DSLR-Forum

DSLR-Forum (https://www.dslr-forum.de/index.php)
-   Stammtische (https://www.dslr-forum.de/forumdisplay.php?f=87)
-   -   [PLZ AT...] Stammtisch in Wien (https://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=199504)

sokol 20.05.2019 17:39

AW: Stammtisch in Wien
 
@abacus: nix für ungut, wirklich nicht, aber historische Fotos nachstellen ist nicht meins, weder mit noch ohne Taubenhäuschen (Tauben? fliegende Ratten :-).
Also bitte nicht in die falsche Gurgel bringen, für Architektur und so bin ich sogar zu haben ;-) (na vielleicht nicht grad Hetzendorf - aber andrerseits, warum nicht ;-), aber ich werd mich nicht hinstellen und historische Bilder nachstellen.

Ich weiss, da gibts sogar einen bekannten Typen, der das macht, aber ich bin ich :-) nur so mein Senf dazu, nachdem ich mich die letzten 5 Male dazu nicht geäussert habe.

sokol 20.05.2019 17:53

AW: Stammtisch in Wien
 
Zitat:

Zitat von Viper780 (Beitrag 15491346)
Meine Jahreskarte ist gerade ausgelaufen und werd sie wahrscheinlich erst nächstes Jahr wieder nehmen.
Generell werd ich mich im Mai aber wohl nicht aus dem 22. raus bewegen

Nachdem wir g'standene Esslinger (< sprich, alle, die vor dem U2-Bau hergezogen sind :-))) die Neo-Seestädter ohnehin so schnell nicht mehr loswerden, können wir sie ebensogut in die dörfliche Struktur integrieren :-)))
Sprich: Verschönerungsverein, Pfarrgemeinderat, Freiwillige Feuerwehr (na in Breitenlee, in Essling leider nimmer), Tresor Essling, Junge Box Aspern, Wiener Wahnsinn Stammtisch Café Hummel, Kulturfleckerl Essling, Fussballverein Aspern oder Essling (das ist wahre Rivalität!!), Damenstrickrunde, Herrentarockrunde, Fischereiverein, Volkstanzgruppe, Breitenleermännerchor etc etc :-)))




........ Na vielleicht nicht alles auf einmal. :-)
Von uns aus also gern einmal auch ein UT Donaustadt.

abacus 20.05.2019 20:32

AW: Stammtisch in Wien
 
Zitat:

Zitat von sokol (Beitrag 15492873)
@abacus: nix für ungut, wirklich nicht, aber historische Fotos nachstellen ist nicht meins, weder mit noch ohne Taubenhäuschen (Tauben? fliegende Ratten :-).
Also bitte nicht in die falsche Gurgel bringen, für Architektur und so bin ich sogar zu haben ;-) (na vielleicht nicht grad Hetzendorf - aber andrerseits, warum nicht ;-), aber ich werd mich nicht hinstellen und historische Bilder nachstellen.

Ich weiss, da gibts sogar einen bekannten Typen, der das macht, aber ich bin ich :-) nur so mein Senf dazu, nachdem ich mich die letzten 5 Male dazu nicht geäussert habe.


Geht auch nur um Kulturgut der habsburgischen Geschichte und in diesem
Fall auch nicht um historische Photos sondern um Kupfer(stiche) des 18 JH,
also z.B. dem von der Ruine in dem Garten von Schönbrunn von 1785 aus
dem Verlage Artaria, also 7 Jahre nach der Erbauung und was diese Insze-
nierung zum Inhalt* hat. Die Radierung ist von Johann Ziegler.

Das andere Kupfer stammt von 1796, "Obeliske in dem K. K. Garten von
Schönbrunn
", Kupfer von Karl Schütz und Johann Ziegler.

Für mich ist das ein Abklopfen aus der Sicht eines Zeitdokumentes, darüber
hinaus hat es für mich noch eine persönliche Qualität bzw. etwas darüber
reichend, da es um das Thema der Wiener Umrissradierung und deren wei-
tere Entwicklung in Richtung des Einbeziehens der Aquatinta und der dazu
gehörigen Colorierung als eine Frühform der realistischen Abbildung der Wir-
klichkeit geht, also einer der damals möglichen Varianten photorealistischer
Abbildungstechniken.

*) es handelt sich um die "Ruine von Karthago" unter Mitverwendung von
Elementen des antiken Vespasian und Titus-Tempels zu Rom, wie diese
z.B. durch die Kupfer des Giovanni Battista Piranesi von 1756 bekannt ge-
worden sind und als Anregung/Motiv u.a. für eine Landschaftsstaffage im
Park/Garten zu Hohenheim ob Stuttgart Anlass gaben und auch anderen
Orten Europas.

Weiters geht es mir auch um die Behauptung, dass ein Spiegel im Bereich der
Bekrönung der gartenseitigen Fassade des Schlossbaus einen Sonnenstrahl
zur Geburtsstunde Thereses auf den Pavillon im Tiergarten gelenkt werde ...

Wem solche Intentionen ein Negativgefälle induzieren, muss ja nicht.


Es geht mir um das Festhalten der Intention des unverfälschten Erhalten
eines Zeitdokumentes als Scharnier zwischen Vergangenheit und Zukunft,
einer baulich inszenierten Wirklichkeit im Spannungsfeld einer programma-
tisch vormodernen Sichtweise, aus der sich nachfolgend im Gegenzug das
habsburgische Arkadien der restaurativen Ritterromatik zu entwickeln be-
ginnt, etwas was Joseph II zutiefst zuwider war und weshalb er es vorzog
anderenortes domiziliert zu sein ...


abacus

Viper780 20.05.2019 22:34

AW: Stammtisch in Wien
 
Zitat:

Zitat von sokol (Beitrag 15492895)
die Neo-Seestädter ohnehin so schnell nicht mehr loswerden, können wir sie ebensogut in die dörfliche Struktur integrieren :-)))
.

