DSLR-Forum

DSLR-Forum (https://www.dslr-forum.de/index.php)
-   FT / µFT - Systemzubehör (https://www.dslr-forum.de/forumdisplay.php?f=106)
-   -   [FT/µFT] Fl-36 Arretierring gebrochen (https://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=301653)

DragPilot 18.08.2016 16:18

AW: Fl-36 Arretierring gebrochen
 
Hallo Ihr,

super, mich hat es jetzt auch erwischt. Es gibt den Ring noch bei http://www.viadavinci-shop.de/, er kostet jetzt sage und schreibe €14,90 ...

Schöner Thread, leider sind die Anhänge - sprich Bastelbilder nicht mehr verfügbar und ich frage mich, ob ich es wagen soll, wenn ich mir so die Probleme bei der Demontage anhöre ... :-(

Vielleicht hat ja noch mal jemand Erbarmen und postet noch mal ein Bild des Innenlebens vom FL-36 oder eine Explosionszeichnung.

Danke und Gruß
DP

dp24 24.07.2021 12:23

AW: Fl-36 Arretierring gebrochen - einfache Lösung
 
Ein herzliches 'Hallo' zusammen

und besonders an alle, die wie ich hierher gelangt sind, weil sie ebenfalls von dem Problem betroffen sind.

Bei weiteren Recherchen zur Demontage des Blitzes wird einem echt anders. Daher hier eine einfache, stressfreie Lösung:

40 mm Schrumpfschlauch besorgen und ein ca. 0,5 - 1 cm-Stück über dem Arretierungsring zusammenschrumpfen. Dazu ist ein herkömmlicher Haartrockner völlig ausreichend. Nicht zu früh die Wärmezufuhr beenden, dann wölbt sich der schrumpelnde Schlauch auch schön über Ober- und Unterseite des Rings und das Rändelprofil kommt sogar ein wenig heraus:) Nachdem der Schlauch schön eng anliegt und ein wenig abgekühlt ist, kann ggfs. mit einer Nagelschere nachgearbeitet werden.

Da sicher genügend Schlauch vorhanden sein wird, kann man sich auch an eine optimale Breite ranfönen... ;-)

Viel Erfolg!


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:28 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de