DSLR-Forum

DSLR-Forum (https://www.dslr-forum.de/index.php)
-   Spekulationen (https://www.dslr-forum.de/forumdisplay.php?f=168)
-   -   Recht am Bild und das Einbinden von fremden Bildern (https://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=1041297)

rud 09.03.2012 12:24

Recht am Bild und das Einbinden von fremden Bildern
 
Zitat:

Zitat von HiveGuard (Beitrag 9482598)
Auch in diesem Unterforum hat sich eine gewisse, rechtlich bedenkliche Sitte, eingebürgert. Es werden gehäuft Bilder von Rumours-Seiten per IMG-Tag in Beiträgen eingebunden und somit hier veröffentlicht - Manchmal gar vollständige Texte einer Rumours-Meldung, was schon lange über ein Zitat hinaus geht!
Zugegeben, das sieht nett aus, verstößt aber nach so mancher Rechtsauslegung einiger Gerichte (insbesondere eines im Norden der Republik) gegen geltendes deutsches Recht.
Unabhängig ob die Seiten selber ihren "Sitz" im Ausland haben.

Nicht nur, dass deren Bilder ohne Nachfragen/Erlaubnis eingebunden werden, die Seiten werden auch zusätzlich durch den Traffic hier belastet. Die Bilder auf einen eigenen Image-Host zu transferieren ist allerdings noch keine Lösung für das rechtliche Problem. Schließlich verdienen die ja auch Geld mit ihren Werbebannern und Popups.
Eine Quellenangabe im Beitrag ist zwar nett - Trotzdem wird das Bild als Werk (insofern es einer als solche auslegen mag) von euch veröffentlicht auf unserer Plattform.

Ich bitte euch:
  • Nur eigene Bilder hier einzubinden oder hochzuladen
  • Vorher die Erlaubnis des Rechteinhabers einzuholen und das auch klar dazu zu schreiben (Alternativ PN mit Freigabenachweis an die Moderatoren)
  • Alternativ mit [URL]-Tag als Link zum fremden Bild einzustellen

Schutzlandprinzip:
Zitat:

Zitat von Wikipedia
Der Schutz von Bildern im Internet bezieht sich immer auf den Staat, für den der Schutz begehrt wird (Schutzlandprinzip). Um Ansprüche durchsetzen zu können, ist auch bei Abmahnungen ein Gerichtsverfahren notwendig. Betrüblich ist, dass sich ein Rechteinhaber oder vermeintlicher Rechteinhaber das Land aussuchen kann, vor dessen Gericht er klagt (Forum shopping). Das Gericht hat dann zu entscheiden, welches Recht anzuwenden ist. Es kann durchaus vorkommen, dass es nach dem Recht eines anderen Landes urteilt, doch meistens entscheidet es nach dem Recht des eigenen Landes.

Quelle = http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Bildrechte
http://upload.wikimedia.org/wikipedi...rn_neu.svg.png

Ergänzend hierzu noch eine Anweisung des Betreibers:
Zitat:

Zitat von scorpio (Beitrag 1095855)
Sollen Bilder von anderen Usern zum besseren Verständnis von Korrekturmaßnahmen bearbeitet und wieder eingestellt werden dürfen, so ist dies bitte vom Urheber im Posting unmissverständlich deutlich zu machen.

Fehlt diese Genehmigung, gilt für alle: Finger weg von fremden Bildern.

Das gilt für den gesamten Boardbereich, also inklusive aller Unterforen und der Galerie.

und Auszug aus den Nutzungsbedingungen:
Zitat:

Geschriebene Beiträge dürfen nicht gegen das Urheberrecht verstoßen. Es dürfen keine Auszüge von anderen Internetseiten, Zeitschriften oder sonstigen Medien im DSLR-Forum veröffentlicht werden. Ebenfalls dürfen keine fremden Bilder im DSLR-Forum eingebunden oder hochgeladen werden, wenn die entsprechenden Rechte nicht vorliegen.
.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:18 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de