Mir gefällts in der Seestadt erstaunlich gut, hätt ich mir vorm herziehen nicht erwartet.
Für mehr Struktur bin ich immer zu haben.

Mit heute darf ich den 22. wieder verlassen. Meine Damen haben es sich heute Früh im SMZ Ost gemütlich gemacht. Die nächsten Tage aber wohl nur Handyfotos.

sokol 21.05.2019 06:28

AW: Stammtisch in Wien
 
@abacus: du musst dich nicht rechtfertigen :-) (und ich mich auch nicht ;-) (und ich bin auch ein Fan von Kulturgut und deren Erhaltung!) - wir müssen das auch hier nicht breittreten ;-) ich hab nur einmal meine Meinung geäussert :-)

@viper: alles Gute deinen Damen ;-) vielleicht mach' ma ja amal eine Seestadtführung für die Wiener Bagasch - mit deiner Neubürger- und unsrer (Sam24 & ich) Altbürgerperspektive :-)))

abacus 21.05.2019 08:51

AW: Stammtisch in Wien
 
Zitat:

Zitat von sokol (Beitrag 15493297)
@abacus: du musst dich nicht rechtfertigen :-) (und ich mich auch nicht ;-) (und ich bin auch ein Fan von Kulturgut und deren Erhaltung!) - wir müssen das auch hier nicht breittreten ;-) ich hab nur einmal meine Meinung geäussert :-)

@viper: alles Gute deinen Damen ;-) vielleicht mach' ma ja amal eine Seestadtführung für die Wiener Bagasch - mit deiner Neubürger- und unsrer (Sam24 & ich) Altbürgerperspektive :-)))


Ich rechtfertige auch nichts, mache nur auf die Aspekte der als Blickfang
intendierten Staffagen aufmerksam, die im Schönbrunn primär in der er-
wähnten Form den Übergang von einem geordneten Garten in den dann
als Landschaftspark fortgeführtem Bereich markieren. Das gibt genug für
eine fotografische Erkundung her, so man dazu bereit ist zu sehen und all-
fällig auch zu fotografieren, wie etwa die an die römische Ruine anschlies-
send Achse, die sich dann bergauf im Wald verliert.

Oben am Berg gibt es noch die kleine Gloriette, die eine Sichtachse zu der
längst entschwundenen, da schon damals abgebrannten auf der Rudolfs-
höhe bot, die sich wiederum zum grünen weiter vernetzte, die ihrerseits
über die Achse Hauptallee und Heinestraße ein Bauwerk im Aufgarten er-
schloss, einem der Wohnorte von Joseph II von wo vom gläsernen Aufbau
es dann wieder weiter ging ...

Ist halt ein Vorschlag mit Substrat und das muss halt nicht notwendiger
Weise Interesse erwecken ...

Ist so wie seinerzeit z.B. das Gelände des Nordbahnhofes ... muss nicht
allen gefallen, erschließt aber eine andere Dimension der Wahrnehmung
urbaner Strukturen ...

Wäre auch ein Thema der Erschließung von Sichtachsen im Stadtgefüge,
die weit über die aktuell bereits auf einschlägigen Seiten im i-net aufge-
zeigt werden. Ist eine Auseinandersetzung mit dem Thema Stadt und
Stadtraum, Bebauung sowie Erschließungssysteme und Kulturverlusten.


Wenn von Interesse, kann ja der eine oder die andere Interessierte bei
mir mitmachen. Woran mir liegt, kann man ja unter der allgemeinen Be-
schreibung meiner Interessen nachlesen.


abacus

Viper780 21.05.2019 11:18

AW: Stammtisch in Wien
 
Zitat:

Zitat von sokol (Beitrag 15493297)
@viper: alles Gute deinen Damen ;-) vielleicht mach' ma ja amal eine Seestadtführung für die Wiener Bagasch - mit deiner Neubürger- und unsrer (Sam24 & ich) Altbürgerperspektive :-)))

Danke! Wirken gerade zufrieden.

Gerne bin ich für einen Seestadt oder Essling Stammtisch bzw Runde mit Fotoausrüstung zu haben.
Da ich auch 3/4 Mühlviertel Blut in mir hab, haben wir sicherlich genug Gesprächesthemen.

sokol 21.05.2019 18:38

AW: Stammtisch in Wien
 
Na sowas, die Mühlviertler sind überall :-)

EL_NEBULOSO 22.05.2019 08:49

AW: Stammtisch in Wien
 
Wettermäßig scheint es wohl nicht so toll zu werden. Als Biologe höre ich bei Schönbrunn immer nur Zoo ;-)

Gerald

sokol 22.05.2019 18:21

AW: Stammtisch in Wien
 
Zitat:

Zitat von EL_NEBULOSO (Beitrag 15491165)
Würde für mich passen. Ich würde dann ein bisschen später dazustoßen (arbeite bis 15.20 und brauche 20-30 min).

Habe mir gerade wieder eine Jahreskarte für den Zoo gekauft, passt also optimal.

Danach wäre die Einkehr in ein gemütliches Lokal sicher auch vorteilhaft.

Gerald

Uns ist was dazwischengekommen. Und zwar ganz was anderes, durchaus nicht die Wetterprognose:

Zitat:

Zitat von EL_NEBULOSO (Beitrag 15494520)
Wettermäßig scheint es wohl nicht so toll zu werden. Als Biologe höre ich bei Schönbrunn immer nur Zoo ;-)

Gerald

huh? was meinst du damit? :-)

Egal. Wir sind also jedenfalls am Freitag ganz sicher nicht irgendwo fotografieren.

