

so behelfe ich mir zur Zeit – ich verwende das Adjustment Clipboard. Mit Einstellungen geht das ad-hoc sehr gut, bei Schlüsselwörtern jedoch nicht, da dann natürlich alle Schlüsselwörter angewandt werden, nicht nur das Zusätzliche.

Ah, undokumentiert. Das erklärt wohl meine Verwunderung. :D Ich habe ganz „natürlich“ so angefangen zu arbeiten, als ich auf C1 umstieg. Ich bin’s mir von Lightroom her noch so gewöhnt, und da es für Presets geht nahm ich an, dass es auch sonst wie bei Lightroom funktioniert. Da muss ich umdenken. Entsprechend Danke für den Anstoß!

Die Schlüsselwort-Sache wäre nicht weiters dramatisch, wäre Media Pro stabiler. Die Schlüsselwort-Verwaltung ist darin sehr viel bequemer gelöst als in Capture One, und das von mir oben beschriebene „Lightroom-Verhalten“ funktioniert auch problemlos. Aber leider ist Media Pro z.Z. für mich doch noch zu buggy. Nun ja, mal abwarten.

jd-photography 01.09.2011 08:52

AW: Der große Capture One Infothread
 
Habe es eben verifiziert, es werden wie Du bereits geschrieben hast sämtliche Stichwörter übernommen und eben nicht nur die Neuen. Für Deinen Anwendungszweck ist C1 in diesem Bereich also definitiv nur eingeschränkt eine Hilfe, hier bist Du fast auf eine alternative Bildverwaltung angewiesen. Ehrlicherweis muss man aber dazu sagen, dass C1 "eigentlich" nur ein RAW-Konverter ist und sein soll, diese neuen Verwaltungsfunktionen sind deshalb für mich eher als nettes Gimmick zu sehen (nichts desto trotz sollten sie sinnvoll integriert werden).

Von Media Pro kann ich ein Lied singen, selte so eine verbuggte Software verwendet. Ich bleibe deshalb Lightroom bei der Verwaltung treu (Lizenz ist eh vorhanden), durch Verwendung von Open Directly klappt die Verbindung für meine Begriffe auch sehr gut.

Viele Grüße,
Jörg

jd-photography 01.09.2011 17:57

AW: Der große Capture One Infothread
 
So, und das nächste kleine Tutorial ist online. Dieses mal geht es um die Entwicklungseinstellungen, welche mir das tägliche Arbeiten mit C1 erheblich erleichtern. In vollem Umfang steht diese Funktion leider nur in C1 Pro zur Verfügung, einiges lässt sich aber auch mit C1 Express realisieren.

Das Tutorial findet Ihr hier

Viele Grüße,
Jörg

voto 05.09.2011 22:35

AW: Der große Capture One Infothread
 
Nen Tip?

Mich nerven die Popups, wenn ich eine Voreinstellung anwähle, oder nur den Mauszeiger draufhalte, z.B. bei den Styles.
Es reicht ja den Zeiger nur drauf zu halten und schon zeigt C1 den Effekt an, die Popups die sich dann öffnen nerven, da tlw. recht groß!
Klar was gemeint ist?
Hab noch nicht herausfinden können, wie ich das abschalten kann.

jd-photography 06.09.2011 07:35

AW: Der große Capture One Infothread
 
Problem kenne ich, allerdings wäre mir nicht bekannt, dass man diese Tipps deaktivieren kann. Gerade am Notebook nervt mich das auch, da dort der Bildschirm ja sowieso nicht so groß ist.

Viele Grüße,
Jörg


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:14 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de