DSLR-Forum

DSLR-Forum (https://www.dslr-forum.de/index.php)
-   Leica M - Objektive (https://www.dslr-forum.de/forumdisplay.php?f=214)
-   -   Erfahrungen - TTArtisan 50mm 0.95 für Leica M (https://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=2028454)

damienmc3 15.07.2020 10:32

Erfahrungen - TTArtisan 50mm 0.95 für Leica M
 
Hi zusammen,

einige Exemplare des TTArtisan 50mm 0.95 für Leica M wurden ja bereits ausgeliefert. Hat hier jemand praktische Erfahrungen gesammelt?

cp995 15.07.2020 11:08

AW: Erfahrungen - TTArtisan 50mm 0.95 für Leica M
 
Hier gibt es einen Vergleich zum Noctilux:
https://leicarumors.com/2020/07/12/t...n-part-2.aspx/

Mir wäre sowas an der M einfach zu groß und schwer.

damienmc3 15.07.2020 11:09

AW: Erfahrungen - TTArtisan 50mm 0.95 für Leica M
 
Jo, die gängigen Reviews kenn ich bisher schon. Vllt hat hier jemand eins ergattert.

Ecotuner 15.07.2020 13:01

AW: Erfahrungen - TTArtisan 50mm 0.95 für Leica M
 
Zitat:

Zitat von cp995 (Beitrag 15884497)
Mir wäre sowas an der M einfach zu groß und schwer.

Mir auch. Die Kompaktheit und Simplizität war für mich eines der wesentlichen Gründe für den Einstieg in das Leica M System... mit so einem Brocken vorne drauf macht man dieses teuer erkaufte Feature wieder kaputt.

Aber das kann man natürlich so oder so sehen :)

BastianK 15.07.2020 15:45

AW: Erfahrungen - TTArtisan 50mm 0.95 für Leica M
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 5)
Habe ein Testexemplar da.
Ich kann einen Vergleich ziehen zu Zhong Yi 50mm 0.95 MK II und III (E-mount), Zhong Yi 50mm 0.95 EF-mount und
Zenitar 50mm 0.95 E (katastrophal...), jedoch nicht zum Noctilux-M 50mm 0.95.

Mein Eindruck nach 2 Wochen mit dem Objektiv: naja.
Schärfe abseits der Bildmitte ist bei Offenblende auf größere Entfernung nicht berauschend,
viel Coma, Astigmatismus und auch sphärische Aberrationen (insbesondere nahe Naheinstellgrenze).
Die Vignette is auch ordentlich, selbst weit abgeblendet.
Auf der Habenseite: die Unschärfeverläufe sind stellenweise sehr weich und angenehm.

Ist optimiert auf ca. 1,0 bis 2,0 m Fokusentfernung, also für Halbkörperportrait sehr gut zu gebrauchen,
Ganzkörperdistanz bin ich bisher nicht so überzeugt.

Im Anhang ein paar Bildbeispiele.

PS: ich müsste nächste Woche auch ein 50mm 0.95 von Zhong Yi für M-mount bekommen, von dem ich mir bessere Leistung erwarte.

damienmc3 15.07.2020 19:22

AW: Erfahrungen - TTArtisan 50mm 0.95 für Leica M
 
Vielen Dank für Dein Feedback. Ich fotografiere viel Automotive, also auch aus größerer Distanz. Fand die Linse bisher nicht uninteressant und die Reviews haben sich ganz gut gelesen. Hmmmmm

Ecotuner 15.07.2020 19:30

AW: Erfahrungen - TTArtisan 50mm 0.95 für Leica M
 
@BastianK
Danke für die Bildbeispiele :top:

BastianK 15.07.2020 19:34

AW: Erfahrungen - TTArtisan 50mm 0.95 für Leica M
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 2)
Zitat:

Zitat von damienmc3 (Beitrag 15884988)
Vielen Dank für Dein Feedback. Ich fotografiere viel Automotive, also auch aus größerer Distanz. Fand die Linse bisher nicht uninteressant und die Reviews haben sich ganz gut gelesen. Hmmmmm

Auto hab ich auch, allerdings nur an A7rII, nicht M10.
Hab dir auch einen Crop angehangen, besser wird es bei f/0.95 auf die Entfernung nicht.

Du hast doch auch A7 Kameras, kauf dir lieber eins von den Zhong Yis, die sind erheblich besser.
Was auch zum Teil daran liegt, das Bajonettdurchmesser und Lage bei E-mount günstiger sind,
um so ein Objektiv zu konstruieren.

damienmc3 15.07.2020 19:41

AW: Erfahrungen - TTArtisan 50mm 0.95 für Leica M
 
Das sieht in der Tat nicht so geil aus!
Ich nehme oft die M10 mit, deswegen wollte ich mir das TTArtisana anschauen. Das Noctilux ist mir zu teuer...

BastianK 15.07.2020 19:52

AW: Erfahrungen - TTArtisan 50mm 0.95 für Leica M
 
Zitat:

Zitat von damienmc3 (Beitrag 15885011)
Das sieht in der Tat nicht so geil aus!
Ich nehme oft die M10 mit, deswegen wollte ich mir das TTArtisana anschauen. Das Noctilux ist mir zu teuer...

Wenn es hohe Freistellung an der M10 sein soll, nimm lieber das Voigtländer 75mm 1.5.
Das hat eine vergleichbare Freistellung, ist aber besser als die ganzen 50mm 0.95 und passt mit seinen Maßen auch vernünftig ins M-System.
Und würde neben dem 35mm 1.4 auch mehr Sinn ergeben mit in die Tasche zu stecken ;)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:35 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de