DSLR-Forum

DSLR-Forum (https://www.dslr-forum.de/index.php)
-   Video mit Fotokameras (https://www.dslr-forum.de/forumdisplay.php?f=165)
-   -   Nikon D7200 Filmqualität (https://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=1744246)

Lena_s 27.10.2016 13:33

Nikon D7200 Filmqualität
 
Hallo :)
Ich bin neur hier also entschuldigt falls es irgndwo schon so einen Beitrag gibt.
Ich besitze derzeit eine Nikon D3000. Mein Partner und Ich möchten aber gemeinsam in eine neue Spiegelreflex investieren. Er würde sie gerne als Filmkamera nutzen. Ich als Fotokamera. Ich liebäugle mit der Nikon D7200. Jedoch sieht man bei den Testvideos dass sie immer wieder den Focus sucht was sehr störend ist. Kann man dies umgehen bzw liegt das am Objektiv? Kann hier jemand was zur Filmqualität sagen?
Danke im voraus :)
Lena

ManniD 27.10.2016 13:43

AW: Nikon D7200 Filmqualität
 
Das Thema sollte hier bestens aufgehoben sein.

---> schieb "DSLR und Video"

MDieth 27.10.2016 13:49

AW: Nikon D7200 Filmqualität
 
Die Filmqualität soll grundsätzlich sehr gut sein, der Farbumfang und die Schärfe etwas besser als bei den direkten Canon-Konkurrenten 70D und 80D. Allerdings solltest du dann manuell fokussieren.

Das Fokus-pumpen bekommt ihr sonst nicht raus aus der Kamera.

Dud 27.10.2016 15:00

AW: Nikon D7200 Filmqualität
 
Warum Spiegelreflex??? Ist für Video denkbar ungeeignet (und ein Auslaufmodel...). Jede Spiegellose ist da besser geeignet, führend hier Panasonic, z.B. GH4/G81/GX80... ;)

Gruß

Georgius 27.10.2016 18:40

AW: Nikon D7200 Filmqualität
 
Was ist an einer "DSLR denkbar ungeeignet"? Weil der technische Unterschied ist ja nicht wirklich vorhanden. Der Spiegel klappt hoch und ist aus dem Spiel.

Dud 27.10.2016 18:45

AW: Nikon D7200 Filmqualität
 
- kein Sucherbild, da der Spiegel wegklappt!!!
- schnarchlangsamer AF im LiveView....

Das können die Spiegellosen nun wirklich besser ;)

Georgius 27.10.2016 18:54

AW: Nikon D7200 Filmqualität
 
1 okay
2 bin bei der 5D4 damit nicht unzufrieden.

Dud 27.10.2016 19:07

AW: Nikon D7200 Filmqualität
 
Aber eine Cam für 4200 € NUR Body liegt wohl irgendwie nicht im Beuteschema der TO... ;)

Gruß

Gast_112893 27.10.2016 22:26

AW: Nikon D7200 Filmqualität
 
Ich beschäftige mich ebenfalls seit einigen Wochen mit dem Thema, da ich zukünftig schwerpunktmäßig Videos machen möchte. Nach allem was ich bisher gelesen und gesehen habe, hat die Canon 80D den besten Autofokus (von wegen DSLR taugen nicht für Video). Die Sony Alpha 6300 scheint nahe heranzukommen, aber sie hat keinen schwenkbaren Monitor, fällt daher für mich aus. Die neue Panasonic G81 ist für mich zur Zeit die große unbekannte, aber erste Indizien scheinen darauf hinzuweisen, dass deren Autofokus bei Video im run n' gun Modus, wo sich die Entfernungen häufig ändern, ebenfalls nicht an die Canon 80D heranreicht (obwohl die diesbezüglich nicht auch perfekt, aber schon ziemlich gut ist).

Having said that, bin ich dabei mich dennoch wohl für die Panasonic zu entscheiden, weil sie deutlich kleiner und vor allem leichter als die Canon ist. Pumpaktionen werden in der Post dann halt rausgeschnitten, oder, wenn es einfach nicht geht, schlicht akzeptiert. Damit wäre der Einstieg in das MFT-System vollzogen, das - zumindest bei Panasonic - seit langem einen Schwerpunkt auf Video setzt. Da scheint mir viel Zukunftspotential für Videografen zu sein.

Es kann aber auch sein, dass es die nächsten Monat erscheinende Panasonic FZ2000 wird. Oder vielleicht doch ein Camcorder wie die neue Panasonic AG AC30 ...

Rainer

frank-su 28.10.2016 11:58

AW: Nikon D7200 Filmqualität
 
Die 80D hat doch den selben Dual Pixel AF wie die 5D4 und der ist bei Video hervorragend.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:39 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de