DSLR-Forum

DSLR-Forum (https://www.dslr-forum.de/index.php)
-   Bildbearbeitung (https://www.dslr-forum.de/forumdisplay.php?f=22)
-   -   Der große Capture One Infothread (https://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=918643)

nggalai 30.05.2013 20:53

AW: Der große Capture One Infothread
 
Welcher «Filmtyp» ist eingstellt, und wie entwickelt? Gradation mit Kurve oder linear?

Auf den ersten Blick würd ich sagen: Mehr Kontrast als Lightroom und etwas dunkler = gesättigtere Farben.

Kannst Du gegebenenfalls mal das RAW hochladen? Oder sonst mal die Einstellungen als Preset speichern und das hochladen? :)

RobiWan 30.05.2013 21:18

AW: Der große Capture One Infothread
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 2)
Hallo Sascha,

also Entwickelt ist ja kaum/ nicht wirklich was.
Soll heissen in allen 3 Programmen - nach Möglichkeit gleicher Ausschnitt und in großen und ganzen wars das ja schon.
Ach ja - in LR und C1 sind auch leichte Einstellungen für Entrauschen und Schärfen.Wirklich minimal da Entrauscht und Geschärft wird eh in CS6.
In AP nicht da Entrauschen hier nicht wirklich was bringt und somit woanders (CS6) gemacht wird.

RAW hochhalten dauert im Moment bei mir halbe Ewigkeit :( Die Einstellungen exportieren - weiß noch nicht wie es geht.
Also Film ist Standard.

nggalai 30.05.2013 21:54

AW: Der große Capture One Infothread
 
Moin,

um deine Einstellungen weiterzugeben, gehst Du im Menü auf Adjustments -> Styles -> Save User Style. Dort alles anwählen und Save drücken. Dann öffnet sich ein Dateidialog, die Einstellungen als .costyle abspeichern und hier hochladen. Falls das Forum mit der Endung nix anfangen kann einfach auf .txt umbenennen. :)

Prinzipiell ist’s schon so, dass sich RAW-Entwickler insbesondere bei den Farben mehr oder weniger stark unterscheiden. Aber der Unterschied ist in diesem Beispiel doch sehr deutlich, tippe deshalb auf irgend was komisches im Exposure-Panel. Je nach Kamera schraubt dort Capture One schon mal in den Standardeinstellungen Sättigung auf +5 und solche Späße.

Wobei, jetzt wo ich darüber nachdenke … ich habe in meinen eigenen Defaults die Sättigung standardmäßig auf -5, bei der Olympus gar auf -15. Gut möglich, dass es mir im Vergleich auch zu bunt war …

Cheers,
-Sascha

RobiWan 30.05.2013 22:16

AW: Der große Capture One Infothread
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Hallo Sascha,

Zitat:

Zitat von nggalai (Beitrag 11174359)
Wobei, jetzt wo ich darüber nachdenke … ich habe in meinen eigenen Defaults die Sättigung standardmäßig auf -5, bei der Olympus gar auf -15. Gut möglich, dass es mir im Vergleich auch zu bunt war …

also an sich finde ich es zwar schon nicht schlecht wie C1 das gemacht hat. Aperture habe ich deutlich runterregeln müssen, damit es in etwa so aussieht wie LR. bei Standardeinstellungen finde ich schon LR zu kühl und blass. Auf der anderer Seite - so statt und kräftig sind die Farben in der Natur ....nicht gerade (auch wenn man sich es vielleicht oft wünscht).

Ob das jetzt was bringt mit dem hochladen. Musste die Datei in *.pdf umbenennen sonst ging ja gar nicht.

nggalai 31.05.2013 05:41

AW: Der große Capture One Infothread
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 2)
Moin moin,

ich hab Deinen «Eigenen Stil» in Capture One importiert. Was mir auffällt sind diese beiden Werte aus dem .costyle:

<E K="Saturation" V="3.488756613756607"/>
<E K="Contrast" V="5.685763888888886"/>

Ich kenne die 7D nicht und kann nicht einschätzen, wie stark sich ein Anheben von Kontrast um ca. +6 und Sättigung um ca. +3 auswirkt.

Zum Vergleich hier ein ähnliches Motiv, einmal mit "genullten" Belichtungseinstellungen, einmal mit oben genannten Kontrast+6 und Sättigung+3. Der Unterschied ist subtil, aber doch deutlich. Gut möglich, dass der CMOS-Sensor der 7D da heftiger reagiert, besonders bei Grüntönen.

Null die Einstellungen doch mal und vergleich dann nochmals. :)

Cheers,
-Sascha

lonely0563 31.05.2013 07:39

AW: Der große Capture One Infothread
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 5)
Hallo,

bei Capture One kommt es anscheinend sehr stark auf das Kameramodell an.... Ich habe hier mal 4 Beispiele angehängt, je mit C1, DXO7, ASP und LR4 nur geöffnet und exportiert..... Da sind die Farbunterschiede schon sehr stark zu sehen..... Das Bild aus C1 hat da aber eindeutig "Postkarten-Niveau"....

Kamera war übrigens die Nikon D5100...... also ein "Consumer"-Modell...;)

Edit: Auffällig ist, dass die anderen 3 Konverter farblich ziemlich nahe beieinander liegen, C1 aber übertreibt... Das Aperture-Ergebnis habe ich noch nachgereicht....

R. Steichele 31.05.2013 08:14

AW: Der große Capture One Infothread
 
Hallo Robert,

habe auch die 7D. Mir ist auch aufgefallen, dass die Bilder zuviel Farbe haben, vor allem die Grüntöne. Mir gefallen die Bilder viel besser, wenn man das Profil der 5D MKII nimmt. Habe mir das kopiert und als Standard für meine Cam eingerichtet.

Weiß momentan aber nicht mehr genau wie ich das gemacht habe, werde das nachher mal anschauen.

RobiWan 31.05.2013 11:19

AW: Der große Capture One Infothread
 
Hallo Robert,

ja mit dem kopieren der Kameraprofile habe ich auch schon mal irgendwo gelesen.
Kann später mal probieren wie es dann aussieht.

@ lonely0563

Bei LR - welchen Kameraprofil verwendest Du?

nggalai 31.05.2013 11:24

AW: Der große Capture One Infothread
 
Zitat:

Zitat von R. Steichele (Beitrag 11175103)
habe auch die 7D. Mir ist auch aufgefallen, dass die Bilder zuviel Farbe haben, vor allem die Grüntöne. Mir gefallen die Bilder viel besser, wenn man das Profil der 5D MKII nimmt. Habe mir das kopiert und als Standard für meine Cam eingerichtet.

Falls ich das noch richtig im Kopf habe war das ein viel-kolportierter Tipp bei Capture One 6. Die 7D hatte gedauert, bis die Leute mit der Unterstützung einigermaßen zufrieden waren (Stichworte: Tethering, Farbverschiebungen bei Weißpunkt-Korrekturen).

RobiWan 31.05.2013 11:49

AW: Der große Capture One Infothread
 
Also sicher bin ich jetzt nicht, wurde jetzt aber vermuten, dass es um die Datei CanonEOS7D-generic.icm im

/Applications/Capture One.app/Contents/Frameworks/AppCore.framework/Versions/A/Resources/Profiles/Input

geht. oder aber um die Film-Curves die sich unter

/Applications/Capture One.app/Contents/Frameworks/AppCore.framework/Versions/A/Resources/Film Curves/

befinden.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:53 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de