Peter_Wien 31.05.2019 14:32

AW: Stammtisch in Wien
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
@Buntschwertlilie in Wien

Heuer war ein wirklich schlechtes Jahr für die Buntschwertlilien. Nur sehr wenige haben geblüht und das auch mit mehr als 2 Wochen Verspätung.


LG
Peter

abacus 01.06.2019 11:33

AW: Stammtisch in Wien
 
Vorschlag an die/eine Schläfertruppe ...

Analogmeeting, Stadtbild-/-raum(er)forschung, technische Bauwerke, Brücken,
Cottageviertel, Ruinen künstliche, Inszenierungen in Parkanlagen, das Einlauf-
Bauwerk in Nußdorf samt Sperrschiff und nunmehriger Wehranlage, Aquädukte,
Joseph II und seine Bauwerke bzw. Bauwerke aus dieser Zeit, Otto Wagner und
Otto Wagner Junior ... die Wiener Moderne, frühe Eisenbetonbauwerke ...
auf Forstners Spuren im Stadtbild, Adolf Loos , Spuren des tschechischen Pro-
tokubismus in Wien, Bauten der Schüler Otto Wagners Meisterklasse in Wien ...

Im Umraum, Baden bei Wien und die Bauten Kornhäusels, die Bauten innerhalb
der zwei Stunden dreißig Erreichbarkeit von Wien aus ... zu Fuß, im Stellwagen,
mit der Postkutsche, der Eisenbahn ...

dazu gehören die Bauten in Grinzing/Heiligenstadt, Petersdorf, Mödling/Hinter-
brühl, Baden, Bad Vöslau, Payerbach-Reichenau ...

... wer es literarisch lieber hat, Heimito von Doderer und die Schauplätze der
Strudelhofstiege

wer die Geologie bevorzugt, die Steine der Ringstraße und die Denkmale ...

für Romantiker, die Landschaftsinszenierungen der Liechtensteins, die Staffage-
bauten des Landschaftsparks Mödling - Hinterbrühl - Sparbach ...
oder eine Nummer größer, die Adlitzgräben, auf den Spuren von Laurenz Jan-
scha und Johann Ziegler, von Klamm nach Breitenstein, ist auch was für Tech-
nikfreaks, dazu auf Anfrage auch ein special für eine sehr kleine Gruppe, maxi-
mal vier fünf Leute

und im Zuge der Romantik, Thema "Wildensteiner Ritterschaft auf blauer Erde"
zugehörige special zur Ergänzung.

Kyselak gefällig ???


Genug Anregungen? Zum Teil auch mit etwas Bewegung verbunden, also Geh-
strecken bis zu 10 km, bei den specials ist zum Teil Gelenkigkeit und Ausdauer
gefragt - dafür gibt es was, was nahezu unbekannt, jedoch spektakulär ist


abacus

Peter_Wien 12.06.2019 08:59

AW: Stammtisch in Wien
 
Servus

Plant jemand zur Regenbogenparade zu gehen (um Fotos zu machen) ?


LG
P

Georgius 12.06.2019 10:11

AW: Stammtisch in Wien
 
Ich kanm nicht. Ich müßte wieder an mindestens 3 Orten gleichzeitig sein.

BernhardB 12.06.2019 10:33

AW: Stammtisch in Wien
 
Zitat:

Zitat von Peter_Wien (Beitrag 15513585)
Plant jemand zur Regenbogenparade zu gehen (um Fotos zu machen)?

Ich würde gerne, wird sich aber nicht ausgehen.

abacus 16.07.2019 20:58

AW: Stammtisch in Wien
 
Ist da noch jemand ???


abacus

Peter_Wien 19.07.2019 08:25

AW: Stammtisch in Wien
 
... nein

abacus 19.07.2019 08:44

AW: Stammtisch in Wien
 
Ohh, da is ja noch jemand ! Nimma allein auf da Insel !


abacus

waldviertler 20.07.2019 07:02

AW: Stammtisch in Wien
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 2)
Ich les regelmäßig mit, schaffe es aber leider praktisch nie zu einem Stammtisch.
Hab dieses Jahr auch erschreckend wenige Fotos gemacht.

Ich war bedingt durch die Dürre letzten Jahre schon sehr viel im Wald und habe den Borkenkäfer bekämpft. Das wichtigste Gerät, die Motorsäge habe ich nicht extra reingestellt, sieht man auf einem Bild wenn man weiß wonach man suchen muß ;)
Sowas geht leider vor.

abacus 20.07.2019 08:47

AW: Stammtisch in Wien
 
Waldmoped gefunden. Wie darf man sich den Kampf gegen den Borkenkäfer
Mann gegen Mann so vorstellen? Buchdrucker & Kupferstecher im Visier der
Keule, wobei wohl nur ersterer direkt erreichbar. Ist ein Umbau in Mischwald
vor Fichte weg im Gange?


abacus

Viper780 20.07.2019 23:16

AW: Stammtisch in Wien
 
Ich würd gerne die morgendliche Lobau die Tage mal nachholen.
Naufahrt und Dechantlacke

Georgius 21.07.2019 01:34

AW: Stammtisch in Wien
 
Wann (Datum und Urzeit) und was genau?

Viper780 21.07.2019 01:47

AW: Stammtisch in Wien
 
Uhrzeit würd ich gerne so ab 6 Uhr anpeilen. (Sonne geht aktuell gegen 5:15 Uhr auf)
Datum noch komplett offen

Interesse wären eigentlich diverse Vögel, aber ich werd sicher auch Stativ und ein Weitwinkel dabei haben für das eine oder andere Landschaftsfoto.

Kenn aber keine Spots und würd mich da auch erstmal "rantasten"

Peter_Wien 12.08.2019 11:55

AW: Stammtisch in Wien
 
Servus

War auf Urlaub in Estland und Lettland. Ich muß sagen dort gibt es Nationalparks ohne Ende. Sowohl am Meer als auch im Binnenland. Alles was das Herz begehrt - Hochmoore, Küste, Steine, Wälder ...

