DSLR-Forum

DSLR-Forum (https://www.dslr-forum.de/index.php)
-   Spekulationen (https://www.dslr-forum.de/forumdisplay.php?f=168)
-   -   Sony A7IV (https://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=1988652)

raph- 14.11.2020 14:24

AW: Sony A7IV
 
Zitat:

Zitat von Kurt C. Dabei (Beitrag 15986837)
Ja, vielleicht reichen die ganz einfachen Dinge, Fokusfeldfarbe, Real-Time-Tracking, Klapp-Schwenk-Display und silberne Haube. :)

Deine Beispiele würde ich so unterschreiben, wobei ich lieber ein Display a la Fuji X-T2/3 haben würde, notfalls auch wie bei der Panasonic S1H.

Insgesamt sehe ich bei der reinen Hardware gar nicht so viel, was mir aktuell (habe allerdings eine RIII) fehlt, es sind mehr so Software-Features oder Firmware Feintunings. Mir ist bewusst, das mit der RIV bzw. der 9II da ein paar Kleinigkeiten ausgemerzt wurden, aber der große Wurf ist das imho auch nicht.

Für mich wünschenswert wären (ohne Anspruch auf Vollständigkeit):
  • Fokus Bracketing
  • Verlustfrei komprimierte RAW
  • Viel schnellerer Betrieb, Aufwachen aus Sleep etc.
  • Bedienbarkeit während der Schreibvorgänge
  • Usermodi sollten viel umfangreicher konfigurierbar sein
  • Die nervige Übersicht beim Wechsel der Usermodi weglassen

Das allseits bekannte AF-Punkt-in-grau Thema der dritten Generation erwähne ich erst gar nicht. Bei dem Thema frage ich mich bei jeder verfluchten Benutzung der Kamera, wie sowas durch den Feldtest vor Einführung einer Kamera kommen kann. Was für Vollidioten testen da? Oder wurde nicht auf deren Urteil gehört?
Und wieso behebt man sowas nicht mit einem Firmware Update?

Insgesamt bin ich ja mit dem Sony System zufrieden, aber u.a. die oben genannten Punkte lassen es sich manchmal so anfühlen, als würde die Kamera gegen den Fotografen arbeiten.
Von daher kann ich verstehen, dass einige auf die R5 von Canon schauen, wo offenbar versucht wurde, so viel Kundenbedürfnisse wie möglich zu erfüllen.

Für mich muss Sony mit der A7IV beweisen, dass sie Willens sind, die Bedürfnisse der User zu erfassen und in ein Produkt umzusetzen. Bei allen vorherigen Generationen war die Konkurrenz noch im Tiefschlaf, jetzt nicht mehr..

traveller71 14.11.2020 14:38

AW: Sony A7IV
 
Zitat:

Zitat von ray10 (Beitrag 15986796)
Nur weil "es verfügbar ist" heißt es nicht dass Sony es auch eingebauen wird - sieht man gut an der abgespeckten A7C...

Richtig. Deshalb sehe ich ja auch eine A7c eher im Preisbereich von 1500€ ;)
Aber mit der A7c sind wir hier OT.

Zitat:

Zitat von ray10 (Beitrag 15986796)
Trotzdem bin ich auch gespannt wie es im Vergleich zu einer A7R3 steht die wie bereits gesagt jetzt schon 2.5k€ kostet....

Meiner Ansicht nach gibt es, abgesehen vom Preis, nicht viel zu vergleichen.
Eine A7IV wird mit den neusten Features ausgestatet werden (davon bin ich überzeugt), angefangen vom AF mit RTT, über 4k/60p, Touchdisplay usw.
All das wird eine 7R3 nie per Firmwareupgrade bekommen.

Die Frage ist eher, wer was benötigt. Einem Landschaftsfotograf ist der AF so ziemlich egal ....

Gespannt bin auch aber auch auf die A7IV.

traveller71 14.11.2020 14:39

AW: Sony A7IV
 
Zitat:

Zitat von raph- (Beitrag 15986853)
Bei allen vorherigen Generationen war die Konkurrenz noch im Tiefschlaf, jetzt nicht mehr..

... so sehe ich das auch :top:

ray10 14.11.2020 15:16

AW: Sony A7IV
 
Zitat:

Zitat von traveller71 (Beitrag 15986859)
Die Frage ist eher, wer was benötigt.

Nee, die Frage ist was man bereit ist zu bezahlen... den AF der A9 hätte auch viele gerne, bezahlen wollen aber nur die wenigsten...:p
Gerade deshalb bin ich auf die A7mk4 gespannt und wer bereit ist die 2.5k€ zu bezahlen...

Linse66 14.11.2020 15:57

AW: Sony A7IV
 
So lange es Menschen gibt die für eine Canon R immer noch 2000 Euro bezahlen wird es Leute geben die für eine A7IV liebend gern 2400 Euro zahlen würden.;)

ThreeD23 14.11.2020 16:01

AW: Sony A7IV
 
Steht der Preis schon fest? :confused:

Am Ende bekommt man mit der IV das ausgereifteste Gesamtpaket. Da die das Gros der IIIer Besitzer schon super zufrieden sind, wird das mit einer IVer mit neuem AF, besserer Ergonomie, Touchdisplay, neuem Sucher und wahrscheinlich Sensor und Chip wenig zu meckern geben (außer hier natürlich).

Pippilotta 14.11.2020 16:36

AW: Sony A7IV
 
Zitat:

Zitat von Kurt C. Dabei (Beitrag 15986837)
...Klapp-Schwenk-Display und silberne Haube. :)

Bloß nicht! :grumble: :lol:
Ich hoffe, dass Sony bei den A7x kein Schwenkdisplay einbaut, ich möchte es gerne weiterhin in der optischen Achse haben.

Zitat:

Zitat von raph- (Beitrag 15986853)
  • Fokus Bracketing
  • Verlustfrei komprimierte RAW
  • Viel schnellerer Betrieb, Aufwachen aus Sleep etc.
  • Bedienbarkeit während der Schreibvorgänge
  • Usermodi sollten viel umfangreicher konfigurierbar sein
  • Die nervige Übersicht beim Wechsel der Usermodi weglassen

Das allseits bekannte AF-Punkt-in-grau Thema der dritten Generation erwähne ich erst gar nicht. ... Und wieso behebt man sowas nicht mit einem Firmware Update?

Das würde ich so unterschreiben. Das ist aber alles nur nice to have, im Grunde fehlt mir bei der A7III (außer dem farbigen Fokusfeld) genau nichts.
Ach doch: Ich würde gerne bei Bedarf per Touch fokussieren und auslösen können, nicht nur das Fokusfeld festlegen.

ray10 14.11.2020 16:45

AW: Sony A7IV
 
Zitat:

Zitat von Linse66 (Beitrag 15986938)
So lange es Menschen gibt die für eine Canon R immer noch 2000 Euro bezahlen wird es Leute geben die für eine A7IV liebend gern 2400 Euro zahlen würden.;)

Ob es viele gibt die für eine R 2k€ bezahlen bin ich mir nicht ganz sicher... das gleiche gilt natürlich für eine a7mk4 wenn sie keine grossen Neuerungen mitbringt...:p

ThreeD23 14.11.2020 16:59

AW: Sony A7IV
 
„Große“ Neuerungen gibt es sowieso nicht mehr und sind nur fürs Forumsquartett wichtig. Wichtiger sind die kleinen feinen Änderungen und die Usability. Sowie das Gesamtsystem.

Master.A 23.01.2021 19:43

AW: Sony A7IV
 
Na hoffentlich kommt jetzt bald was ?


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:29 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de