DSLR-Forum

DSLR-Forum (https://www.dslr-forum.de/index.php)
-   Nikon F / Z - Objektive (https://www.dslr-forum.de/forumdisplay.php?f=98)
-   -   [F] Nikkor 58/1,4 an D500 für Portraits ? (https://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=2008473)

lebemann 22.02.2020 18:30

Nikkor 58/1,4 an D500 für Portraits ?
 
Hi,
ich suche noch nach einer leichten und kompakten Ergänzung zu meinem 70-200/2,8FL für die People/Portrait-Fotografie. Zwar spukt mir FX noch im Kopf herum (damit bin ich hier ja zum Glück nicht allein), aber die D500 bleibt bei mir definitiv gesetzt. Durch die gute AF-Abdeckung finde ich sie für Portraits auch sehr gut geeignet. Nach einiger Recherche ist jetzt das oben genannte Objektiv in meinen Fokus gerückt, da es im Bezug auf Brennweite, Offenblende und Abmessungen/Gewicht schlicht ideal an meiner Kamera sein müsste. Hat jemand schon mal mit dieser Kombi fotografiert ?
Wenn jemand noch ein sehr gut erhaltenes Exemplar abzugeben hat, kann er/sie sich auch gerne per PM melden. :)

joerghey 22.02.2020 19:01

AW: Nikkor 58/1,4 an D500 für Portraits ?
 
Da hast du dir das teuerste Stück bei den 50 bis 58er Brennweiten ausgesucht. Das wird sogar noch von den Versicherungen mit einem Wert von 910€ geführt.

https://www.fotoversicherung.com/fot...isliste-nikon/

lebemann 22.02.2020 19:10

AW: Nikkor 58/1,4 an D500 für Portraits ?
 
Ja, ist mir bewusst. Da ich meine Objektive bisher über Jahrzehnte genutzt habe, ist das relativ, so lange die Kohle da ist. :lol:

EdwinAnDerSaar 22.02.2020 21:38

AW: Nikkor 58/1,4 an D500 für Portraits ?
 
Mir käme da ehrlich gesagt eher das Sigma 50/1.4 Art in den Sinn, wenn es um 50mm an DX sein soll.
Von der Abbildung sicher auch eine Alternative.

lebemann 22.02.2020 21:50

AW: Nikkor 58/1,4 an D500 für Portraits ?
 
Das Sigma habe ich auch auf dem Schirm und es wäre definitiv eine Option. Das 58er kommt hingegen der 85mm Brennweite (KB) sehr nahe und soll eine für Portraits optimierte Bildanmutung besitzen.

Barney_Fux 22.02.2020 22:16

AW: Nikkor 58/1,4 an D500 für Portraits ?
 
Ich nehm an DX das Tamron 60/2,0 Makro her. Blende 2.0 reicht mir und Bildqualität ist top. Der relativ lahme AF ist bei Portraits nicht kriegsentscheidend.

lebemann 22.02.2020 22:22

AW: Nikkor 58/1,4 an D500 für Portraits ?
 
Ich habe momentan noch ein 60erMicro Nikkor, das auch eine sehr gute Bildqualität besitzt. Jetzt hätte ich halt gerne etwas mit Blende 1,4. Das wäre dann auch eine „Waffe“, wenn irgendwann ein FX Body dazu käme.:)

Chevrette 22.02.2020 22:42

AW: Nikkor 58/1,4 an D500 für Portraits ?
 
Das Nikkor 58/1,4 hat noch nie einen Test gewonnen, bei dem es auf Schärfe und Freiheit von chromatischen Aberrationen drauf ankam, aber es gilt in dem Brennweitenbereich als das Objektiv mit dem schönsten Bokeh, und es hat eindeutig seine Fans. Wäre es nicht so teuer, hätte ich es mir auch schon längst zugelegt.

Wenn du technisch (d. h. Schärfe, Aberrationen und andere messbare Parameter) sehr gut willst mit schönem Bokeh, dann wirf mal einen Blick auf das Tokina Opera (das würde ich gegenüber dem Sigma Art bevorzugen). Beim Punkt Größe/Gewicht fällt das Opera allerdings durch.

Wenn Autofokus unwichtig ist, dann gibt es da auch noch das Voigtländer Nokton 50/1,4.

lebemann 22.02.2020 22:51

AW: Nikkor 58/1,4 an D500 für Portraits ?
 
Wow, das Tokina kannte ich ja noch gar nicht. Das ist mal ein schickes Teil. Danke für den Tipp !:top:
Werde ich mir mal genauer ansehen.

lebemann 22.02.2020 23:10

AW: Nikkor 58/1,4 an D500 für Portraits ?
 
Fast 1 KG bei 50 mm ? Alter Schwede !:D:lol:
Aber... was ich so auf die Schnelle gefunden habe, scheint das ein phantastisches Objektiv zu sein. Ist auf der Liste mit drauf:top:


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:01 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de