Habe das erste mal Kraniche in freier Natur gesehen :D

War ein normaler Erholungsurlaub - d.h. ohne Fotoausrüstung. Aber ich denke mal das würde sich auch auszahlen einmal (im Herbst ?!) nur so rauf zufahren um einige Tage in den Nationalparks zu wandern und Fotos zu machen.

Frage:
Hat jemand Erfahrungen damit !


LG
Peter

Viper780 12.08.2019 13:07

AW: Stammtisch in Wien
 
Baltikum (aber eher die Städte und Küste) steht bei mir auch in Zukunft mal an. Eine Gegend in der es mich noch nicht hin verschlagen hat.

Ich würd die Frage aber eher in einem öffentlichen Bereich stellen.

Location Suche oder mal im Europa Unterforum suchen.

phototipps.com 04.09.2019 13:01

AW: Stammtisch in Wien
 
Gerade gelesen: Highland Games am 14.9.2019 in der Seestadt: https://www.meinbezirk.at/donaustadt...spern_a1476891

Hat jemand von Euch vor, dorthin zu gehen?

Georgius 04.09.2019 15:33

AW: Stammtisch in Wien
 
Kann leider nicht

Viper780 04.09.2019 18:03

AW: Stammtisch in Wien
 
Da ich daheim bin kann ich auch vors Haus gehen.
Ich habs mal in Kalender eingetragen.

Wenn wer hinschaut bitte hier eintragen oder mir eine PM schicken, dann kann man etwas Fachsimpeln.

Und für alle die, die Seestadt nicht kennen, bitte kommst öffentlich. Es gibt da keine Parkplätze. Ein paar öffentliche Garagen, die sind aber auch recht flott voll. (nach Vorankündigung kann ich mein Auto weg stellen und kann einen Garagenplatz anbieten)

Viper780 13.09.2019 19:30

AW: Stammtisch in Wien
 
Schaut morgen wer vorbei?

betazoid 17.09.2019 12:29

AW: Stammtisch in Wien
 
Hallo Leute, machen wir zur Abwechslung wieder einen Stammtisch?

abacus 17.09.2019 12:48

AW: Stammtisch in Wien
 
Zitat:

Zitat von betazoid (Beitrag 15605430)
Hallo Leute, machen wir zur Abwechslung wieder einen Stammtisch?


Wer die Wahl hat, hat die Qual ...


abacus

betazoid 17.09.2019 14:19

AW: Stammtisch in Wien
 
OK. Dann sage ich: wir MÜSSEN wieder einen Stammtisch machen.

abacus 18.09.2019 07:09

AW: Stammtisch in Wien
 
Faules Pack, mit den Vorbereitungen zum Winterschlaf beschäftigt ...
zuerst woars z'haß, jez'n z'koild, wos'n wos'n jez'n ???

"War net Wien, wann net durt,
wo ka Gfrett is, ans wurdt."


Also Leidln gemas o !


abacus

BernhardB 18.09.2019 09:20

AW: Stammtisch in Wien
 
Zitat:

Zitat von betazoid (Beitrag 15605530)
OK. Dann sage ich: wir MÜSSEN wieder einen Stammtisch machen.


Okay, ich werde versuchen, dabei zu sein.

Allerdings sind die meisten langjährigen Stammtischteilnehmer seit Monaten nicht mehr hier im Forum angemeldet gewesen.

Btw: Trotzdem hat es der Wiener Stammtisch noch geschafft, der Stammtisch-Thread mit den meisten Beiträgen zu werden. :D

Viper780 18.09.2019 14:43

AW: Stammtisch in Wien
 
Weil halt am meisten gesudert und umentschieden wird ;)

September würd bei mir nur der Freitag bzw das Wochenende gehen.

BernhardB 19.09.2019 09:04

AW: Stammtisch in Wien
 
Frage an die Runde:


Wer ist hier eigentlich noch da?
Bitte mal hier kurz melden!

abacus 19.09.2019 09:36

AW: Stammtisch in Wien
 
z.B. der abacus und derzeit auch noch nicht im Winterschlaf ...


abacus

Peter_Wien 19.09.2019 09:49

AW: Stammtisch in Wien
 
Ich lese "noch" mit. Aber meine Versuche da noch Aktivitäten zu starten wurden entweder durch schlechtes Wetter (geplanter Lobauausflug) oder durch keinerlei Reaktion seitens der Wiener Bagage im Keim erstickt.

Ich habe auch persönlich mit einigen Wiener und Waldviertler Teilnehmern gesprochen - da ist irgendwie die Luft raus.

Freie Termine:
Im Oktober geht sich noch viel aus.
Im November und Dezember habe ich keinerlei Zeit frei


Grüße
Peter

BernhardB 19.09.2019 09:51

AW: Stammtisch in Wien
 
Zitat:

Zitat von Peter_Wien (Beitrag 15607252)
Freie Termine:
Im Oktober geht sich noch viel aus.
Im November und Dezember habe ich keinerlei Zeit frei


Ich hätte ja mal den 11. Oktober 2019 für einen Stammtisch vorgeschlagen.

GBayer 19.09.2019 14:42

AW: Stammtisch in Wien
 
Zitat:

Zitat von BernhardB (Beitrag 15607203)
Frage an die Runde:

Wer ist hier eigentlich noch da?
Bitte mal hier kurz melden!


Melde mich untertänigst zum Rapport. :(

BernhardB 19.09.2019 14:56

AW: Stammtisch in Wien
 
Zitat:

Zitat von GBayer (Beitrag 15607596)
Melde mich untertänigst zum Rapport. :(


Kein untertänigst erforderlich, und es ist auch kein befohlener Rapport. ;)


Es brauchen auch nur jene zu antworten, die sich dem Stammtisch noch zugehörig fühlen... :angel:

abacus 19.09.2019 15:19

AW: Stammtisch in Wien
 
Is ja lei weniger und ärger wos si da net tuat als in da hiesigen "Sektion" ...

