DSLR-Forum

DSLR-Forum (https://www.dslr-forum.de/index.php)
-   Nikon F - Objektive (https://www.dslr-forum.de/forumdisplay.php?f=98)
-   -   NIKON 50mm Objektive (https://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=1868381)

313 07.02.2018 21:49

NIKON 50mm Objektive
 
Hallo Ihr Lieben,

ich hoffe, die Fragen wurden nicht schon zur Erschöpfung gestellt.
Wenn ja, verweist mich evtl auf einen Thread o.Ä.- ich wollte aber gerne doch nochmal persönliche Meinungen.
Ich arbeite als Fotograf regelmässig für Print und brauche deshalb eine gute Auflösung, wenn gecroppt werden muss. Deshalb möchte ich gerne von meiner 5D Mk III umsteigen auf Nikon, genauer auf die D810.
Bzw. ich möchte sie parallel betreiben.
Ich könnte auch auf die DS oder Mk4 umsteigen, ich weiss, aber ich möchte Nikon ausprobieren.
Nun die Frage: ich arbeite eigentlich nur mit Festbrennweiten, wie dem 50mm 1.4 Art (Sigma), dem 85mm 1.2 von Canon oder dem Sigma 35mm.
Nur zur Frage:
Müssen es bei NIKON wieder die SIGMA Art werden oder wie ist z.B. das Nikon 1.4er? Was denkt ihr? Was muss ich nehmen, wenn ich hochwertige Objektive fürs Nikon Bajonett benötige. Zum Anfang vor allem das 50mm.

Ich danke Euch! Ich würde mich über 1, 2 Erfahrungsberichte freuen. Vor allem möchte ich ja aus den Pixeln der 810 das beste rausholen, was das Objektiv angeht.
Danke Euch!

Liebe Grüße,
Jan

Festan 07.02.2018 22:00

AW: NIKON 50mm Objektive
 
bei welcher Blende?

Abgeblendet geht sicher auch anderes als Art, aber bei großen Blenden würde ich, wenns um Auflösung geht, auf das Sigma setzen.

vg, Festan

graviton137 07.02.2018 22:05

AW: NIKON 50mm Objektive
 
Das beste holst du nur mit dem Sigma raus. Die beiden Nikons 1.8 und 1.4 können da nicht mithalten, grad wenn es um beste Auflösung geht (kenne alle drei, auch an der D810).

Es gibt übrigens auch so einen Umbauservice, da kann man das Bajonett von Canon auf Nikon ändern - evt. wär das was für dich.

313 07.02.2018 22:09

AW: NIKON 50mm Objektive
 
@Festan und graviton137:
danke Euch!

Ich würde schon gerne das Optimum auch bei Offenblende haben.
Dann würde sich das Sigma anbieten, alles klar.
Von Nikon, ist das 1.4 vergleichbar mit dem Canon 1.4? Weil bei Canon ist ja das 1.4er nicht wirklich gut (das 1.8 ist eigentlich besser oder genauso gut, finde ich).

Liebe Grüße,

Jan

graviton137 07.02.2018 22:11

AW: NIKON 50mm Objektive
 
Zitat:

Zitat von 313 (Beitrag 14969479)
Weil bei Canon ist ja das 1.4er nicht wirklich gut

Dann ist es vergleichbar :D

Das Nikon 50 1.4 würde ich wirklich nur dann nehmen, wenn der Preis und 1.4 an erster Stelle stehen. Sonst ist das 1.8er mindestens gleich gut - und wie gesagt, mit dem Sigma haben beide nix zu tun, wenn du ja auch mit Offenblende arbeitest.

JohnnyB 07.02.2018 22:35

AW: NIKON 50mm Objektive
 
Zitat:

Zitat von 313 (Beitrag 14969455)
Müssen es bei NIKON wieder die SIGMA Art werden oder wie ist z.B. das Nikon 1.4er?

Vergleiche selbst:

Nikon AF-S 50/1,4G: http://www.photozone.de/nikon_ff/441..._14_ff?start=1

Sigma 50/1,4 [Art]: http://www.photozone.de/nikon_ff/959...14dgfx?start=1

Festan 07.02.2018 22:46

AW: NIKON 50mm Objektive
 
Zitat:

Zitat von JohnnyB (Beitrag 14969514)

aber beachten, dass Photozone an der D3x meine ich testen- die D810 stellt da noch ganz andere Anforderungen und die Leistungs der Objektive skaliert hier im Gegensatz zum Wunschdenken einiger nicht linear.

Ich würde auch hier mal einen Blick drauf werfen:

https://www.dxomark.com/lenses/brand...ataType=global

vg, Festan

graviton137 07.02.2018 22:52

AW: NIKON 50mm Objektive
 
Was für den TO wahrscheinlich auch interessant ist, ist der Lensrentals-Vergleich, gerade wegen der Auflösung im Vergleich zu Canon:

https://www.lensrentals.com/blog/201...mm-slr-lenses/

Das Nikon 50 1.4 hatte da eine sehr starke Serienstreuung, während die Sigmas konsistent ganz on top standen. Vom Nikon würde man also evt. mehrere Exemplare ausprobieren müssen.

Frosty 08.02.2018 01:13

AW: NIKON 50mm Objektive
 
An der D800 kann man das 1.4er Nikkor bei Offenblende vergessen. Jedenfalls wenn ich nach meinem Objektiv und meinen Ansprüchen gehe. Ich nutze es erst ab Blende 2.2, da ists dann akzeptabel. Ab 2.8 ist es ok, bei Blende 4 gut bis sehr gut und bei 5.6 gewinnt es noch ein klein wenig, so daß ich völlig zufrieden bin. Von einem 1.4er hätte ich allerdings mehr Offenblendleistung erwartet. Das EF kam mir damals an der 40D (10 MP) bei Offenblende nicht so matschig vor sondern nur etwas kontrastarm. Perfekt ist das Sigma aber auch nicht, weshalb ich den Wechsel schon ewig vor mir her schiebe.

Caribian 08.02.2018 07:48

AW: NIKON 50mm Objektive
 
Zitat:

Zitat von 313 (Beitrag 14969455)
Müssen es bei NIKON wieder die SIGMA Art werden...

Ja. :)

Ich hatte sowohl das Nikkor als auch das Sigma - das Sigma ist eine völlig andere Liga :o.

Gerade wenn du das Sigma jetzt schon gewohnt bist, kannst du dir eigentlich jeden Gedanken an eine andere Linse sparen ;).


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:20 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de