Дружба


abacus

intimissimo 19.09.2019 20:22

AW: Stammtisch in Wien
 
Guckguck :)
In der Versenkung bin auch ich nicht, aber, wie bereits anderen aufgefallen, weniger online. (tut manchmal sogar richtig gut!) Aber keine Sorge, klein Georg vergisst nicht die Bagapsch', niemals! ;) :)

Bei mir hat sich übern Sommer was ereignet: zusammen mit ein paar anderen Künstlern wurde ich eingeladen, im Zuge einer gemeinsamen Ausstellung ein paar meiner Fotos zu präsentieren! Vernissage ist am 07.10.2019 ab 18.30 Uhr in der Galerie Eisenwaren Kamp (Stumpergasse 23, 1060 Wien).

Würde mich wirklich sehr freuen, den einen oder anderen von euch dort zu sehen :) :):)

waldviertler 22.09.2019 06:46

AW: Stammtisch in Wien
 
Hallo

Ja ich lese auch noch mit. Irgendwie was das heuer bei mir nicht viel. Einmal war ich bei den Mammutbäume in Paudorf. Zum Fotografieren nicht Genial, aber schön. Wer seine Kenntnisse über die Baumarten testen will, wird gut bedient. Wer viele Baumarten auf einem Fleck sehen wir wird seine Freude haben. Kann ich nur empfehlen, wenn ihr Ideen zum Aufforsten nach Käferbefall sucht.

Jetzt könnte man schön langsam auch wieder mal in den Wald gehen Fotos machen. :)
Leider ist es im Waldviertel das ganze Jahr über mal braun weil die Bäume die Trockenheit, Hitze und Käfer nicht überstehen. :(
Ich habe einiges an Wald wegen Käferbefall weggeräumt. (=an Wochenenden gearbeitet)

Habt ihr vor der Photoadventure (9 u.10 Nov)einen Besuch abzustatten ?

lG

Viper780 22.09.2019 09:16

AW: Stammtisch in Wien
 
Photo+Adventure war ich letztes Jahr.
Muss mal wegen Workshops und Vorträge schauen. So richtig reizen tut es mich heuer nicht.

Irgendwie wäre ein Lobau Besuch noch fällig. Bissl fehlt mir aktuell die Inspiration.
Fang in einer Woche einen neuen Job an und dann wird auch etwas Zeit fehlen.
Brauch wohl einen Mentor/Fotobuddy der mich etwas mitzieht und motiviert.

Bissl was anders, kennt wer Vereine/Klubs die noch eine Dunkelkammer betreiben und evtl auch einen Scanner haben in Wien?

AlexM. 22.09.2019 10:28

AW: Stammtisch in Wien
 
Zitat:

Zitat von Viper780 (Beitrag 15610011)
P

Bissl was anders, kennt wer Vereine/Klubs die noch eine Dunkelkammer betreiben und evtl auch einen Scanner haben in Wien?


https://www.ersiees-fotoclub.at/joom...ns/ausstattung

Als ich noch dabei war gab es neben der sehr guten Duka auch noch einen Trommelscanner. Den sehe ich aber nun auf den Bildern nicht mehr.

PalEOS 27.09.2019 11:13

AW: Stammtisch in Wien
 
Zitat:

Zitat von BernhardB (Beitrag 15607256)
Ich hätte ja mal den 11. Oktober 2019 für einen Stammtisch vorgeschlagen.

Hallo Bernhard & Rest der Runde!

Ja, bin auch noch sporadisch da, mir geht es nicht so gut leider ... Nach meiner OP vor einem Jahr hat es lang gedauert bis die Wunden abheilen konnten. Dazu habe ich noch eine mittelschwere Depression aufgerissen und zu guter letzt ist nun auch mein Compiler eingegangen und kaum Geld für Neuen oder Reperatur.

Würde Euch aber wieder gerne am Stammtisch mal sehen. :)

Viper780 27.09.2019 13:20

AW: Stammtisch in Wien
 
Gegen Depressionen hilft raus gehen (geht auch mit Kamera) und sich mit Leuten treffen.
Fällt einem schwer - aber es geht.

Wegen Computer, schick mir eine Nachricht mit Details was nicht geht. Vielleicht finde ich noch was passendes bei mir

abacus 27.09.2019 13:54

AW: Stammtisch in Wien
 
Zitat:

Zitat von Viper780 (Beitrag 15615369)
Gegen Depressionen hilft raus gehen (geht auch mit Kamera) und sich mit Leuten treffen.
Fällt einem schwer - aber es geht.

Wegen Computer, schick mir eine Nachricht mit Details was nicht geht. Vielleicht finde ich noch was passendes bei mir


Wenn es um GraKas geht, bei mir liegen welche rum ...


abacus

Peter_Wien 30.09.2019 10:48

AW: Stammtisch in Wien
 
@Waldviertler:
Freitag 8.November Nachmittag geht nicht bei dir ?


LG
Peter

waldviertler 30.09.2019 18:02

AW: Stammtisch in Wien
 
Zitat:

Zitat von Peter_Wien (Beitrag 15618281)
@Waldviertler:
Freitag 8.November Nachmittag geht nicht bei dir ?

LG
Peter

Hallo, an dem Freitag habe ich prinzipiell noch nicht's vor.
Für den SA habe ich ja auf die Photoadventure überlegt, das würde sicher vermutlich gut kombinieren lassen.

lG

Peter_Wien 01.10.2019 09:18

AW: Stammtisch in Wien
 
@Waldviertler:
... ich hätte nur am Freitag Nachmittag Zeit - "egal" wofür.


LG
Peter

waldviertler 03.10.2019 18:50

AW: Stammtisch in Wien
 
Ich kann mir den FR Nachmittag, Treffen zwischen 2-3 gut vorstellen.
Mit SA habe ich gemeint das ich das mit einem Besuch der Fotoadventure am SA verbinden kann, das schaffe ich dann alleine.

2012 waren wir im Sommer mal in der Hagenbachklamm (https://www.wienerwald.info/a-hagenbachklamm) hab ich in guter Erinnerung. Da könnte man mal wieder hin schauen, zu der Zeit könnte noch etwas Laub auf den Bäumen sein.
Wir können auch gerne wo anders hin schauen. Abhängig von dem Wetter.

lG

abacus 05.10.2019 21:15

AW: Stammtisch in Wien
 
erster Sonntag im Monat ... freier Eintritt z.B. im Heeresgeschichtlichen Museum

wäre eine Option für den morgigen Tag.

Interesse ?


abacus

Peter_Wien 07.10.2019 09:58

AW: Stammtisch in Wien
 
@abacus:
Leider erst zu spät gesehen.

Danke für die Info.

LG
Peter

betazoid 07.10.2019 18:56

AW: Stammtisch in Wien
 
Hallo. Also wie ist das jetzt? Gibts am Freitag einen Stammtisch oder nicht?

Hugo Habicht 12.10.2019 22:14

AW: Stammtisch in Wien
 
Nur so als Tipp: Wer, wie ich, Sebastião Salgado als Fotograf mag, der sollte zu einem Buchhändler schauen der nach einer griechischen Muse benannt ist - die haben viele seiner Bildbände im Abverkauf „Exodus“, „Terra“, „Gold“, „Genesis“ und „The children“ habe ich gesehen...

intimissimo 14.10.2019 19:09

AW: Stammtisch in Wien
 
Herbert, Danke für den Tipp. Werde die nächsten Tage bestimmt mal stöbern gehen.

Ein paar Worte in persönlicher Sache: es stimmt, dass ich das letzte halbe Jahr nicht mehr viel im Forum war. Allerdings habe ich meine allgemeine Präsenz auf diversen Plattformen reduziert.. einfach weil das reale Leben sonniger ist :)
Wer mich kennt, und ich denke, da ich seit Mai 2005 in diesem Forum aktiv bin und seit der ersten Stunde an beim Stammtisch mit dabei war, kenne mich doch ein paar von euch halbwegs gut. Also, wer mich kennt, müsste wissen, wie wichtig mir die letzte Woche war. Und nein, ich erzähle jetzt nicht nochmal, was da schönes war.. aber jedenfalls bedanke ich mich, dass bis auf drei Personen niemand ein Ohrwaschl gerührt hat. Ok. eigentlich vier, Nr4 hat aber abgesagt.

Der Stammtisch hat sich für mich fürs erste mal erledigt. Ist schade drum, keine Frage. Aber sowas sollte immer ein gegenseitiges geben und nehmen sein.

abacus 28.10.2019 14:56

AW: Stammtisch in Wien
 
Wia samma beinand ?

Herbstblattl und & Co Leitln. Mochma wos ?

Mochma an Prohaska ?


abacus

tox4 04.11.2019 18:17

AW: Stammtisch in Wien
 
Hey Leute, fotografiert noch jemand mit einer E-M1 MarkI ? Hätte 4 originale Akkus abzugeben. Treffen auf der Fotomesse möglich ;)

abacus 13.11.2019 14:08

AW: Stammtisch in Wien
 
geht es jetzt nahtlos in den Winterschlaf über ???


abacus

BernhardB 13.11.2019 14:25

AW: Stammtisch in Wien
 
Zitat:

Zitat von abacus (Beitrag 15661228)
geht es jetzt nahtlos in den Winterschlaf über ???

Nein, aber hier ist offensichtlich niemand mehr, der an gemeinsamen Aktivitäten Interesse hätte. :o



Der Wiener Stammtisch und die Wiener Bagasch sind Geschichte. Aus die Maus.

ernst.w 14.11.2019 16:47

AW: Stammtisch in Wien
 
Zitat:

Zitat von BernhardB (Beitrag 15661262)
Nein, aber hier ist offensichtlich niemand mehr, der an gemeinsamen Aktivitäten Interesse hätte. :o

Der Wiener Stammtisch und die Wiener Bagasch sind Geschichte. Aus die Maus.

Ganz so sehe ich das nicht. Bei mir lag es bei einigen der allerletzten Stammtischen an meiner mangelhaften Gesundheit. Aber ich würde mich schon aufraffen, wenn wir wenigstens drei bis fünf Interessenten wären. Ich mache vielleicht den Fehler, immer die ersten zwei Anmeldungen abzuwarten, bevor ich zuschlage. Und seit vielen Monaten kam es nicht mal zu Terminen, geschweige denn zu Anmeldungen. Und alleine Essen gehen mag zwar lustig sein, dann aber in Gehweite von meiner Höhle. ;)

Es gibt auch einen anderen Fotostammtisch, den ich regelmäßig (üblicherweise einmal pro Monat) besuche. Der findet allerdings im siebenten Bezirk statt (direkt bei einer U3-Station, Garage ist dort auch). Nur als Alternative für den Fall, dass es einige, aber zu wenig Interessenten für den Schwabl gäbe.

Die außertourlichen Aktivitäten scheitern bei mir ganz klar: Sie finden üblichweise an einem Freitag vor dem Stammtisch statt. Und Freitag ist für mich ein ohnehin kaum schaffbarer Termin, weil da ist Bowlingtraining im Verein. 15:30 bis 19:00, da komme ich meist erst um 19:30 weg. Nun wird der eine oder die andere meinen "Soll er doch einmal im Monat aufs Training pfeifen!" Würde ich sogar, aber die Sache ist so einfach nicht: Ich bin nämlich der Trainer. ;)

harry6969 16.11.2019 14:56

AW: Stammtisch in Wien
 
Hallo zusammen

Wenn ich dürfte, würde ich auch gerne an einem Stammtisch in Wien teilnehmen... würde mich sehr freuen...

lg Harry

abacus 21.11.2019 10:39

AW: Stammtisch in Wien
 
Scheint mühsam zu werden ...

hätte aber was in Richtung unbekannter Dinge in Wien anzubieten, die sonst
niemand kennt bzw. von der Bevölkerung geheim gehalten werden ...

... denn wer kennt den Fliaga im Behmischen Proda ???
Nicht ??? Dann macht doch eine Reise dorthin per google maps !

Die Suchwörter sind "Böhmischer Prater Tivoli" und hinter dem "Autodrom" und
"Babykarussell Kaffeeservice" wird offenbar ein Flieger versteckt gehalten.


odrrr

Nazca ist überall

wer "Gorskistraße 11" eingibt unter östlich der zweiten Pyramide nachsieht,
der wird erkennen, dass die Darstellungen nicht auf Nazca allein beschränkt
sind was der Öffentlichkeit schlicht vorenthalten wird.

So findet sich der Condor auch ebendort, wie auch der Affe und die Spinne.


Leute, das Abendteuer lauert im unbekannten GroßstadtDschungel, man muss
es nur sehen, was sonst den Augen der Sterblichen vorenthalten wird.


abacus

abacus 21.11.2019 10:50

AW: Stammtisch in Wien
 
Wiener Geheimnisse ...

und welche Stadt verfügt denn noch über eine Brücke in einem Tunnel, über
die Züge rattern? Wien, Wien, nur Du allein, kannst das Ziel solch technischer
Träume sein!


abacus

abacus 22.11.2019 10:56

AW: Stammtisch in Wien
 
+ + + breaking news + + + breaking news + + + breaking news + + +


Heute in der Zeitung "Dank KI: Forscher entdecken neue Nasca-Linie" ...

haben wir schon längst gemacht, wer den links in meinen Angaben oben für
google maps folgt, kann die von mir entdeckten Nazca-Linien in Wien 1230
selbst einsehen ...


abacus

ernst.w 25.11.2019 15:34

AW: Stammtisch in Wien
 
Zitat:

Zitat von harry6969 (Beitrag 15663927)
Hallo zusammen

Wenn ich dürfte, würde ich auch gerne an einem Stammtisch in Wien teilnehmen... würde mich sehr freuen...

lg Harry

Lieber Harry,

nachdem sich hier niemand zu finden scheint, der Interesse an einem DSLR-Fotostammtisch hat, sende ich dir eine PM mit der Möglichkeit, sich für unseren nächsten kleinen Fotostammtisch anzumelden.

An alle anderen:
Generell hätte ich aber schon Interesse, auch einen neuen DSLR-Fotostammtisch zu besuchen und die Wiener Bagasch wieder mal zu treffen. Es wird doch nicht daran liegen, dass die meisten bereits auf DSLM umgestiegen sind? ;)

ernst.w 25.11.2019 15:45

AW: Stammtisch in Wien
 
Zitat:

Zitat von abacus (Beitrag 15668855)
Nazca ist überall ...

Ich wäre für den einen oder anderen Fotospaziergang durchaus zu haben - wenn er nicht gerade am Freitag (deshalb konnte ich bisher nie teilnehmen) stattfindet und ich den Termin rechtzeitig kenne.

Wenn du interessiert bist, sende ich dir gerne meine Telefonnummer per PM.

abacus 25.11.2019 17:35

AW: Stammtisch in Wien
 
Ohhh, da hat sich jemand die Mühe gemacht den Angaben und links zu folgen.

Hab mir zu den Angaben da doch etwas mehr Echo erwartet und nicht, dass
das völlig unbeachtet in der Versenkung landet, ist immerhin eine ganz nette
Idee dort.

PM wird gerne per mail beantwortet-


abacus

ernst.w 26.11.2019 21:13

AW: Stammtisch in Wien
 
PM folgt morgen...

abacus 25.12.2019 17:14

Stammtisch in Wien - 2019 gerade noch ...
 
Jetzt ist also der tiefste Winter draußen und alles fest im Winterschlaf oder
aktuell doch mehr in komatöser Kekserlnarkose? Oder ist's der Punsch?

Fragen über Fragen!

Kann doch nicht sein, dass in einer Stadt dieser Größe samt Einzugsgebiet
sich überhaupt nichts tut.

Themenvorschläge

- Lichtspuren - traffic in the city
- Bahnhöfe unter und über der Erde
- Tristesse - warum sind die Parkanlagen im Winter so traurig


abacus

abacus 30.12.2019 08:51

AW: Stammtisch in Wien
 
Für die Zeit nach dem Winterschlaf gäbe es für 2020 folgende
bewegungsintensive Vorschläge für Fotowanderungen meinerseits

- die Staffagebauten der Liechtensteins im Umpflanzungsgebiet zwischen Mödling
..und dem Park in Sparbach

- die frühe Industrielandschaft entlang des Wienerneustädter Kanals im Abschnitt
..Guntramsdorf bis Pfaffstätten bzw. Baden

- der vergessene Tunnelanschlag der Semmeringbergbahn für die Galerieführung
..entlang der Weinzettlwand und die Ruine der Burg in Klamm-Schottwien samt
..verschwundenem Landschaftsgarten in den Adlitzgräben


abacus

abacus 01.02.2020 10:08

AW: Stammtisch in Wien
 
another day, another year, another Foto ...

wie wäre es, wenn digital nix geht, mal einen analogen Tag einlegen und
mit klassischen Kameras einen Film durchziehen, bevor diese verharzen ?

Könnte da was in Richtung Architekturfotografie mit Shift bzw. TS anbieten.

Wenn Interesse besteht durchaus auch themengebunden, wie barocke Adels-
Palais in Wien, Biedermeierhäuser, Heimatstil, Historismus, Secessionismus,
Wiener Moderne oder special feature, Ecklösungen des Historismus mit u.a.
Ecktürmen, Abschrägungen, Ausklinkungen, Risalitbildungen, Symmetrierungen
und andere Lösungen mehr im Sinne bewussten Stadtraumerlebens.

Auf der anderen Seite plane ich mich etwas mehr mit den historischen Stand-
orten der Aufnahmen des August Stauda um 1900 auseinander zu setzen und
um denen Aufnahmen 120/125 Jahre später gegenüber zu stellen. Ist aber
dann eher mehr was für den Frühling.


abacus

mycroft 01.02.2020 20:29

AW: Stammtisch in Wien
 
Zitat:

Zitat von abacus (Beitrag 15736876)
another day, another year, another Foto ...

wie wäre es, wenn digital nix geht, mal einen analogen Tag einlegen und
mit klassischen Kameras einen Film durchziehen, bevor diese verharzen ?

Da wär ich gern adabei (auch in 4x5" ... wenn Zeit ist).

Greez
Stefan

abacus 01.02.2020 21:28

AW: Stammtisch in Wien
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
ein kleines Beispiel wäre dieses hier

August Stauda 1905

und untenstehend aktuell 2020 (zur Zeit nur eine mobile-Aufnahme)


Vorhaben, das auch auf Film zu haben und digital auch per 17er und 24er TS-e
um ein konkretes Beispiel anzuziehen. Unter dem im WK II verloren gegange-
nen Hoftrakt existieren noch die Kellergewölbe und schlummern vor sich hin.


abacus

Viper780 03.05.2020 22:37

AW: Stammtisch in Wien
 
Hat wer einen Astrotracker und würd im Sommer die Handhabung näher bringen?

Würde gerne mit analog Film ein paar Milchstraßen Bilder machen.

abacus 15.07.2020 05:45

AW: Stammtisch in Wien
 
Hmmm,

die Straßen sind leer, keine Leute mehr da in der Stadtkulisse, offenbar nur
"animated people around", Westworld 1973 feiert eine Auferstehung 2020.
Wo sind nur die wirklichen Leute abgeblieben? Die, die einst beim Stammtisch
angetroffen werden konnten, mit richtigen Kameras ...


abacus

waldviertler 30.07.2020 06:12

AW: Stammtisch in Wien
 
Hallo,

fototechnisch tut sich bei mir nicht mehr so viel wie noch vor einigen Jahren.
Die Motivation nach Wien zu einem Stammtisch zu fahren ist auch nicht mehr so wie noch in den frühen Tagen meiner DSLR Zeit. Sollte sich was ergeben werde ich mir ansehen ob es geht und dann entscheiden ob ich zu einem Stammtisch oder Treffen fahre.

lG.

abacus 07.11.2020 10:14

AW: Stammtisch in Wien
 
Für die Zeit vor dem Winterschlaf gäbe es für 2020 noch folgende
bewegungsintensive Vorschläge für Fotowanderungen meinerseits


_____cruising in the City — auf den Spuren alter Bauten

_____cruising in the City — städtebauliche Sichtachsen im Stadtbild

_____cruising in the City — de ham uns do d'n Himmel scho vastöllt - Stadtbild

_____Heimito von Doderer - Schauplätze im Dritten und Neunten


abacus

abacus 11.11.2020 07:28

AW: Stammtisch in Wien
 
Leidln wos is los ??? Sad's olle mitanand futschikato
gong'n oda woas da Quiqui ?

Befall durch die gefürchtete Bildwandlermilbe ? Pixelsalat ? ???

Zumindest a virtuella warat do scho längst o'gsagt gwen.
Mim Wiartn drunt in Erdberg wiard's jetz'n eh nix. Kloar !
Owa daham, min an Bratl und ana Hüls'n, oda wos a imma …
Leidln, seid's gscheit, zahrt's a wengal o.


abacus

mycroft 11.11.2020 09:04

AW: Stammtisch in Wien
 
Hawi dere!
Jo eh jo a. Host eh recht. I moch des mit meine Hawara eh a schon mitn Blechtrottl. A gmidliches Pfeiferl und an feinen Whiskey, das geht a virtuell ned sooo schlecht.
Und ois Zweit-Hobby hob i mit der Funkerei angfangt. Jedn Tog, 20Uhr am Kahlenberg ein Plauscherl. Für's Sozialisieren!

Jetzt wär die Frage, wer den eine Fotorunde Hosten kann. Ich glaub, da brauchts, je nach Dienst, immer einen Server.
Hat da wer, kann da wer?

Gut Licht
Stefan

Tadpole 21.11.2020 14:11

AW: Stammtisch in Wien
 
Zitat:

Zitat von abacus (Beitrag 15984038)
Sad's olle mitanand futschikato ...
Mim Wiartn drunt in Erdberg wiard's jetz'n eh nix.

Erschdns: Jo.
Zweitns: Lustig. 34 Jahr hab i am Rochusmarkt gwohnt, und jetz lies i wos von am Wirtn in Erdberg - jetz wo i nach Salzburg emigriert bin.
Oba: des Netz is immer und überall.

:lol:

Wienerli 01.01.2021 13:30

AW: Stammtisch in Wien
 
Der Wiener "Bagasch" eine besseres neues Jahr 2021- möglichst ohne weitere Lockdowns...

LG "Wienerli" Robert

Tadpole 01.01.2021 16:06

AW: Stammtisch in Wien
 
Ah so vüh!
:top:

PeerTheer 03.03.2021 21:11

AW: Stammtisch in Wien
 
...


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:48 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de